MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => MSI Spezial => Thema gestartet von: kantenundkreise am 12. Oktober 2008, 08:09:10

Titel: Reparatur
Beitrag von: kantenundkreise am 12. Oktober 2008, 08:09:10
Hallo ich besitze ein MSI Notebook GX620 mit einem P8400. Ich hatte volgendes problem. Ich kaufte dieses gerät am 28.08.08, am 01.09.08 musste ich es wieder zurück zur Vileale bringen wo ich es kaufte da das gerät nach anschluss eines USB hubs nicht mehr funktionierte. Diese vileale tauschte dieses gerät nicht sondern schickte es in seine Hauptvileale. Von dort aus ging das Gerät dann zu MSI wo es dann repariert werden sollte. Am 11.10.08 konnte ich das gerät nun endlich in der Vileale abholen, dort stellte ich dann fest das das Netzteilkabel was mitgeliefert wurde ein Holländisches Kabel war. Die vileale tauschte es gottseidank gleich gegen ein Kabel eines Deutschen Neugerätes ein. Zuhause stellte ich dann leider fest das keine Onboard Soundkarte mehr erkannt wird und kein Ton mehr Rauskommt .Zudem hat das Gerät Softtouch Tasten die in ein Gitter eingefasst sind.Das Gitter ist jetzt rechts leicht verbogen und auf der Unterseite fehlt eine Schraube sowie eine schraube keine Schwarze mehr ist sondern eine Silberne und das Dvd Laufwerk sitzt auch nicht ordnungsgemäss .

Ich verstehe nicht dass, 2 Firmen das Notebook prüfen und diese Mängel niemandem auffallen.

Wer hat Ahnung wie ich am besten vorgehen soll. Denn ich weiss nicht wie das Notebook das nächste mal zurück kommt. Gibt es die möglichkeit ein Neugerät zu bekommen.

Vielen dank im voraus für jede antwort.
Titel: Reparatur
Beitrag von: kantenundkreise am 12. Oktober 2008, 08:21:59
Achso nochetwas MSI sagte sie hätten das Mainboard getauscht.
Titel: Reparatur
Beitrag von: der Tobi am 12. Oktober 2008, 11:41:59
Hallo Kante.

Du wirst zu Deinem Händler zurück gehen müssen. Der solle das Book erneut einschicken.

Alternativ kannst Du mal bei MSI Notebook Hotline anrufen und denen den Fall schildern. Könnte mir gut vorstellen, dass die dann das Gerät direkt bei Dir abholen lassen.

Auf ein Neugerät hast Du erst einen Anspruch, wenn 3 Reparaturversuche fehlgeschlagen sind.
Titel: Reparatur
Beitrag von: kantenundkreise am 12. Oktober 2008, 11:47:20
Ja das dachte ich mir schon aber danke noch ^^.
Titel: Reparatur
Beitrag von: WIng2005 am 03. November 2008, 08:38:09
Hallo,

das mit den 3 Versuchen ist Käse... ein Recht auf Wandelung oder Minderung besteht gem. BGB sofort nachdem du dem Händer Nachbesserung eingeräumt hast. Von 3x oder so  ist gesetzl. keine Regelung vorgesehen.

MFG
Steffen