MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => MSI Spezial => Thema gestartet von: DonDolois am 18. Januar 2010, 22:00:18

Titel: Wie ist es mit der RMA wenn ich keine Rechnung mehr hab?
Beitrag von: DonDolois am 18. Januar 2010, 22:00:18
Wollte mir ein MSI 790FX-GD70 Mainboard von einen Bekannten kaufen, der das Board aus der RMA zurück bekommen hat. Der hat aber nicht mehr die Rechnung und der Onlineshop wo er es gekauft hatte ist Insolvent, er hat nur den RMA Beleg reicht es aus falls das Board wieder defekt gehen sollte um es bei MSI austauchen zulassen/reparieren? :?:
Titel: Wie ist es mit der RMA wenn ich keine Rechnung mehr hab?
Beitrag von: der Tobi am 18. Januar 2010, 22:02:50
In der Regel ist ja der Händler für Garantieansprüche Dein Ansprechpartner.
Da dieser nun aber Insolvent ist, stellt dies eine Ausnahmeregelung dar und MSI springt sofort ein.

Problematisch kann es dennoch werden, da ohne Rechnung ja nicht ersichtilich ist, wann das Board gekauft wurde.

Im Moment dürfte das auch kein Problem sein, da das Board nicht älter als 2 Jahre sein kann, weil es das solange noch nicht gibt.

Dennoch wird es, wenn denn ein Defekt auftritt ein Einzelfall sein, den Du dann individuell mit MSI abklären müsstest.
Titel: Wie ist es mit der RMA wenn ich keine Rechnung mehr hab?
Beitrag von: DonDolois am 18. Januar 2010, 22:17:15
ok danke dir
Titel: Wie ist es mit der RMA wenn ich keine Rechnung mehr hab?
Beitrag von: der Notnagel am 18. Januar 2010, 22:29:45
Tobi ich muß mich wundern, was du da als Händer erzählst. MSI schließt bei fehlender Rechnung ausdrücklich die Gewährleistung aus!!
Auch wenn das Board noch keine 2 Jahre alt ist, kann es zum Beispiel als B-Ware ohne Garantie verkauft worden sein. Man könnte sich auch einen insolventen Händler aus den amtlichen Mitteilungen suchen und einen Kauf vortäuschen.

Ohne Rechnung ist wie Busfahren ohne Ticket!!!

Deshalb bekommen die Jungs aus dem Weinachtlichen Gewinnspiel auch einen Lieferschein, der belegt, wo sie das Board wann bekommen haben.
Titel: Wie ist es mit der RMA wenn ich keine Rechnung mehr hab?
Beitrag von: der Tobi am 18. Januar 2010, 22:33:07
Deswegen schrieb ich ja, dass dies einen Einzellfall darstellt.

Ich habe ja nicht konkret geschrieben, das MSI da Kulanz oder Garantieansprüche geltend macht.

Ich weiss zum Beispiel, dass Vv-computer und Mindfactory schon mal keine Garantieansprüche geltend machen, wenn das Bauteil nachher privat weiter veräussert wurde.
Titel: Wie ist es mit der RMA wenn ich keine Rechnung mehr hab?
Beitrag von: wiesel201 am 18. Januar 2010, 23:00:36
Alles halb so wild. DonDolois wollte mir nur einen Tip im Marktplatz vom Forum de Luxx geben und hat sich hier um eine Info bemüht. Er läßt sich hier auf keine Schwarzfahrt ein...

@DonDolois: Danke für Deine Bemühungen...  :emot:
Titel: Wie ist es mit der RMA wenn ich keine Rechnung mehr hab?
Beitrag von: DonDolois am 18. Januar 2010, 23:13:28
Kein Thema wiesel.
Titel: Wie ist es mit der RMA wenn ich keine Rechnung mehr hab?
Beitrag von: der Notnagel am 18. Januar 2010, 23:14:26
naja wiesel, ich will ja auch keine Spaßbremse sein. An der Stelle gibt es Regeln und es macht keinen Sinn Hoffnungen auf Kulanz zu wecken. Es gibt viele Möglichkeiten, um einen Kauf nachzuweisen. So zum Beispiel, wenn man mit Geldkarte bezahlt hat. Dann steht der Shop in der Abbuchung. Aber ohne alles ist immer schlecht.
Das Board kann sonstwoher kommen und deshalb wird sich kaum ein Hersteller darauf einlassen.
Im Forum haben wir die eine oder andere Hilfe organisiert. Das ist aber auch der Ausnahmefall und zeigt daß es auch bei MSI Kulanz gibt.
Mindfactory wurde mir von verschiedenen Seiten als Härtefall geschildert.
Titel: Wie ist es mit der RMA wenn ich keine Rechnung mehr hab?
Beitrag von: DonDolois am 18. Januar 2010, 23:20:36
Danke @ all bin jetzt gut informiert.