MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Multimedia und Unterhaltungselektronik => Thema gestartet von: aimoschu am 06. Juli 2010, 23:07:48

Titel: DVBT DIGIVOX mini II ...reagiert nach einiger Zeit nicht mehr
Beitrag von: aimoschu am 06. Juli 2010, 23:07:48
Hallo!
nach dem ich mir gestern den DIGIVOX mini II USB Stick gekauft und installiert habe, funktionierte zunächst auch alles einwandfrei. Nur leider reagiert das Programm nach einigen Minuten nicht mehr und der einmal eingestellte Sender läßt sich nicht mehr umschalten. Auch über den Taskmanager läßt sich der Prozess nicht beenden, das Programm reagiert einfach nicht. Und jedesmal zum Sender umschalten den Rechner abwürgen und neu starten ist mir zu lästig...
Könnt ihr mir bitte irgendwie helfen??
Vorab vielen Dank!
Schöne Grüße, Andreas
Titel: DVBT DIGIVOX mini II ...reagiert nach einiger Zeit nicht mehr
Beitrag von: der Tobi am 06. Juli 2010, 23:30:06
Hallo aimoschu und Willkommen.

Wird der Stick dabei extrem heiss?

Welches Betriebssystem setzt Du ein?
Titel: DVBT DIGIVOX mini II ...reagiert nach einiger Zeit nicht mehr
Beitrag von: aimoschu am 07. Juli 2010, 19:45:59
Hallo Tobi, Danke für die schnelle Reaktion!

Also auf der Dose (AOpen XC Cube EZ65 mit P4, 2.8GHz, 1GB RAM, 160GB SATA) ist XP Prof 2002 SP1 installiert.
Der stick wird nicht heiß nur handwarm.

Habe es gerade noch einmal ausprobiert, nach kurzer Zeit gibt das Programm keine Rückmeldung mehr. Über das Startmenü komme ich aber an alle Programme ran und diese funktionieren, nur eben ArcSoft TotalMedia nicht.
Hast Du ne Idee?
Danke vorab!
Solong, Andreas
Titel: DVBT DIGIVOX mini II ...reagiert nach einiger Zeit nicht mehr
Beitrag von: der Tobi am 07. Juli 2010, 19:47:33
Du kannst mal mit DVB-Viewer probieren.
Das gibt es auch als freeware Version.

Ansonsten, welche Version von ACR Soft verwndest Du?
Titel: DVBT DIGIVOX mini II ...reagiert nach einiger Zeit nicht mehr
Beitrag von: aimoschu am 07. Juli 2010, 19:52:42
Hi,
Arcsoft Totalmedia 3.5 ist installiert
DVB viewer funktioniert einfach so mit diesem Stick?
Ahoi, Andreas
Titel: DVBT DIGIVOX mini II ...reagiert nach einiger Zeit nicht mehr
Beitrag von: der Tobi am 07. Juli 2010, 19:54:02
Ich meine ja, das der Stick mit DVB Viewer harmoniert.
Testen schadet sicher nicht.
Titel: DVBT DIGIVOX mini II ...reagiert nach einiger Zeit nicht mehr
Beitrag von: aimoschu am 07. Juli 2010, 19:57:17
Hi,
werde es mal ausprobieren - Danke!!
Jetzt nach ca 35min hat Arcsoft reagiert und sich abgeschaltet.
Erst mal herzichen Dank!!! Meld mich wieder.
Ahoi, Andreas
Titel: DVBT DIGIVOX mini II ...reagiert nach einiger Zeit nicht mehr
Beitrag von: wollex am 07. Juli 2010, 20:00:52
DVB-Viewer gibt meines Wissens nach nicht kostenlos. Das einzige was du von denen mal testen kannst ist \"Transedit MMC\" (Download siehe hier (http://\'http://www.dvbviewer.com/de/index.php?page=downloads\')). Damit weisst du zumindest ob dein Stick erkannt wird.
Als kostenlose Alternative schau dir mal ProgDVB (http://\'http://www.progdvb.com/\') an.

Titel: DVBT DIGIVOX mini II ...reagiert nach einiger Zeit nicht mehr
Beitrag von: der Tobi am 07. Juli 2010, 21:25:25
ProgDVB meinte ich auch.
Sorry.