MSI Endanwender-Forum

Modding und Overclocking => Benchmarks => Thema gestartet von: der Tobi am 28. April 2008, 15:13:08

Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 28. April 2008, 15:13:08
somit können wir wohl für alle Vista User eine neue Rubrik der Benchmarks erschaffen.

Ich werde mein System dann heute Abend direkt mal testen, denn ich habe das Prog bereits auf dem USB Stick...... 8)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Reat am 28. April 2008, 15:42:11
das wollen jetzt auch alle auf einmal haben was? erstmal ne halbe stunde bei computerbase inner warteschleife rumgehangen  :rolleyes:
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 28. April 2008, 15:46:47
Ich spiele mit dem Gedanken das Tool auf meinen Webspace mit Passwort Abfrage zu uppen.


So könnten es einige hier aus dem Forum davon beziehen.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: jabberwoky am 28. April 2008, 16:20:38
wenn das die 64bit-version ist, immer her damit.

im voraus einen dicken grossen dank an tobi den webspace- und ts-könig  ;)

 :winke
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 28. April 2008, 16:26:54
Das ist die Basic Version.

Denke schon, dass die auch auf 64BIT läuft.

Datei ist fast komplett aufem Webspace.

Passwort und Link werden per PN beantwortet, sonst wird noch der Webspace gesprengt.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: DeadCow am 28. April 2008, 16:35:35
...also ich finde das Ding nur grottig.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 28. April 2008, 16:36:36
Ich habe es noch nicht getestet.

Am Firmen PC lohnt sich das wohl kaum.

Werde es heute Abend mal testen und in der Zeit mein Abendbrot zu mir nehmen. :D
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: HKRUMB am 28. April 2008, 18:24:44
...wieder eine schöne Slideshow ...   8) ...ein Ergebnis hab ich noch nicht ...muss erst mal richtig laufen ...erste dll Fehlermeldung kann man ignorieren  =) ...

3dmark vantage muss noch durch die Firewall , trotzdem ist es heute recht voll auf dem Server ... :)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Sutsh am 28. April 2008, 20:09:23
ahh, könnt ihr den XP Usern vielleicht noch ein Screenshot gönnen? ;)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: anDrasch am 28. April 2008, 20:59:29
Also so eine besch.... Installation hab ich noch nicht erlebt.;(

Erst die Hürde einen Server mit akzeptabler Downloadzeit zu finden,
dann für einen einmaligen Test einen Aktivierungskey zugeschickt zu bekommen,
dann wird der Key nicht akzeptiert(in den FAQ beschrieben man solle den Key nochmal eingeben dann sollte er funktionieren->tut er aber nicht!!!) .:wall


Was habt Ihr für Erfahrungen ?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 28. April 2008, 21:25:38
So......

der erste ernüchternde Screenshot
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: neoson am 28. April 2008, 21:46:17
oh leck mich am arsch...gleich schon 19k punkte...das fängt ja super an... =)

aber so langsam heben die alle ab mit ihrem Vista und DX10 scheiss....da sollte es wenigstens noch nen DX9 teil geben mit dem man noch alte DX9er karten testen kann...denn die sind auch nicht grad langsam...
wenn ich bedenke das meine config mit grakaoc etwa genausoviel punkte bekommt wie ein e6600 und ne 88gtx...unübertaktet................................
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: HKRUMB am 28. April 2008, 22:01:09
...Punkte,für was ?  ... mit dem einmaligen Testen werden viele kein Ergebnis bekommen , so erging es mir ...testen kann man immer , nur wenn das erste Ergbnis von einem Möglichen  durch einen  Fehler verhindert wird , werden viele wie ich auch darauf verzichten ... dafür geb ich jedenfalls kein Geld aus ... 600 MB mehr Platz auf der Platte , fertig ...der beste Benchmark ist eh der PC Alltag ;) ...

Fazit ...brauch ich nicht ... meine Meinung!  ... 3dmark06 reicht vollkommen  8)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 28. April 2008, 22:09:22
So.


Also ich hätte den Benchmark jetzt auch ein 2tes mal auführen können.

Eigentlich soll es in der Trial Version ja nur einmal gehen.


Wer das Tool haben mag, gerne PN an mich, dann gibts den Download Link und das Passwort
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: HKRUMB am 28. April 2008, 22:27:16
du bekommst aber nur einmal ein Ergebnis ...;)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 28. April 2008, 22:28:28
Echt?

Muss ich später mal testen.

Soweit wollte ich ein 2tes mal nicht gehen.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Reat am 28. April 2008, 22:50:12
ahh wasn das? so 3-11 fps programm hat dauernd ierendwelche fehlermeldungen. und dafür dass das soviel leistung frisst sieht es extrem schlecht aus.....
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Sutsh am 29. April 2008, 16:19:44
xDD... ich bin stolzer XP und DX9 User....

hab mal bei Crysis irgendwie, alles auf \"Sehr hoch\" stellen können (Lösung steht in einer älteren GameStarausgabe drin) und es hat zwar massenhaft gezackt, aber sah nur einen klitzekleinen Tick schlechter aus, als mit einer DX10 Grafikkarte, von daher lohnt es sich für mich nicht Vista/bzw. DX10 zu holen... und was ich hier so von Vantage höre begeistert mich nun erst recht nicht mehr das zu kaufen.

Aber trotzdem, man hat bis jetzt immer nur die älteren Versionen von 3D Mark benutzt, um sich zu messen, von daher wäre eine Investition für Vista garnicht mal so uninteressant xD... nebenbei haben viele hier im Forum sogar mehr Punkte in 3D Mark, wenn sie das Programm mit Vista laufen lassen haben...

(vlt. liegts auch an der Grafikhardware) xD...

also ich seh das neutral, wenn ich Vista haben werde, werd ich garantiert auch Vantage kaufen und es auch benutzen, wie gesagt... die neueren 3D Mark versionen wurden erst auch net so \"prickelnd\" angesehen, bis man dann nur noch die neuste Version benutzt hat.

gruß,
Sascha
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 05. Juni 2008, 19:22:12
Hier mal mein Score. Grafikkarte ist nicht übertaktet. Ich würde sagen, ein sehr bescheidenes Ergebniss.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: neoson am 22. Juni 2008, 11:40:01
10k min sind um^^

hier mal meine vantage ergebnisse:
alles @ stock (1te bild)    das 2te bild @ 4005 MHz E8400
                                                MSI HD3870X2 @ 878 / 941

das dritte ist zur echtheitsbestätigung^^
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 23. Juni 2008, 21:04:31
So, habe auch mal etwas nachgelegt. Graka läuft noch auf Auslieferungswerten.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Sutsh am 25. Juni 2008, 18:40:50
Und Dalex, wars das jetzt erstmal mit CPU-OC? xD... hats mit der Standardspannung nicht weiter gereicht?  :tongue:
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 25. Juni 2008, 20:06:04
Ich habe einfach nicht weiter gemacht und mich für was neues entschieden. Auch hat mein Speicher nicht weiter mitgespielt. Nach dem ich jetzt alles bis auf das Board getauscht habe, fange ich halt neu an.

Habe mir über meinen 6420 Sprüche wie Billig-CPU anhören müssen. Dabei war der damals das neueste und sauteuer. Da habe ich gedacht es muß was neues her.

Die neue CPU läuft ja jetzt auch mit 400 MHZ FSB. Also auch OC.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Sutsh am 27. Juni 2008, 01:01:06
Was \"Billig-CPU\"?... Ich bin höchst zufrieden mit der CPU, damals habe ich 124 Euro für bezahlt und jetzt kostet sie 150 Euro... und übertakten kann man sie bis zum geht nicht mehr, \"billig-CPU\"?...   ;(

okay, und was hast du jetzt für eine neue \"nicht-billig-cpu\"?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: blackrainbow am 27. Juni 2008, 15:32:37
3D Mark Vantage Ergebnisse

Vista 64 Bit SP1
MSI 9800GX2
4GB Corsair DDR3 1600
Q9300 2,5Gh
MSI P7N2 Diamond 790i Ultra SLI

Endlich alles stabil, Corsair sei Dank  :D
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 27. Juni 2008, 15:32:51
@ Sutsh
Steht doch im Sysprofile. Einen Q9450.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 27. Juni 2008, 15:38:17
Hast Du 2 mal die 9800GX2 verbaut?


EDIT: Habe mich verguckt.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: blackrainbow am 27. Juni 2008, 15:39:21
@ Dalex

MSI P7N2 Diamond

vorher hatte ich das Gigabyte X48T-DQ6 mit Intel X48 Chipsatz, aber damit auch nur Probs gehabt. Nforce Boards sind einfach schneller und stabiler wenns mit Nvidia Karten ums Gaming geht.

@Tobi

Nein nur eine GX2, die wird aber im Gerätemanager als 2 Stück angezeigt weil es ja eine interne SLI-Schaltung auf der Karte ist.
Beim GX2-SLI wären 4 Stück angezeigt (Quad-SLI)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 02. Juli 2008, 21:51:53
So, Graka getauscht und ein neuer Bench.

Die 4850 kann sich sehen lassen.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 03. Juli 2008, 22:28:32
Meine auch... :D
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 20:37:35
So, ich habe mal einen neuen Bench gemacht nachdem ich meinen Ram optimiert habe. Jetzt muß ich noch die Grafikkarte optimieren.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Notnagel am 20. Juli 2008, 22:32:51
Also wer das 3DMark Vantage für Vista und DirectX benötigt, kann es problemlos hier ziehen: http://www.futuremark.com/download/3dmarkvantage/?from=counter
Dort gibt es auch einen benötigten Hotfix 1.0.1.
Alles andere ist illegal und müßte ich unterbinden. Die Basic Trial Edition ist kostenlos und man bekommt einen Schlüssel zugesendet.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 20. Juli 2008, 22:54:03
Was läßt Dich denn an illegale Quellen denken?  ?(
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 21. Juli 2008, 18:35:59
Staun. 8o

Ich habe meine Version bei Futuremark bezahlt.

Kein Plan was da abgeht.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 21. Juli 2008, 23:38:16
Ich auch. Aber bei den Preisen für die gehobeneren Versionen kann ich Cheffes Bedenken verstehen...
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Sutsh am 25. Juli 2008, 09:51:24
Mein erster DX 10 Benchmark!
HD 4870 & C2D E6420 @ 3,6 ghZ
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 25. Juli 2008, 16:25:55
Also, irgendwas klemmt noch bei dir. Ich habe ja mit einer 4850 mehr Punkte. Du müßtest mich locker abziehen.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Sutsh am 26. Juli 2008, 08:39:33
1. CPU Speed ist immer noch mit 3,6 ghZ zu langsam
2. Hast du sowieso viel mehr Punkte bei 3D Mark, weil du ein Quad hast
3. Habe ich bei der GPU Score auch mehr Punkte als du ;)

Im Moment bin ich äußerst zufrieden mit ihr, aber komisch finde ich, dass der Lüfter nach ein paar min., nachdem ich neugestartet habe für 2 Sek auf volllast läuft :P und wird dann erst wieder normal
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Harmeggido am 27. Juli 2008, 14:11:59
(http://www.avoid-gilde.de/content/images/Vantage.jpg)

Hier mein Test.

3DMark Vantage - High Preset

CPU ist ne q6600 auf 3.0 GHz

Dazu 2 mal radeon 4870 im CF auf Standarttakt.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 27. Juli 2008, 17:45:22
Hmmm,
2x4870 CF macht gegenüber meiner 4850 nur 2000 Punkte mehr aus?

Na dann bleib ich doch lieber bei einer Single Lösung.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Harmeggido am 27. Juli 2008, 18:29:53
Ich habs mit \"High\" laufen lassen .. ihr mit Performance ...

Bei Performance komm ich auf ca.  15k Punkte
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 27. Juli 2008, 18:57:19
OK, das erklärt einiges.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 28. Juli 2008, 23:53:04
So.....nun hat er geklappt......
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Harmeggido am 29. Juli 2008, 19:34:16
Führt mal \"High\" als Standart ein :)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 29. Juli 2008, 19:41:50
Warum?
Nimm doch unseren Standard.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Harmeggido am 29. Juli 2008, 20:38:36
jo werds nochmal durchlaufen lassen ... :) War nur zu faul ...
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: neoson am 10. August 2008, 19:17:18
habs mal geschafft meinen E8400 auf knappe 4.1 Ghz zu ziehen...mal gucken wie weit er noch geht^^
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: DJRamses am 19. August 2008, 15:34:41
Also was eure taktraten angeht.... Hut ab!

Und Grafikmäßig hab ich wohl mit meiner 8600GT keine schnitte. Dafür hat sie zu wenig speck auf den Rippen. :(

Aber was mich wundert sind eure CPU-score Daten. Bei den Taktraten müste da eigentlich mehr drin sein.
Ich hab ein bissel in sachen Übertakten rumgedoktert. Ich kam auch auf 3.94Ghz. Aber die Leistung in 3D vantage war bescheiden. Also taktete ich weiter und versuchte auch gute Timings zu finden.

3D vantage ist dies bezüglich ein gutes Diagnose proggi. Ihr seht bei CPU-Test 2 schon ob es IO ist oder nicht. Wenn nicht startet der Test mit 2 vielleicht auch drei Ringen(da wo die flugzeuge durch brettern)
Regulär ist aber 5.Wenn 5 (oder mehr)erscheinen, könnt ihr sicher sein. kommt ein guter wert. Korrigiert mich, falls ich da falsch liegen sollte.

Hier ist mein Testergebnis: (bitte nicht auf die Grafikwerte schauen(ist ja peinlich)) ;)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: DJRamses am 20. August 2008, 20:32:21
So hab nochmal ein bissel an der leistungsschraube gedreht. :D Der CPU-score kann sich sehen lassen.
An der Graka allerdings ist Hopfen und Malz verloren.    Rien ne va plus.... nichts geht mehr..
@neoson
versuch mal bessere Einstellungen zu bekommen. ich denke, das heißt ich bin sicher, wenn Du Dein CPU auf normal rennen lässt, also kein OC, hast garantiert ein höheren CPU-score.

So bin ich auch darauf gekommen. Hatte mich gefreut wie ein schneekönig, als ich die 3,9GHz knackte. doch der bench brachte schnell die ernüchterung....
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: neoson am 20. August 2008, 21:44:47
war da nicht was von wegen mit DX10 und NV = PhysX? Gilt das nicht auch fütr die 8XXXer reihe? wenn ja kann ich mir deine Punktezahl unter vantage in punkto CPU vorstellen..aber ohne PhysX karte oder PhysX berenende Graka kann ich mir das um den besten willen nicht vorstellen^^

beim e8500 gibt es immer wieder mal probleme mit dem OC...ich weiss nicht wie weit meine luftkühlung das mitmacht...also die cores gehen auf knappe 60-62°C hoch...wo ich mir dann doch anfang sorgen zu machen...also weiter als 4.1ghz geh ich mit luftkühlung nicht...vielleicht mal höher zum benchen aber das wars dann auch.

aber du spornst mich an...vielleicht versuche ich noch die 4.2ghz marke zu knacken...aber mit vieeel vorsicht...
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: DJRamses am 20. August 2008, 22:04:32
Takte erst mal nicht höher.
Mach einen Test.
Setze im Bios alles auf normalwert,sprich das du die reguläre CPU frequenz hast.

Bei der Graka kannst du machen was du möchtest.weil nur für CPU test 1 und 2 ist die eh nicht entscheidend.
Geht sich ja erst mal nur um den CPU score. Wenn du ohne OC einen höheren cpu score hast, als mit OC, bringt dir das hochtakten nichts.
hochtakten ja.. aber must gucken das auch die leistung rauf geht.


wie ich schon schrieb, ich hatte auch 3,9 grenze geknackt, aber der aber der CPU score war im keller. 6788.
Ohne OC erreiche ich 12375.( das fing ich an zu grübeln).... und mit OC.. na ja .. siehst ja...


Soviel ich weiß hat das PhysiX nichts mit dem CPU-Score zu tun... müste ich mich täuschen.
Ich habe mal PhysiX deaktiviert... bringt gar nichts. nicht mehr und auch nicht weniger.


Ach ja noch einen kleinen Tip:

Ich hab jetzt beim OC so oft Vantage rennen lassen, das ich schon vorher weiß, ob es gut oder schlecht wird.
Beim CPU-Test 2, wenn da nur 2 oder 3 Ringe (wo die planes durchfliegen) erscheinen, kannst du schon von ausgehen das was nicht stimmt. Es sollten 5 Ringe sein.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 21. August 2008, 17:34:16
So.....

da nun Vantage läuft.....hier mal mein Ergebnis
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Sutsh am 24. August 2008, 13:56:08
Und das ganze mal mit dem 8.8er CCC ;)... ca. 200 Punkte mehr
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 24. August 2008, 16:59:25
Wie hast Du die HD4870 getaktet?
Meine macht 600 Punkte mehr!!!
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 24. August 2008, 18:17:16
Ich habe auch mal mit dem 8.8 Catalyst gebencht. Alles weitere könnt ihr dem Screenshot entnehmen.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 24. August 2008, 18:27:09
Tz...

da muss ich meine CPU wohl doch nochmal was pumpen....

Gesagt, getan.

Hier das neue Ergebniss:
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: DJRamses am 26. August 2008, 01:01:41
Ich kann zwar nicht übertakten im moment bin aber auch nicht wehrlos.... :D

Hier meine Werte mit neuer graka: ( Alles Standard)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 26. August 2008, 16:29:06
Du kannst nicht übertakten, hast aber einen CPU Score von 30000. Wie geht das denn zusammen?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: DJRamses am 26. August 2008, 20:29:06
Ich hab es dem neoson(weiter oben) auch nicht glauben wollen. aber er hat wohl recht.
Es ist die PhysiX Technologie. Die jetzt von der Graka voll unterstützt wird... ich vermute es das es das ist....

Wenn es das ist, kann ich so einiges nicht verstehen.... dann wäre jeder Tester mit ATI Karten, quasi gearscht. Oder haben die eine andere Technologie???

CPU Test 2 rennt bei mir mit 128 - 133 Ops.

wenn ich den PhysiX Treiber ausschalte, nur noch mit 7 - 11.

 und ich kann wirklich nicht übertakten.....  würde es ja mal rennen lassen mit 4.0GHz.
hab hier aber auch meine Werte ohne die GTX....

aber trotzdem... es heißt CPU test.. nicht GPU test....
kapier ich im  mom nicht
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: neoson am 26. August 2008, 22:00:59
durch PhysX unterstützt deine Grafikkarte den CPU beim Berechnen von Physik...welches aber im moment so Offiziell nur Nvidia Karten unterstützen...und das auch nur weil Nvidia (in Microsoft manier) mal ebend Ageia aufgekauft hat^^

deswegen hast du auch soviele punkte...denn soviele punkte schafft alleine nicht mal nen Quadcore
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: DJRamses am 26. August 2008, 22:11:52
dann ist der test ja was für den Ar...

Weil die ATI USer gucken in die Röhre.. also finde ich irgendwo ..na ja.. nicht grad fair
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 26. August 2008, 22:28:34
Mit Phys X ist Futuremark auch bereits aufgefallen.

Deswegen, werden diese Ergebnisse auch nicht mehr von denen im ORB bzw. Ranking aufgenommen.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: neoson am 27. August 2008, 17:13:22
was ich auch gut finde...sonst könnte man ja die tollsten ergebnisse dahinstellen...aber findige leute im web haben es ja schon geschafft mit dem 8.6er CCC und na 3870 PhysX ans laufen zu bekommen...

nur find ich des grad net wieder... X(
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 27. August 2008, 17:16:20
Habe ich gelesen. Aber handfeste Beweise und einen Treiber, wenn auch nur Beta, sind die Jungs von NGOHQ.com bis jetzt schuldig geblieben.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: DJRamses am 27. August 2008, 17:32:04
Trotzdem...

wie kann man ein bench auf die Beine stellen, wo nvidia nutzer klare Vorteile haben?

Okay die Rechenkonstante für den Cpu-Test 1 und 2 macht nur 0,25. Die Grafik hat  0,75...
Im Extrem modus zählt der Cpu Score fast gar nichts.

Was aber trotzdem nichts heißt. Wenn ich ein Testproggi mache, müssen aller nutzer egal welche hardware die selben Chancen haben.


na ja..
die meisten nutzen eh viel lieber 3D mark 06....
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: neoson am 28. August 2008, 14:26:56
sowas passiert halt nunmal...Futuremark hat damit eigendlich nicht wirklich was am hut..denn die konnten zu dem zeitpunkt noch nicht wissen das NV karten PhysX beherrschen werden.

Aber z.b. bei so sachen wie AC oder Crysis hat Nvidia seine finger mit im Spiel.
(DX10.1 unterstützung per patch entfernen lassen oder wie in Crysis den Polycount runtersetzen!)
Sowas finde ich Persönlich nicht mehr nett und solche Games sollten dann auch nicht für Benchmarks genutzt werden.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 31. August 2008, 02:54:06
Tata......

man beachte die CPU Score
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 12. September 2008, 00:45:28
Ich hab da noch mal einen...
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 13. September 2008, 17:35:11
Na Herr Wiesel.....

der Bench ist aber nicht mehr mit der HD4850...oder?

Das kommt fast an meine übertaktete HD4870 ran.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 13. September 2008, 17:46:26
Der ist mit meiner 4870 OC, Donnerstag abend eingebaut... :D
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 13. September 2008, 17:50:06
Na das beruhigt mich ja dann.

Dachte schon, ich müsste nochmal nachlegen mit Graka OCen.....
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: michel1078 am 17. September 2008, 18:01:50
naja ich weiß jetzt nicht wirklich wie ich diese zahl zu nehmen habe .
hätte bissel mehr erwartet.

mein sys. AMD9750 /msi k92aplatinium/2*2Gb samsung 800/2*4870 /500gb samsung F1 /750w silencer blue

.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 17. September 2008, 23:02:49
Na ja, ich denke das liegt daran, daß Du Deine CPU nicht übertaktet hast. Der Grafikkarten-Wert sieht doch ganz gut aus.

Ich leg mal einen nach: Neues Board mit SB750, da läuft der Phenom unter Vista 64 gerade äußerst stabil mit 3 GHz (vorher waren mehr als 2,7 undenkbar). Dazu der Catalyst 8.9 Beta für die 4870 OC: Schon mal nicht so ganz schlecht, oder?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: michel1078 am 18. September 2008, 14:05:41
jo jetzt wo ich es so sehe liege ich ja gar nicht so schlecht.

 aber wie kommen dann leute mit nur einer 4870 auf 15k??? zumindest habe ich sowas hier schon gelesen.
habt ihr eure karten übertaktet?
meine laufen auf 780mhz und 1075 speichtakt. mehr geht nicht da ich unterschiedliche kartenhersteller habe und beide karten unterschiedlich hoch übertaktbar sind
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 18. September 2008, 16:25:31
Für den reinen Grafikkartenvergleich mußt Du den CPU-Score nehmen. Und da hat niemand 15000 Punkte, mit einer 4870 bewegen wir uns noch immer unterhalb der 9000. Und Du mit Deinem CF-Gespann bringst es immerhin auf fast 12000...  ;)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: DJRamses am 18. September 2008, 17:44:17
Hallo michel1078

Lass mal 3DMark06 rennen. Da bist Du mit Deinem CF gespann \"wahrscheinlich\" ziemlich weit vorne.
Vantage ist so ´n bissel PhysX komzentriert.(kann man hier im Thread lesen..


Aber trotzdem....
Respekt vor Deinem Gesamtscore....
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: michel1078 am 18. September 2008, 19:39:44
hi DJ

das wäre schön wenn dies so wäre! habe im 06 nur 12800 punkte also nicht so toll!!!

Das was ich daran so komisch finde ist das ich wenn ich eine karte komplett raus nehme habe ich mit der einen 11800 und wenn ich die andere allein laufen las 12200 punkte also gerade mal 600 weniger als im gf?? ich verstehe es nicht und hoffe hier findet sich jemand der licht ins dunkel bringen kann
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 18. September 2008, 20:16:50
ich hab jetzt auch mal das Vantage laufen lassen ;)
(http://[URL=http://img70.imageshack.us/my.php?image=ssug4.jpg][IMG]http://img70.imageshack.us/img70/8429/ssug4.th.jpg)[/URL][/IMG]
naja wenn ich mir so dan ersten platz ankucke der hat gerade mal 2900 punkte und der hat 5Ghz :D:D das schaffe ich auch noch :D
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 18. September 2008, 21:33:03
Bei drei GTX280 sollte das drin sein.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 19. September 2008, 01:25:27
Zitat
Original von michel1078
habe im 06 nur 12800 punkte also nicht so toll!!!

06 ist stark CPU-limitiert. Solange Du Deinen Phenom mit 2,4 GHz laufen läßt, passiert da auch nicht viel. Ich könnte wetten, wenn Du bei Deiner Konfiguration die CPU um 10% übertaktest, daß der 3DMark06 auch fast um 10% steigen dürfte... :]
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: michel1078 am 19. September 2008, 14:25:45
gut das mit dem cpu ist eine sache.
 aber ich verstehe nicht warum ich im cf modus nur 600 punkte mehr habe wie wenn ich das system nur mit einer karte laufen lass.......
da gibt es ja 8800 die um einiges mehr punkte haben und das mit einer karte und dem selben nicht übertakteten prozessor......bin schon voll depri deswegen..aber 06 unterstützt cf oder?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Gohrbi am 20. September 2008, 17:19:36
Ich habe den Vantage in der Free - Version auch mal laufen lassen und bin am Boden zerstört, wegen der GPU. Nur 3790 und bei der CPU 17736 (ich glaube wenigstens das geht in Ordnung) 8)

Muß wohl nach einem 4850 suchen.

 :winke
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 20. September 2008, 21:49:22
Die 17K von der CPU Score aber auch nur, wegen der PhysX Unterstützung.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Gohrbi am 21. September 2008, 15:02:17
PhysX.....was ist das???  :D

Das findet bei mir nichts.

Aber meine 8800GS ist schon ganz schön blamabel?

 :winke
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: DJRamses am 21. September 2008, 19:44:01
Ihr müst zuerst den PhsikX Treiber installieren, dann den Graka Treiber!

Dann klappt es auch mit der Nachbarin ;)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 21. September 2008, 21:14:42
sorry für die dumme frage aber wo hast du diese option her ????
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: DJRamses am 21. September 2008, 21:49:49
Wie ?..
welche Option meinst Du??
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 21. September 2008, 22:15:40
Er meint sicher die PhysX Option.

Soweit ich weiss, wird diese aber von den 200er Serien nicht unterstützt.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: DJRamses am 21. September 2008, 22:34:04
Hallo Hatzel.....

Wenn Du diesen Treiber  (http://www.nvidia.de/object/winvista_x86_177.92_beta_de.html) dir herunterläds, und iHn entpackst. Darin ist das PhysiX paket enthalten.
Dieses installieren... danach den treiber.. Unter Programme findest Du dann Nvida PhysiX.

nabäänd Tobi...

also das die Flagschiffe von Nvidia nicht PhysiX betrieben werden können wäre mir neu.

Schau mal Hier (http://www.nvidia.com/object/physx_8.06.12_whql.html)... und das ist noch eine alte Version.

Aber dieses Jahr will NVidia da wohl nochmal einen Sprung machen. Zusammen mit allen Cuda-fähigen GPU´s.

Nvidia Fans dürfen gespannt sein...  :]
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 21. September 2008, 22:35:34
Na dann muss ich meine Aussage korrigieren.

Danke für den Hinweis.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: DJRamses am 21. September 2008, 22:57:55
So..

könnte ich ja meine Werte auch mal updaten....
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 22. September 2008, 07:54:19
oohhh danke hehe ich hatte das ja schon LOL den treiber habe ich ja schon lange hab ich ganicht gemerkt :D:D
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 22. September 2008, 13:53:57
soooooo die 2500 habe ich :D

ich hab jetzt bei diesen test die 3 GTX 280 mal ein bsichen schneller gemacht :D

(http://[URL=http://img217.imageshack.us/my.php?image=lolkb7.jpg][IMG]http://img217.imageshack.us/img217/8323/lolkb7.th.jpg)[/URL][/IMG]
(http://[URL=http://img137.imageshack.us/my.php?image=lol2so3.jpg][IMG]http://img137.imageshack.us/img137/3452/lol2so3.th.jpg)[/URL][/IMG]

und morgen werde ich mal das XFX 790i ultra testen ich denke mal das ich mit dem board mein CPU auf 3.8 bringe mal sehen wie dan die werte sind.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: red2k am 22. September 2008, 14:26:06
ist ja wahnsinn, du hast 3 gtx 280? was hast du denn für die bezahlt? und das gesamte system?

das ist ja verrückt, ich hab nichtmal eine grafikkarte. und du gleich drei  :(
wo kommen die denn zum einsatz? welches game unterstützt offiziell 3-way sli?


meine aktuellen 3d mark punkte: 426
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 22. September 2008, 16:37:31
Welchen Platz belegst du denn jetzt im ORB?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 22. September 2008, 16:43:30
@red2k ich kann nur sagen sehr viel also alles zusammen etwas über 3000€ und morgen kommt noch mal was für 500 € :D

@dalex
das kann ich dir leider nicht sagen weil ich da nicht angemeldet bin ;)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: DJRamses am 22. September 2008, 16:50:52
Hi Hatzel...

Grafik mäßig kann ich nicht mehr viel machen... aber Dein CPU-Score hole ich noch.... wetten?? :D :D :D

 ;) ;) ;)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 22. September 2008, 16:57:25
na ich wills doch hoffen ;)
aber wie gesagt morgen kommt mein XFX 790i Ultra mit dem board komme ich bestimt auf 3.8Ghz ( ich hoffe es )
ich denke das ich noch bis zu 27000 punkte komme.
aber was ich nicht verstehe ist der wo auf dem erstem platz ist der hat 5GHz 8o aber ich hab mit nur 3.5Ghz ein besseren CPU Score WIE DAS ??????????
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: red2k am 22. September 2008, 17:00:38
das kommt davon wenn man sich mit programmen mist, welche die hersteller  unterstützen.

solche dinge sagen alles und nichts aus. :rolleyes:
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 27. September 2008, 19:12:35
soooo ich hab jetzt ein neuen test gemacht mit dem XFX 790i ultra.
und ich habe mit dem board den q9450 auf 3.7Ghz gebracht und da geht noch viel mehr also laut den temps was ich habe ;)

(http://[URL=http://img243.imageshack.us/my.php?image=kjtp4.jpg][IMG]http://img243.imageshack.us/img243/3760/kjtp4.th.jpg)[/URL][/IMG]

jetzt muss ich halt den GTX 280 en bischen mehr dampf geben weil so eine tolle grooße steigerung hats ja nicht geben.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 06. Oktober 2008, 19:46:57
also next test ;)

(http://[URL=http://img381.imageshack.us/my.php?image=28780ci7.jpg][IMG]http://img381.imageshack.us/img381/559/28780ci7.th.jpg)[/URL][/IMG]

(http://[URL=http://img65.imageshack.us/my.php?image=unbenannted6.jpg][IMG]http://img65.imageshack.us/img65/938/unbenannted6.th.jpg)[/URL][/IMG]

ja da würde ich mal sagen die 30000 habe ich auch bald :D
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Nice_Stuff am 06. Oktober 2008, 23:39:44
Hi Hatzel !

Ich freue mich echt über deine Ergenisse, keine Frage. Aber du spielst hier mit 3 x N280GTX Karten und dem Neusten, was es auf dem Markt gibt, in einer anderen Liga  :]

Da sehe ich mit meinen knapp 8.000 Punkten alt aus.

Ich freue mich auch darüber, dass einer von UNS mit den Besten der Welt mithalten kann.

Hätte ich die Möglichkeit wäre ich auch gerne dabei, keine Frage.

Nun brauchst du nur noch den richtigen CPU, ne Flasche Stickstoff, und dann haust du sie alle um  :lach

Ein dickes Lob für deine Arbeit !  :winke
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 07. Oktober 2008, 08:16:32
danke ;)

aber diese werte kann jeder von uns hier schaffen ;) ist nur ein bischen teuer.
ich werde heute noch mal ein test machen mit den neuen OCZ SLI rams und 4 GHz (CPU) mal sehen was raus kommt.

aber das mit dem stickstoff hmmmmm ich denke eher nein weil ich möchte den PC auch zu längeren zocken benutzen ;) und möchte nicht alle 2min. stickstoff nach füllen :D:D

aber ein andere CPU das habe ich mir auch schon gedacht Z.b den QX9770 mit 3.2Ghz wenn der nicht so teuer wäre :( 1.186 euro das ist viel geld für ein CPU.

ach und noch was an alle postet ruhig weiter eure werte nicht das ich hir der einzige bin ;)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: red2k am 07. Oktober 2008, 12:48:39
dir würde ich das auch noch zutrauen 1200€ für ne cpu zu bezahlen.
machst ja sonst nichts anderes... :rolleyes:
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 07. Oktober 2008, 12:55:18
LOL :D:D ja ich spiele schon mit dem gedanken ;) mir ein zu holen
aber dann muss es sich lohnen es müssen dan min. 4.5Ghz drine sein mit normaler WaKü
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: red2k am 07. Oktober 2008, 12:58:29
:rolleyes: oh man...bin ich froh das es noch was anderes ausser pc gibt...
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 07. Oktober 2008, 13:12:21
ja meinst du ich hänge 24 stunden am PC ??? :D
ne danke ich hab auch noch andere sachen zu tuhn heute ab ich mal frein deswegen bin ich jetzt schon online ansonsten muss ich sehr viel arbeiten.
und my friends gibts ja ach noch.
und wenn du dich wunderst warum ich mir so viel kaufe ganze einfach ich sags nicht gern aber ich hab hald genug geld, Ich weiß das klingt jetzt scheiße aber is so.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 20. Oktober 2008, 17:20:11
Neuer Bench und die 10000 sind überschritten.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 21. Oktober 2008, 13:58:38
und hier das selbe das ist auch mein letzter test ;)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 21. Oktober 2008, 16:38:29
Und ich habe schon geglaubt, die 30529 Punkte sind von dir. Hat ja fast die gleiche Hardware.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 21. Oktober 2008, 17:38:12
HEHE ja fast ;)
aber kuck dir mal den sein CPU Score an der hat nur 22157 Punkte bei 5.5Ghz !!!!!
ich hab 45132 Punkte bei nur 4.3Ghz ?!?! WIE GEHT DAS ???
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: blackrainbow am 04. November 2008, 18:19:26
Ich leg nochmal nach:

Das System ein wenig geändert, Board getauscht, SLI aktiviert....

Einstellungen auf \"Performance\"
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 04. November 2008, 18:49:49
nicht schlecht  ;)
jetzt musste nur noch deim CPU ein bischen dampf machen  =)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: blackrainbow am 04. November 2008, 19:10:57
Joa ich hab dafür halt alles original getaktet gelassen, weil ich einen luftgekühlten Silent-PC habe. Ausserdem brauch ich ja die Leistung gar nicht bei den meisten Spielen, das System ist ja schnell genug. Wollte nur meine Garantien behalten und kein Ärger mit Taktraten, Temperaturen, Konfigurationen etc. haben  ;)
Natürlich wäre da noch ne Menge Potential z.B. beim CPU, aber solange ichs nicht brauche ist es OK^^
Aber Crysis und der neue Tomb Raider Demo ruckeln trotzdem bei allem bis hinten gegen mit DX10 und 16x AA! Sobald AA auf 4x runtergeht verdoppeln/verdreifachen sich die FPS-Raten. Und den Unterschied sieht man sowieso nicht (Spiele alles auf 1440x900 16:10).
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 05. November 2008, 19:21:44
ja das ist auch gut dafür das alles auf standart takt ist sind das gute werte.
aber das mit dem Silent kann ich mir schlecht vorstellen weil ich meine deine 2 Gx2 können schon ganz schön laut werden ich kenne es von meinen 3 GTX da gegen ist mein staubsauger ein witz :D =)
kannst du mal ein bild von deim sys machen mich würde interesiren wie du dein sys kühlen tust ode rhast du alles mit wasser gekühlt ??
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: blackrainbow am 05. November 2008, 19:52:19
Klaro. Allerdings bietet das neue gedämmte Gehäuse nicht so viel Platz für Kühler als mein altes vom Zweitrechner. Vorne ein 80er Pabst NGL2 und hinten ein 120er Pabst NGL2 - die machen ca 12 DB. Parallel dazu bläst der Xigmatek CPU Kühler die warme Luft nach hinten raus. Luftstrom sollte halt immer von vorne saugend nach hinten raus blasend sein, um optimale Kühlwerte zu erhalten. Die beiden 9800GX2 sind im Windows Betrieb noch leise genug durch die Dämmung, allerdings blasen die natürlich bei Spielen dann los. Nur wenn hier das Zimmer eh ballert (Logitech Z5500) dann hör ich die Grakas auch nicht mehr ^^ Silent bezieht sich also nur auf den Desktopbetrieb beim Quad SLI Rechner.
Von Wakü halte ich als Standardtakt-User gar nix, das is nur bei Overclocker interessant.

Aber mal ne Frage an dich User des 3-Way SLI:
Welches Mobo nutzt du?
Hast du auch diese bekannten Soundprobleme wenn du SLI aktivierst?
Im Dual GPU Mode, also eine Karte nur, läuft alles normal bei mir. Aber wenn ich dann in den Quad SLI Modus schalte, habe ich extreme Störgeräusche beim Musikhören in Windows (Scrollen etc) oder aber in Spielen wie Crysis komplett (unspielbar). Die Foren sind voll mit dem Problem, welches sich auf den Chipsatz bezieht. Die Ansteuerung der Bridges für Sound und Grafik macht hier Probs. Alle Treiber und Bios sind auf dem neuesten Stand, gecleanet installiert.

Im Übrigen hat die zweite 9800GX2 satte 7000 Punkte im Vantage gebracht ^^
Vorher war ich bei 9000 irgendwas (Weiter vorne auf den Seiten)

Mein System:

EVGA N790i Ultra SLI
Intel Q9300 2,5
2x 9800GX2 Quad SLI
4GB Corsair XMS3 DDR3 1600Mhz RAM
Windows Vista SP1 64 Bit
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 05. November 2008, 20:28:58
ich habe das XFX 790i Ultra und ja ich kenne das prob das hatte ich mal bei den MSI boards das der sound gestotert hat aber bei dem 790i ist es weg versuche mal deine sound karte raus zumachen und kuck mal ob es dan weg ist. Weil ich hatte ein neuen treiber trauf gemacht und habe bei der sound karte nix verändert sprich sound einstellung.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: blackrainbow am 05. November 2008, 21:39:23
Joa hab jetzt die Creative X-Fi Karte raus gebaut und bin auf Realtek Sound on Board umgestiegen - keine Probleme mehr. Allerdings macht Crysis Warhead immernoch Probleme mit dem Sound, aber das ist ja schon seit langem bekannt. Blöde Tech-Demo ist das..... alles andere läuft jetzt prima!
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Gohrbi am 16. Dezember 2008, 16:03:52
Habe mal wieder etwas geocéd.
Den 9950 auf 3.2 GHz und die 4870 auf 820MHz.

Nach vielen Tiefschlägen mal normale?? Werte.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 24. Dezember 2008, 15:10:16
Auch hier meine Ergebnisse einmal non OC und einmal OC
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 30. Dezember 2008, 12:01:14
Neues Board neuer CPU takt neue Werte
Wieder einmal mit GPU OC und einmal GPU non OC
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 09. Januar 2009, 19:11:17
So absofort Schlägt eine HD4870 in meinem System zu hier mal meine Ergebnisse
PS ohne eigene Übertaktung dies ist bei diesen Karten nun wirklich nicht nötig
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 09. Januar 2009, 20:13:03
Hmmm,
10000 Punkte sollten aber drin sein.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 09. Januar 2009, 20:51:56
Zitat
Original von dalex
Hmmm,
10000 Punkte sollten aber drin sein.

ja meinst du auch mit einem C2D E8400 ?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 09. Januar 2009, 20:54:08
Warum nicht. Du hast zwar nur 2 Kerne, aber die sind dafür erheblich höher getaktet als bei meiner CPU.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 09. Januar 2009, 21:04:44
Zitat
Original von dalex
Warum nicht. Du hast zwar nur 2 Kerne, aber die sind dafür erheblich höher getaktet als bei meiner CPU.

Ok muß dazu sagen das ich derzeit nur mit 3,6 GHZ fahre da mein 500W netzteil in der RMA ist habe nur ein 400 W Enermax zur verfühgung und will das nicht überstrapazieren bin froh das es überhaupt läuft mit der 4870
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 10. Januar 2009, 17:27:55
Zitat
Original von dalex
Neuer Bench und die 10000 sind überschritten.

Darf ich mal fragen was für eine HD4870 duhast? und mit welchen Taktraten du sie betreibst?

Ich habe nun meine CPU wieder auf 3,8Ghz gemacht und komme aber noch lange nicht an die 10000 Marke und wenn ich mir deinen CPU Score anschaue fehlt mir ja da schon was meine 4870er läuft übrigens mit 800/950
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 10. Januar 2009, 17:36:29
Nun, ich habe diese hier:
http://www.club3d.nl/index.php/products/graphics/item/344

Bild:
http://www.club3d.nl/index.php/download/highres/CGAX_4872DDO.jpg

Läuft zur Zeit mit 850/1020

Zum OC benutze ich das CCC / ATI Overdrive
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 10. Januar 2009, 17:40:00
Stimmt du hast mir ja schonmal das mit gesagt das du eine Club 3D hast und damit sehr zufrieden bist.
OK wenn du die karte auf 850/1020 laufen hast ist mir auch klar das du einen höheren GPU score hast.
an das OC der GPU habe ich mich noch nicht ran gemacht da kann ich dann sicherlich auch noch was rausholen.
Denkst du das kann ich auch mit dem zurzeit zur verfügung stehenden 400W Enermax Probieren oder soll ich lieber warten bis das 500W OCZ zurück ist?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 10. Januar 2009, 17:43:25
Das kannst du ruhig probieren. Im 3D Betrieb geht dann höchstens der Rechner aus.

Dann eben Neustarten und OC zurück nehmen.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 10. Januar 2009, 18:08:35
So, ich schieb mal einen nach. Mehr ist bei meiner Kiste momentan nicht drin, mit nur einer 4870er Karte...
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 10. Januar 2009, 18:14:19
Und wie hast du deine ATI getaktet?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 10. Januar 2009, 18:20:05
780/1000.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 13. Januar 2009, 16:36:11
So.....

ich habe dann auch nochmal gebencht. So sieht auch jeder, das die Karte, die zum Verkauf steht, keine Fehler aufweist.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: pLeXigLaS am 13. Januar 2009, 16:40:04
Gibt es auch ne Möglichkeit durch Modifikationen den Benchmark auf XP lauffähig zu machen?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 13. Januar 2009, 16:40:39
Nein.
Da in Windows XP kein DirectX10 verfügbar ist.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: pLeXigLaS am 13. Januar 2009, 17:14:09
Wollte nicht so ein Russe DX10 schon mitte Dezember für XP fertig haben?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Notnagel am 13. Januar 2009, 18:36:24
hier mal ein Bench mit Eclipse, 2x 280GTX, 6GB Triple und 920
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: red2k am 13. Januar 2009, 18:47:33
Zitat
Original von pLeXigLaS
Wollte nicht so ein Russe DX10 schon mitte Dezember für XP fertig haben?
das glaubst du ja nicht wirklich oder? =)

hast dir die dateien mal angesehen?
zum größten teil geänderte bibliotheken mit neuen versionsnummern. sinnlos!!
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 13. Januar 2009, 18:52:59
Wow  8o 8o 8o

24088 Punkte

Ich bin sprachlos.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: pLeXigLaS am 13. Januar 2009, 18:56:09
Zitat
Original von red2k
Zitat
Original von pLeXigLaS
Wollte nicht so ein Russe DX10 schon mitte Dezember für XP fertig haben?
das glaubst du ja nicht wirklich oder? =)

hast dir die dateien mal angesehen?
zum größten teil geänderte bibliotheken mit neuen versionsnummern. sinnlos!!

Natürlich ... nichts ist unmöglich ;)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 13. Januar 2009, 23:36:57
Klar, wollte er bis Dezember. Das Jahr hat er jedoch nicht verraten... =)

Nee, mal im Ernst, vor dem Russen hatte schon ein anderes Team ein derartiges Projekt gestartet. Ich will nicht behaupten, daß das technisch nicht möglich wäre, aber ich bezweifle, daß dies im Rahmen privater Bemühungen innerhalb der kommenden 2 Jahre möglich wäre..
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 15. Januar 2009, 17:59:07
Hello

Ich hab mal wider ein neuen Vantage test gemacht aber mit neuen CPU Core i7 965 No OC. X58 board , Corsair DDR3 1600 MHz .

Und ich muss sagen der CPU ist der hammer !!! Ich habe ihn noch nicht Übertaktet und bekomme schon 30331 punkte und da habe ich nur die GPU übertaktet.
Ich habe bei mein alten QX9650 für 29000 Punkte schon 4.3Ghz gebraucht !!!!

bei ersten bild habe ich noch das alte Bios trauf.
beim 2. bild habe ich das neue bios trauf.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 16. Januar 2009, 17:35:57
So nun habe ich mal die CPU auf 4Ghz getaktet und ein neue bench gemacht.
Aber ich habe mir mehr vorgestellt als nur 32000 punkte also brachte OC eigendlich ja nix.

Edit: Ich bin so blöd ich habe vergessen den PhysX treiber zu erneuern  :wall
Aber jetzt hab ich den PhysX 9.09.0010 trauf und siehe da schon habe ich 33393 Punkte !!!
also das erste bild mit dem 32895 punkte ist mit dem alten PhysX teiber und das 2. bild ist das mit dem neuen.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Edisoft am 20. Februar 2009, 17:17:25
Ich habe auch mal heute ein Vantage-Bench gemacht. Bisher hatte ich ja nur mit 3DMark06 auf XP gebencht.
Aber wenn ich mir Hatzel\'s Punkte anschaue, traue ich mich ja kaum noch meine Ergebnisse hier reinzustellen ;-(
(ist ja Wahnsinn was die Core i7 ausmacht).
Liegt es wirklich allein an seiner Core i7, dass seine GTX280 so viel mehr an Punkte einheimst wie meine ?


Folgende OC-Einstellungen habe ich hier gemacht, im Bios.
CPU-Z zeigt hier leicht falsche Werte an:

Systemtakt: 213Mhz
CPU-Teiler: 18 => 3,83 GHz
DRam-Teiler: 1:2,66 => 1133 Mhz
CPU-Voltage: 1,55 V
DRAM-Voltage: 2,2 V
Ca\'Q: Disable
GTX280: blieb auf Standart OC-Werte (wie ausgeliefert)


Gruß
Edi
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 20. Februar 2009, 18:44:15
Hatzel hat ein 3 WAY SLI System.

Deswegen die hohe Punktzahl.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 20. Februar 2009, 19:08:34
Zitat
Original von Edisoft
Ich habe auch mal heute ein Vantage-Bench gemacht. Bisher hatte ich ja nur mit 3DMark06 auf XP gebencht.
Aber wenn ich mir Hatzel\'s Punkte anschaue, traue ich mich ja kaum noch meine Ergebnisse hier reinzustellen ;-(
(ist ja Wahnsinn was die Core i7 ausmacht).
Liegt es wirklich allein an seiner Core i7, dass seine GTX280 so viel mehr an Punkte einheimst wie meine ?


Folgende OC-Einstellungen habe ich hier gemacht, im Bios.
CPU-Z zeigt hier leicht falsche Werte an:

Systemtakt: 213Mhz
CPU-Teiler: 18 => 3,83 GHz
DRam-Teiler: 1:2,66 => 1133 Mhz
CPU-Voltage: 1,55 V
DRAM-Voltage: 2,2 V
Ca\'Q: Disable
GTX280: blieb auf Standart OC-Werte (wie ausgeliefert)


Gruß
Edi

Hey poste ruhig weiter deine Bench ergebnisse und lass dich nicht von meinen punkten abschrecken !!!

Deine Punkte sind echt nicht schlecht wenn du jetzt Z.b deine GTX280 ein bischen OCen tust dan haste bestimt fast die 15000 punkte.

Was hast du den eigendlich für eine GTX 280 ???
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Edisoft am 20. Februar 2009, 19:43:52
Hi Hatzel,

na alles klar, jetzt habe ich auch mitbekommen, steht ja in Deiner Sig und auch beim Test in GPU-Z. Aber dennoch: AUTSCH - 3x GTX280 (und ich dachte ich bin schon ein wenig durchgeknallt, weil ich mir meißtens die teuerste GraKa kaufe, meine Frau darf gar nicht wissen was die Dinger kosten  :rolleyes: ).

Ich habe die MSI: N280GTX-T2D1G-OC.
Also schon von zu Haus aus leicht übertaktet.
Die nochmals anzuheben trau ich mir ertens nicht und zweitens wird eh meine CPU der Flaschenhals sein.

Gruß
Edi
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 20. Februar 2009, 19:54:52
Zitat
Original von Edisoft
Hi Hatzel,

na alles klar, jetzt habe ich auch mitbekommen, steht ja in Deiner Sig und auch beim Test in GPU-Z. Aber dennoch: AUTSCH - 3x GTX280 (und ich dachte ich bin schon ein wenig durchgeknallt, weil ich mir meißtens die teuerste GraKa kaufe, meine Frau darf gar nicht wissen was die Dinger kosten  :rolleyes: ).

Ich habe die MSI: N280GTX-T2D1G-OC.
Also schon von zu Haus aus leicht übertaktet.
Die nochmals anzuheben trau ich mir ertens nicht und zweitens wird eh meine CPU der Flaschenhals sein.

Gruß
Edi

:D:D ne hir im MSI forum bin ich der durchgeknallte :D:D

Stimt die MSI GTX 280 ist schon gut OCed ich würde auch nicht höher gehen weil ab 700Mhz GPU clock wirds echt shit :D Und warum ne GTX 280 schrotten :D:D nur um ein bessern platz bei 3D mark zu haben :D:D neeee.
Ich hatte meine karten auch nur bis 655/1410/1290 OCed das reicht wie man sieht :D

Aber ich werde auch noch ein Bench machen wenn ich es mal schaffe den Core i7 auf 4.4Ghz laufen zu lassen bis jetzt habe ich mich noch net getraut :D

Ja und wie sind jetzt die temps. von der GPU bei voll last.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 20. Februar 2009, 19:57:37
ach und noch was das sind echt fertige leute !!!!!  :wall .....Link..... (http://www.evga.com/community/ModsRigs/)

gegen die bin ich nur ein noob ;)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Edisoft am 20. Februar 2009, 20:18:54
Die genaue GPU-Temp kann ich nicht sagen, da 3DMark ja den Desktop verdeckt.
Aber nach den Tests liegt sie bisher so um die 66-69 Grad.
Die Gehäuse-Temp, habe einen esxternen Temp-Sensor vom Forntpanel an das Gehäuse der GTX280 angeklemmt, erreicht unter Vollast 56 Grad !!!
Das ist schon echt beachtlich, wenn man bedenkt das an dem Gehäuse ja eigentlich keine Wärmeabführenden Teile liegen.

Die \"Durchgeknallten\" bei EVGA sind ja wirklich nicht zu überbieten.
Aber bei einem Test, dem hier: http://www.evga.com/community/ModsRigs/comment.asp?sysid=13490
wundere ich mich das er trotz eine i7-965 bei 3DMark06 auch \"nur\" 20k Punkte erreicht.
Was hat er da falsch gemacht, denn bei Vantage hat er wieder über 30k ?

Gruß
Edi
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 20. Februar 2009, 20:33:25
Na dann versuch mal ob dieses programm Evga Precision  (http://downloads.guru3d.com/EVGA-Precision-1.4-download-2112.html) bei dir geht.
Weil mit dem prog. kannst du im Vatage sehen wie viel temp. deine karte gerade hat.

Wenn das nicht geht dann ver suche mal das Fur Mark  (http://downloads.guru3d.com/FurMark-v1.6.5-download-1965.html) und da kannst du ja mit everest kucken was ab geht.

Ach und die GTX 280 wird erst warm wenn se 80C° hatt das sind ganz normale tepms. ;)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: AlterHase am 06. März 2009, 13:32:22
(http://www11.file-upload.net/thumb/06.03.09/6jx45m.png) (http://www.file-upload.net/view-1504332/3DMark-Vantage-4-000-1280.png.html)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 06. März 2009, 14:13:38
Bei welcher Auflösung?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Pirate85 am 07. März 2009, 00:59:39
Da werf ich doch mal meinen mit rein hier:

(http://www.abload.de/thumb/vantagebenchoroe.png) (http://www.abload.de/image.php?img=vantagebenchoroe.png)

Auflösung 1440x900 und Performancebench (Sys wie in Signatur)... fragt mich net warum der mir keine 3Dmarks anzeigt - macht der irgendwie net, aber GPU und CPU Punkte gibt er wenigstens aus  :rolleyes:
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 07. März 2009, 01:37:32
Um auch wirklich einen Vergleich zu haben, solltest Du den Bechn in 1280x1024 wiederholen.

Das ist die Auflösung, die hir zur Auswertung verwendet wird.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: AlterHase am 08. März 2009, 01:22:20
Hallo Tobi  :winke

Auflösung war 1280x1024 ....
steht glaub ich auch im Namen des Bildes  8)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Pirate85 am 08. März 2009, 02:34:01
Zitat
Original von AlterHase
Hallo Tobi  :winke

Auflösung war 1280x1024 ....
steht glaub ich auch im Namen des Bildes  8)

Ich glaube er meinte mich...
(http://www.abload.de/thumb/vantagebencht3qp.png) (http://www.abload.de/image.php?img=vantagebencht3qp.png)

Hier mit der gewünschten Auflösung und mit Punkten ^^
(leider immernoch nur mit 2Gb Ram)

Die beiden Grakas heizen mein Sys viel zu sehr auf (Singleslotkühler) hab ich heut gemerkt als ich meine Echtglas-Seitenwand eingebaut hab...werd da bald mal 2 Akasa Vortexx Neo draufpacken müssen - andere 2 Slotkühler mit Turbinenbauweise gibbets ja net (Die die warme Luft gleich hinten raus schaufeln) 8o
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 08. März 2009, 09:06:47
Oder tausch deine zwei 4850 gegen eine 4870 und du hast die gleiche Leistung bei weniger Wärme.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Pirate85 am 08. März 2009, 11:47:00
Das halte ich aber mal für nen Gerücht  ;)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 08. März 2009, 16:12:12
Also mit meiner 4870 mit 512 MB Ram erreiche ich so um die 10500 Punkte. Mit der 1GB Variante und richtigem OC sollte deine Punktzahl erreichbar sein.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Pirate85 am 08. März 2009, 16:23:34
Du sagst es - meine Karten sind noch net OCed (zumindest noch net richtig)  :thumb

€dit: Normal sollten 512 oder 1024 keinen Unterschied beim Benchen machen oder?

€dit2: Waren die CPU Scores mit nur 3,2Ghz??? ich erreiche die gerademal bei 3,6???  8o
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 31. März 2009, 18:02:55
Habe meine CPU nun bei 4,0 Ghz und die 4870 512mb mit 800/1100 laufen und somit die 9000er geknackt
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 31. März 2009, 18:32:10
Zitat
die 4870 512mb mit 800/1100 laufen
Hast keine Probleme mit der Darstellung?
Wenn ich den Speicher meiner 4870 über 1000 takte, habe ich güne Flecken auf dem Bildschim.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 31. März 2009, 19:00:13
@Pirate85

Zitat
Waren die CPU Scores mit nur 3,2Ghz??? ich erreiche die gerademal bei 3,6???

Yep, waren bei 3,2Ghz.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 31. März 2009, 19:07:18
Also meine läuft standardmässig auf 790/1100. Ist die OC Variante von MSI.

Ich habe auch keine Pixelfehler.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 31. März 2009, 19:17:24
Zitat von: \'dalex\',index.php?page=Thread&postID=697297#post697297
Zitat
die 4870 512mb mit 800/1100 laufen
Hast keine Probleme mit der Darstellung?
Wenn ich den Speicher meiner 4870 über 1000 takte, habe ich güne Flecken auf dem Bildschim.

Nee läuft ohne grüne Flecken oder so habe zu testzwecken Vanatge laufen lassen und 1 Std Race driver Grid sowie 1 Std Cod5 mit gespielt alles ohne Probs
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Gohrbi am 16. April 2009, 15:13:55
Ich glaube, dass mein sytem nun erst mal an sein Limit gestoßen ist. Wo kann man noch was rausholen?

Der 9950iger mit 3,2GHz und die 4870 mit830/1000MHz.

Auf dem Weg zur 10000er grenze. :D
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Kingnemesis am 18. April 2009, 12:43:09
Vielleicht bringst du die Ram noch etwas höher das könnte noch ein paar Pünktchen bringen aber für die 10000 wird es sicher nicht reichen.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Gohrbi am 18. April 2009, 14:20:22
Na ich werde noch ein wenig probieren. Im Moment läuft die GPU mit 840/1000 MHz.

Dann werde ich den Speicher etwas kitzeln. ^^
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Kingnemesis am 18. April 2009, 15:53:36
Ich meinte den Systemspeicher nicht den Grakaspeicher, wie weit deine Graka geht musst du schon selbst testen das ist bei jeder Karte verschieden.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Gohrbi am 20. April 2009, 14:02:39
Zu schnell gedrückt :wall
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Gohrbi am 20. April 2009, 14:09:59
Den meinte ich doch auch ;)



Hier mit 900MHz Ram
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 20. Mai 2009, 18:13:55
So, mal wieder ein neuer Bench.
Titel: Punkte-Tabelle
Beitrag von: ejay-x am 02. Juni 2009, 22:38:31
Hab da auch mal getestet ...

... weiter unten ein Bildchen

und hier eine http://www.pc-erfahrung.de/index.php?id=740§ion=17 Rangliste. JimPanse, das bin ICH :-D
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 02. Juni 2009, 22:42:45
Hm....

was bitte hast Du mit Deiner CPU angestellt?

Wie kann ein X2 mehr Punkte haben, als ein Phenom II X4?

Sorry.....irgendwie kann ich dem niht so wirklich trauen.

EDIT: Hat wohl was mit PhysX zu tun. Futuremark weiss schon, warum das nicht zulässig ist.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: ejay-x am 02. Juni 2009, 22:58:10
Gut ne 8-)
Womit das zusammen hängt, weiss ich (noch) nicht.

Hatte vorher (S939) einen Opteron mit 2x 2,5 GHz am Start, der brachte auch schon ~ 21.000 Pkt
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 02. Juni 2009, 23:12:09
Hast wohl noch eine 2te Grafikkarte drin, die die Phys X Berechnung übernimmt. Daher der hohe CPU wert.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: ejay-x am 03. Juni 2009, 10:24:04
Hehe, schön wär´s :D

Was wäre denn Deiner Meinung nach ein angemessener Wert der CPU bei dem Benchmark?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Pirate85 am 03. Juni 2009, 13:59:02
Hier mal nen Vantagebench mit meinem aktuellen System (CPU @ 3,640Ghz) und 3x RV 680 GPU... man vergleiche mit meinem Vantagebench eine Seite vorher, der mit 2x 4850 war - keine Chance für die 3 GPUs die neuere Generation (die nur im Duett war) Platt zu machen... (die 2x 4850er haben 1k mehr GPU Punkte als die 3x 3870er...)

(http://www.abload.de/thumb/x3_vantagebenchvpou.png) (http://\'http://www.abload.de/image.php?img=x3_vantagebenchvpou.png\')
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Kingnemesis am 05. Juni 2009, 08:46:08
Zitat
Hast wohl noch eine 2te Grafikkarte drin, die die Phys X Berechnung übernimmt. Daher der hohe CPU wert.
Ich nehme mal an das kommt rein von der einen Nvidia Karte und deren Physx Unterstützung.
Bei mir stehen da schon über 40000 Punkte bei der CPU.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Lord-Perenolde am 17. Juni 2009, 15:25:25
hi@all

ich hab gerade mit 3DMark Vantage \"free edtion\" mein sys getestet und mich doch sehr erschrocken....

mein sys:
Vista Ultimate x64
AMD Phanom 9600 BE
MSI Platinum V2
4 GB Hyper X Ram
ATI Radeon HD4870

und nun die ergebnisse da stimmt doch was nicht,oder?!

3DMark Score : P6325 3DMarks
CPU Score : 5486
Graphics Score : 6665
http://service.futuremark.com/home.action?resultId=1161713&resultType=19


need help

Lg
Lord-Perenolde
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: red2k am 17. Juni 2009, 15:35:21
hallo,

was soll denn deiner meinung nach nicht stimmen?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Kingnemesis am 17. Juni 2009, 16:28:17
Dass deine Werte ein wenig schlechter sind als die der Anderen hier liegt wohl eher an deiner CPU.
Du kannst doch nicht erwarten dass ein 2,3Ghz Phenom die gleichen Werte erreicht wie eine Intel Quad CPU die auf 3,2 oder 3,4Ghz übertaktet ist.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Badding am 21. Juni 2009, 22:18:21
]HI,

habe mit meiner Neuen Grafikkarte mal einen Bench gemacht, denke mal das, dass so einigermaßen in ordnung ist.
neue Cpu kommt auch bald noch


[attach]13528[/attach]



mein sys:

Pentium Dual Core E2220 @ 3000Mhz
MSI P35 Neo-f
4 GB Mushkin XP2-6400 @ 833Mhz
PowerColor HD 4870 1024 Mb
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 22. Juni 2009, 20:05:11
Erster Bench mit WAKÜ
HD4870 @ 800/1100
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 22. Juni 2009, 20:07:09
Ist doch völlig OK. Vielleicht kommst du noch auf 10000 Punkte.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 23. Juni 2009, 12:58:38
Alles auf Standardtakt: Phenom II 9400 @ 3,0 GHz und R4890 T2D1G OC.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 23. Juni 2009, 17:24:27
Das gilt nicht, das ist unter Windows 7. Das ist optimiert und Fehlerbereinigt.  ;-)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 23. Juni 2009, 18:46:00
Damit habe ich kein Problem...  8)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Pirate85 am 24. Juni 2009, 20:08:31
Boah :cursing: ... du hast mit 3.0Ghz und einer einzelnen Graka genausoviel Punkte wie ich mit meinem 24/7h Setup @ 3,4Ghz & 3x HD3870 ;-(

€dit:

(http://www.abload.de/thumb/derzeitigevantagesettixlss.png) (http://www.abload.de/image.php?img=derzeitigevantagesettixlss.png)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 24. Juni 2009, 21:57:18
Also, ich kriege diese Werte auch mit meiner ATI HD4890.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 24. Juni 2009, 23:26:19
Na ja, ein Triple-CF mit 3870ern dürfte einer 4890 auch nicht wirklich überlegen sein...
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Pirate85 am 25. Juni 2009, 00:11:55
nunja... wenn die 5er Reihe rauskommt wird geupgradet - eher net... und dann auch nur wenn sichs lohnt :-)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 25. Juni 2009, 10:54:39
Na ja, demnächst bekomme ich hoffentlich eine 4870x2 in die Finger, dann benche ich die mit der 4890 im CF...  :D
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 27. Juni 2009, 19:22:16
So ich habe mit RivaTuner heute meine 4870 nochmals erfolgreich nach oben getrieben
Sie hat diesen Bench mit 847/1140 gemeistert
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 27. Juni 2009, 19:31:38
Dieser Bench wurde mit einer 4870 512MB durchgeführt.

3DMark Vantage Ergebnisse (http://\'http://www.msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=695833#post695833\')

Anscheinend bringt ein Quad Core doch mehr.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 08. August 2009, 14:46:18
So ich mal wieder :D

Ich habe auch mal wider ein neuen Bench gemacht mit meinen neuen GTX295 CO-OP Edition;) und muss sagen ist schon gut dafür das ich keine extra physX habe ( nicht benutzen kann ) finde ich die punkte schon gut.
Aber ich habe gesehen das leute die ein älteren Garafikkarten treiber haben höhere GPU punkte haben ?!?! wie das ??

Naja jetzt noch die CPU auf 4.6 dann hätte ich die 39000 :D neeee das lass ich mal lieber dafür ist mir die CPU zu teuer..

[attach]13870[/attach]
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: hschu am 11. August 2009, 22:55:24
Worum geht es hier eigentlich ?
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 11. August 2009, 22:56:45
Worum es geht? Schau Dir mal den Titel des Threads an. Aber: Pssst, nicht weitersagen...  :-P
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 12. August 2009, 16:05:30
@ wiesel  =)  LOL

And H°Schulze
Hier geht es darum seine höchsten Vantage score zu posten und den anderen zu zeigen ;) sonst nix...
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Kingnemesis am 12. August 2009, 16:20:58
Schwanzmark halt, nicht mehr und nicht weniger.  :-D
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 28. August 2009, 15:52:33
Neue Grafikkarte, neuer Bench
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: anDrasch am 28. August 2009, 16:31:27
Ja schon wieder die Socken gewechselt :D
Dachte Du wärst ATI-Fanboy. :tongue:
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 28. August 2009, 17:21:45
Ach andrasch.....

man muss auch mal was riskieren.
Und da auf meinem neuen Board sowohl CF als auch SLI möglich ist, bin ich für alles offen.

Ach ja......der Bench ist noch mit dem alten Board und Prozessor
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 28. August 2009, 17:31:37
Nvidia hat halt immer noch die Nase vorn.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 28. August 2009, 17:39:14
Vor allem ist die Karte mal richtig leise

Kein Fön mehr im Gehäuse wie die HD4870.

Ich will aber mein neues Board mal mit beiden Karten benchen.

Mal sehen, wie der Unterschied da ausfällt.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: anDrasch am 28. August 2009, 18:00:38
Der Unterschied würde mich auch interessieren. :thumbup:
Hier mal die N275GTX Twin Frozr OC @default auf Intel X58 und  i7 920.
[attach]14009[/attach]

und etwas mehr Speed für die GraKa:

[attach]14010[/attach]
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 28. August 2009, 18:18:24
Zitat von: \'dalex\',index.php?page=Thread&postID=714719#post714719
Nvidia hat halt immer noch die Nase vorn.

Das macht doch nur der CPU-Score. Vergleich mal das Ergebnis mit meinem Ergebnis vom Juni (http://\'http://www.msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=707407#post707407\'), dann siehst Du es deutlich. Die GPUs nehmen sich nichts.
Titel: ATI Treiber 9.9
Beitrag von: Roman441 am 13. September 2009, 11:41:41
Scheinbar bringt der neue Treiber (9,9) von ATI ein leichtes Performence +
Mit dem 9.8er waren es noch 9562 Punkte
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Waldy82 am 16. September 2009, 22:58:33
Hab grad geseh kann mit meim Q6600 und der GTX280, mit eim Q9450 und dem i7 920 mit je einer GTX275 locker mithalten :thumbsup: !

[attach]14189[/attach]

MfG Waldy
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: flashback_mg am 19. September 2009, 17:08:25
Hi,

hab auch mal den Benchmark laufen lassen....über 23k  :thumbsup:

[attach]14202[/attach]

Greetz
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 08. Oktober 2009, 00:30:44
Langsam wird es langweilig. Die Nvidia-Grafikkarten drücken den CPU-Score so hoch, dass die Vergleichswerte völlig unrealitisch werden. Der ganze 3DMark-Kram taugt nicht als Vergleichsbasis für die Leistungsfähigkeit der HArdware, solange die durch Nvidia exclusiv \"vermarktete\" PhysX-Tehnologie in die CPU-Wertung (???) einfließt. Das ist doch voll für´n A... nalen Lüftungsbereich.  :rolleyes:
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 19. Oktober 2009, 21:57:25
Kann es sein das bei dem fertigen windows 7 der vantage benchmark nicht mehr geht ?? weil bei der Beta von windows 7 ging er noch ?!?!
Bei mir kommt immer die fehler meldung wenn ich Vantge offne \"Das Farbschema wurde in windows 7 basis geändert\" und wenn ich dan den bench starten will geht kurtz der bildschirm aus und dann kommt (siehe bild)
[attach]14566[/attach]

Aber ich habe alle programme geschlossen ???

Und 3D mark 06 geht auch nicht meher ich hatte es zwar am samstag trauf wo ich das win 7 bekommen habe da ging es noch und nach dem windows update geht es nicht mehr da kommt in der fehler meldung das mein DX9 ihrgend was hat !!
Ich habe aber auch schon DX9 von microsoft neu geladen.. und es geht immer noch net..
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 19. Oktober 2009, 21:58:58
Also bei mir gehen beide ohne Probleme.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 19. Oktober 2009, 22:01:07
Hmmm was hast du für ein Nvidia treiber trauf ??
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 19. Oktober 2009, 22:44:03
191.07
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: anDrasch am 20. Oktober 2009, 09:47:19
Zitat von: \'Hatzel\',index.php?page=Thread&postID=722207#post722207
Bei mir kommt immer die fehler meldung wenn ich Vantge offne \"Das Farbschema wurde in windows 7 basis geändert\" und wenn ich dan den bench starten will geht kurtz der bildschirm aus und dann kommt (siehe bild)
Das mit dem Farbschema ist bei mir auch so aber ist der Rechner denn sonst Prime bzw. LinX stabil ?
Ansonsten mal andere Treiber probieren.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 20. Oktober 2009, 11:28:12
@ anDarsch ja meine CPU läuft stabil mit prime. das wärs ja :D

So ich habs :D es war mein matrox TripleHead2Go :D da hatte windows probleme mit..
Ich habe es einfach deinstalliert und mit driver cleaner und CCleaner bereinigt.

Jetzt geht mein vantage wider und den 3D Mark 06 muss ich noch testen.

Ach ja und meine CPU hat einen schaden sicherlich wie ich beim letzten einbau ein bischen wärme leitpaste auf die kontackte bekommen habe !!!
Weil ich hatte vorher immer ein CPU score von 55000 und jetzt habe ich nur noch 44000 !!!! oder es liegt am bios aber ich kann mir das nicht vorstellen weil ich hab es auch an mein alten X58 board versucht und da komme ich auch auf 44000 punkte.

Und hir mein bench mit Windows 7
[attach]14568[/attach]
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 08. November 2009, 00:05:28
So aus meinem E8400 wurde ein Q9550
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 16. November 2009, 18:14:59
Hi leute jetzt habe ich eine lösung zu mein problem !!
Ich hatte doch seit neusten immer so ein schlechten CPU score gehat von 44500 punkte..
Und heute an mein freien tag dachte ich mir versuchste mal was :D und da habe ich mal fast alle treiber wo es für meine GTX 295 so gibt Rundergeladen und getestet, Und bin mit dem treiber 185.81 für win7 wider auf meinen alten CPU score von 54007 gekommen  :thumbsup:
Also lag es nur am treiber ?!?! Aber wie kann es sein weil beim CPU test 2 wird doch nur die CPU getestet ?? oder nicht.
Weil mit dem neusten treiber hatte ich beim CPU test 2 immer 122 punkte und beim 185.81 wider 171 punkte ?!?!

[attach]14830[/attach]
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 03. Dezember 2009, 17:52:36
So.

Habe mal ein wenig an der Taktschraube gedreht und auch nochmal gebencht.

Ergebnis:


[attach]14992[/attach]
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 03. Dezember 2009, 18:33:57
wow dein CPU2 score ist ja mal der hammer und das nur mit 3.6 Ghz.. nicht schlecht

Ich habe mit dem neusten grafikkarten treiber nur probleme mit dem CPU scores :(
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 03. Dezember 2009, 18:47:06
Ja bin auch erstaunt, dass die CPU so gut geht.

Ich werde mich wohl doch mal im Wasser bemühen und mal sehen, wie es mit 4Ghz ausschaut.

Unter Luft ist mir das doch zu heikel, da die Cores bei Prime bei um die 70 Grad liegen.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 03. Dezember 2009, 19:56:56
Zitat von: \'der Tobi\',index.php?page=Thread&postID=728821#post728821
Ja bin auch erstaunt, dass die CPU so gut geht.

Tobi, das ist nicht die CPU, sondern die Grafikkarte. Stichwort PhysX.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 03. Dezember 2009, 20:00:00
Jo Wiesel

Aber da Hatzel auch PhysX nutzt, ist der Vergleich ja gegeben.

Ihr AMD´ler seht das anders.... ?-(
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 03. Dezember 2009, 20:01:54
Steck einfach mal eine ATI-Karte rein und schau Dir den CPU-Score an.  ;)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 04. Dezember 2009, 17:02:36
ja tobi da bin ich mal gespannt wie es dan mit 4Ghz ausieht ;) ich meine du hast ja jetzt schon fast mein CPU score eingeholt und ich habe 4,1Ghz.
Mich würde mal interesieren was du im Biso eingestellt hast......
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 04. Dezember 2009, 17:26:42
200er FSB und 18 Multi.

Das macht das OC Genie für mich.

Denke mit den gleichen Volt Einstellungen und nem 20er Multi, würde der PC auch stabil sein.
Werde es am WE vieleicht mal testen.

Jetzt muss ich Dirt 2 zocken :thumb
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 04. Dezember 2009, 18:01:12
Aber 70C° bei 3.6Ghz on air ist en bischen viel ich kenne leute die haben ihrn i7920 auf 4.2Ghz laufen und haben 80C° on Air .
Vielleicht solltest du mal die VTT und die Vcore spannung abstimmen. Also ich brauche bei 4Ghz nur 1.350V Vcore und bei der VTT 1.36V und es läuft Prime und LinX stabiel.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Schnidde am 04. Dezember 2009, 18:48:30
er hat ja aber \"nur\" den 860er. der wird bestimmt n bissel wärmer.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 04. Dezember 2009, 20:08:16
das sollte keine roll spielen der 920 hat standart 2.66Ghz und der 860 2.80Ghz da sollte normal der 920 heißer werden.
Ich habe jetzt viele CPU\'s mit 4Ghz gesehen und die haben fast alles die gleichen temps.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 17. Dezember 2009, 23:41:19
Der neue ATI Treiber (9.12) bringt bei mir 320 Pkt. mehr bei Vanatge
Mal sehen ob er das auch in Games wieder Spiegeln kann
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Gohrbi am 20. Dezember 2009, 21:14:16
Nun habe ich seit langen ( Post 119 vor 1 Jahr, damals 9400 Pkt) mal wieder Vantage probiert, hier das Ergebnis:

CPU mit 4x3,8 GHz, GPU mit 1000/1200MHz
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Dark_Teddy am 23. Januar 2010, 08:30:08
Jetzt veruch ich es mal ;-) hab lange gewartet, da ich erst eine neue cpu kaufen wolte, leider ist der Amd 955 nur mit lautem Boxed cooler betrieben, darum lass ich das oc. mehr punkte sind in der zukunft noch drinn.

Die HD 4890 von powercolor ist eine vorwerk ünertaktete grafikkarte, da bleibt noch minimal platz zum punkte aufstieg da ich weiss das noch etwas oc drinn ist, irgendwan für nen kurzen run werd ichs machen aber wie auf den Bild zu sehen habe ich es erstmal gelassen, wie sie der hersteller übertaktet hat.


im ganzen bin ich recht zu frieden, und werde irgendwan mal wieder neues präsentieren, wenn ein punkte aufstieg zu vermerken ist 8-o


[attach]15484[/attach]
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 23. Januar 2010, 10:32:12
Zitat von: \'Dark_Teddy\',index.php?page=Thread&postID=735822#post735822
leider ist der Amd 955 nur mit lautem Boxed cooler betrieben,
Vieleicht hättest Du Deinen Ninja nicht weggeben sollen...
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Dark_Teddy am 23. Januar 2010, 13:28:18
Ja vielleicht :-) aber mein bruder hat mich geld technisch unterstützt das war ich ihm schuldig(sonst würd ich mit nem 3kerner leben müssen, mit meinem creative fatal1ty Mk II headset dank großen ohrmuscheln ist es kaum zu hören(cpu cooler), nun ist die Frage welchen cpu kühler ich mir diesmal hollen werde wenn das Geld zu verfügung steht, aber das ist ein anderes Thema.

Aber ich werd sicher noch weitere Ergebnisse in laufe der Zeit posten.

ps. hab jetzt noch von einem damaligen zalman cpu kühler den lüfter regler noch im zimmer gehabt ist dieses teil für eine cpu, was für ein glück, angeschlossen, und deutliche veränderungen sind in der lautstärke zu vernehmen.

im Idle sinds 54C was ca.19C+ mehr als beim ninja sind, schon heftig, aber das schlimme an den box kühler ist aber dann doch die lautstärke. aber dafür hab ich erstmal die zalman zwischenlösung(regler).
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Dark_Teddy am 10. Februar 2010, 23:45:27
[attach]15640[/attach]

meine vorwerks oc graka die ja fast top oc ist, hab ich noch ein wenig für nen einmaligen lauf übertacktet. die cpu ist auf 3,8ghz also 600mhz mehr als standart. ^^ ich habe die 12000 marke geknackt. Ob bei graka und cpu noch mehr leistung steckt, kann ich soweit nicht sagen, aber über die Punkte bin ich sehr erstaunt.

das war das versprochene übertackten mfg DarkTeddy
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Gohrbi am 15. Februar 2010, 16:24:58
Konnte nochmal etwas zulegen.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Chaos Engine am 22. Februar 2010, 16:30:21
und auch hier S******* präsentation:

GPU ist der Standarttakt von Zotac.Da es nicht meine Graka ist, habe ich da nix verstellt.
Ende dieser Woche sollte meine HD 5970 da sein.Versuche es dann nochmals.
(Evt mit der 260 GTX zusammen :-) )


gruss

ce
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 15. Mai 2010, 16:05:10
So, hier mal mein Vantage Ergebniss mit einem P55M-GD45 und einem Core I5-750 auf 3200 Mhz getaktet.

Wie erwartet, ist das System nur unwesentlich schneller als mein altes mit Q9450 auf 3200Mhz getaktet mit einem Asus P5Q-Pro.

Alles weitere in meinem Sysprofile.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 17. Mai 2010, 02:07:56
So sieht es bei mir mit Standardsettings aus: Ohne Übertaktung, die CPU um 0,15V undervolted.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: dalex am 17. Mai 2010, 16:40:50
Du hast halt einfach die bessere Grafikkarte. Für eine 5870 bin ich zur Zeit zu arm.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 17. Mai 2010, 18:23:58
Die hab ich gekauft, als sie noch günstig war... =)
Aber erst mit der neuen CPU wird sie ordentlich gefüttert...
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: der Tobi am 17. Mai 2010, 23:22:45
Muss schon sagen, Deine Sys Konfig geht gut Herr Wiesel.

Respekt!
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 17. Mai 2010, 23:46:26
Ja, auch ein reines AMD-System kann Spass machen! \"Nur\" eine ATI Single-GPU und eine AMD-CPU, ohne OC, dafür undervolted, und das System rennt und rennt. Aber da spielt sicher auch das hervorregende alte GD-70 eine Rolle. Ich halte es (derzeit) für eine noch bessere Plattform für den x6 als das 890FXA...  :thumbsup:
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 19. Mai 2010, 14:26:34
Ich hab mal eine kleine Schippe draufgelegt:
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 11. Juni 2010, 19:11:49
Sooo ich habe mal die karten mit 3D mark Vantage laufen lassen und hatte echt angst um mein PSU :D also laut meiner strom anzeige von dem Zalman dingens hatte ich beim 2. grafik test über 1000Watt ich schätze so um die 1100watt und im windows betrieb habe ich so um die 396watt, Ich habe aber auch noch 2 12v pumpen 9 lüfter und 4 UV lichter am PSU mit angeschlossen !!

Hier mein echt krasse ergebnis.
3 GTX 480 nicht OC und ohne extra PhysX karte und 980x @4.4Ghz.
[attach]16376[/attach] 45418 punkte  :party
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 12. Juni 2010, 15:42:18
Hier ist mein neuer score von vantage.
Ich habe heute mal denen GTX 480 ein bischen schneller clocks gegeben also von:

701 GPU/ 924 Memory/ 1401 Shader
auf
800 GPU/ 950 Memory/ 1600 Shader.....

Und mein strom verbrauch war beim 2. Grafik Test immer zwischen 800-1??? Watt meist bei 990Watt :D

Und das kamm dabei raus:
[attach]16378[/attach]
48095 punkte!!!!

Ich habe sogar schon gesehen das ich gegen über anderen Usern mit 3 GTX480 besser punkte habe trotz das die ihre grafikkarten und die CPU ( auch 980x) Höher getaktet haben  :lach
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Schnidde am 12. Juni 2010, 21:42:07
hut ab! warscheinlich managt dein board das ganze noch n bissel besser, als das der anderen user. evga ist nicht umsonst dafür bekannt :thumb
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: ejay-x am 19. Juni 2010, 11:39:46
8o , unglaublich diese Punktzahl!


Was macht denn Deine Nachbarschaft in der Zeit, wo der Strom (fast) ausfällt ? :-P
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: wiesel201 am 19. Juni 2010, 12:17:03
Zitat von: \'ejay-x\',\'index.php?page=Thread&postID=749349#post749349\'
Was macht denn Deine Nachbarschaft in der Zeit, wo der Strom (fast) ausfällt ? :-P
Kopf zwischen die Beine und beten, dass die Lampen bald aufhören zu flackern... :lach
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 19. Juni 2010, 12:49:25
:-D  lol
Ach meine nachbarschaft bekommt da nix mit ich habe vor kurtzen von der E.ON extra eine leitung gelegt bekommen :D

Ja mal sehen gestern habe ich mein Board wider von EVGA zurück bekommen  :thumbsup:  und siehe da es hat keine fehler die habe es mit vantage, prime, furmark und Crysis 12Gb ram und mit der gleichen rest hardware getestet und sie konnten keine fehler fest stellen  :thumbsup:  

Die sagen es könnte am windows oder am PSU liegen !!den fehler finde ich schon :D wenn nicht soll ich mein kompletten PC zu EVGA schicken und die kucken dan für mich wo der fehler liegt.

Naja mal sehen ich werde mal ein paar benches mit mein neuen 1866 rams und den neuen treiber( der ja so gut sein soll) machen und kucken ob die paar mhz mehr es bringen.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 30. Juli 2010, 20:24:34
Hi leutz !!

Heute habe ich die restlichen 2 GTX 480 von der RMA zurück bekommen!! Jetzt habe ich 3 ganz neue GTX 480  :thumbsup:

Und ich konnte es nicht lassen und musste mal kucken ob se auch gehn :D
Also der neuste Nvidia treiber hat es geschafft die leistung der grafikkarten um ein paar punkte zu steigern  :thumbup:
Aber die Grafikkarten habe ich erst mal nich übertaktet ich warte erst noch ein bischen und mach erst mal meine Wasserkühlung trauf, Aber ich habe die CPU mit stock clock und mit 4.4Ghz getestet und habe recht gute ergebnisse bekommen.

Hier die bilder:
[attach]16638[/attach] CPU @ 3.4Ghz

[attach]16639[/attach] CPU @ 4.4Ghz

Der GPU score ist fast so hoch wie bei mein letzten test aber da hatte ich die karten extem OC\'ed. Der neue treiber bringts :D
Titel: @9550 + Hd 5870
Beitrag von: Roman441 am 29. August 2010, 11:17:58
Hallo

aucch mal wieder was von mir.
Ich habe mir eine HD 5870 LCS V2 gegönnt und will euch mein Benchergebniss nicht vorenthalten

Q9550 @3,4ghz  
GPU 950/1200

[attach]16858[/attach]
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Kingnemesis am 19. September 2010, 13:26:22
So hier dann auch mal ein neuer Bench von mir.  :thumbsup:
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 20. September 2010, 21:33:17
Wie hoch war die CPU und GPU OC\'ed ??
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Kingnemesis am 20. September 2010, 22:10:11
CPU wie in der Signatur auf 3,825 Ghz
GPU auf 800/1600 bei 1,075V und 2050Mhz beim GPU Speicher.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 23. September 2010, 15:59:06
War es bei dir nötig die Core Voltage der GPU zu erhöhen ? weil bei meinen kann ich bis 840Mhz GPU clock gehen ohne die Core Voltage zu erhöhen ( Stock 1.000v)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Kingnemesis am 23. September 2010, 17:25:39
Standart ist bei der Karte 1,037V. Wo dann der maximale Takt liegt hab ich nicht getestet.
Wollte einfach einen runden OC Wert erreichen und hab die Spannung so lange korrigiert bis Furmark und 3Dmark fehlerfrei auf 800Mhz durchgelaufen sind.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 26. September 2010, 12:38:48
So hier ist mein neuer Vantage Score mit dem Nvidia 260.63 Beta driver.

CPU ist wie immer auf 4.4Ghz aber bei den GTX 480er hab ich etwas mehr OCed ( GPU Clock 875/ Memory 1050/ Shader 1750 Und die Core Voltage auf 1.100mV erhöht.

Aber 1200Watt Peak war schon heftig das muss ich nicht auf dauer haben :D

[attach]17085[/attach]

52395 punkte  :thumbsup:
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Kingnemesis am 28. September 2010, 19:55:22
Hier nochmal das Gleiche ohne Physx.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 02. Januar 2011, 15:06:22
Sandy ist verbaut hier mein neuer Vantage Run
i5-2500K @4,7 Ghz
HD5870 @950-1200
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: jxns am 14. Januar 2011, 08:41:12
Mal ein 3DMARK Vantage Test mit einem Notebook GT660
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Kn3cht am 18. Januar 2011, 13:03:40
Endlich nach dem 100 Fachen testen meines OC Test\'s läuft mein PC nun Stabil...
Hier nen Ergebnis von mir:

(http://www.xup.in/pic,89547982/Unbenannt.jpg) (http://\'http://www.xup.in/dl,89547982/Unbenannt.jpg/\')

(http://www.xup.in/pic,72906246/cpu.jpg) (http://\'http://www.xup.in/dl,72906246/cpu.jpg/\')
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 22. Januar 2011, 13:52:06
Neue karten neues glück..

Bench setup:
980x @4.4Ghz, 3 GTX 580 @ stock settings.

Also ich war echt erstaund über die leistung was die karte so bringen und ich noch nicht mal an der OC schraube gedreht !!!

Nur zur anmerkung mit meinen 3 GTX 480er @ 875Mhz hatte ich \"nur \" 52000 punkte !! und jetzt mit den 580 habe ich gleich 55000 punkte ohne OC !!

[attach]17831[/attach]

Ich habe den lüfter sogar auf auto gelassen und wie ihr seht werden die dinger echt nicht heiß 86°C max. bei 21°C raum temp. das ist der hammer.
Ich weiß noch wie die 480er test durchgelaufen sind, 100 °C war da durschnitt.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 22. Januar 2011, 16:27:03
2 Stunden später und happy ???

Also vom Overklocken sind die karten der hammer bei 940Mhz GPU und 1125mV erreichten sie nur 70°C und ich hatte mehr als 10 loops.

Der nachteil meine CPU die 4.4Ghz sind jetzt zu wenig bei 920Mhz hatte ich 59k bei 940Mhz hatte ich dann schlechte 57k !?!! haha naja das bekomme ich auch noch hin.

[attach]17834[/attach] mit 875Mhz

[attach]17835[/attach] mit 920Mhz

[attach]17836[/attach] mit 925Mhz

Also ab 930Mhz wurde der score immer schlechter!! Und ich wollte doch nur die 60k marke  :lol:  :wall

Ich würde ja gerne versuchen die 1Ghz marke zu knacken aber ich weiß nicht was da die SPW sagen da warte ich doch lieber auf die WaKü.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: xxxLokixxx am 22. Januar 2011, 17:18:48
(http://www.msi-forum.de/wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-35-bbf84b69.jpg) (http://\'http://www.msi-forum.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=35\')
So das mal mein Benchmark das ganze ohne OC nicht das schlächteste finde ich.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: ludscha am 23. Januar 2011, 08:46:08
Hy @all

Ich Hab ne Frage an Dich Hatzel :-D


Ich geh mal davon aus das Du die Hydro Copper 2 im 3-way drin hast :-D

Wo hast die bestellt , weil ich meine noch nicht habe und der Liefertermin ständig verschoben wird . :cursing:

MFG
ludscha
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 23. Januar 2011, 09:05:01
Also ich habe 3 GTX 580 mit luftkühlung @ 772Mhz. Hättest du aber selber sehen müssen weil auf meinen bildern ist immer ein GPU-Z screenshot dabei ist  ^^

Die HC2 sind zwar wunder schön aber mir einfach zu teuer da knall ich mir lieber ein EK block trauf und komme billiger weg.

Ich habe bei Voelkner angerufen und habe gesagt das ich sofort 3 stück neheme wenn er mir 3 zurück legt !! und auserdem wusste ich das EVGA mitte januar eine große mänge nach deutschland schicken wollte.
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: ludscha am 24. Januar 2011, 13:02:33
Die Screenshots hatte ich nicht angeschaut :-D

Darum hab ich gefragt :-D

Gut ne normale kaufen und umbauen wäre auch ne möglichkeit :D

Dank Dir für die Auskunft
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Roman441 am 09. Februar 2011, 00:38:51
Habe meine Sandy Bitch mal auf 5,0Ghz getrieben und meinen Persönlichen High Score bei Vantage geknackt
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 16. Februar 2011, 18:41:04
So jetzt ist alles gut und ich habe endlich die 60k  :lach

Hab die GPU auf 930Mhz getaktet cpu und ram sind gleich.

[attach]18044[/attach]

Aber weiter werde ich nicht gehen da ich weiß das die Spw. sehr schnell heiß werden und als erstes schrot gehn.
Ohne WaKü ist halt mist...
Vielleicht habe ich ja glück und gewinne die 990x Gewinnspiel (http://\'http://www.evga.com/articles/00612/\') Und ich kann noch höher  :kaffee
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Hatzel am 16. Mai 2011, 09:43:20
So da ein neues Update für Vantage raus ist Version 1.1.0 (http://\'http://www.4players.de/4players.php/download_info/Downloads/Download/54483/3DMark_Vantage/Patch_110.html\') wo endlich PhysX aus geschaltet wurde.
Und hier mein neuer bench:
[attach]18462[/attach]
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Feidl74 am 16. Mai 2011, 14:42:39
sind diese benchmarks überhaupt aussagekräftig? die leute die ich kenne und da hohe punktzahlen haben, haben meist ihr system dafür optimiert, sprich dienste von windows gezielt ausgeschaltet hintergrundprogramme die sonst laufen deaktiviert etc. und ausser prime95 nutze ich eigentlich nichts und den furmark zwecks overlocking von der graka)
Titel: 3DMark Vantage Ergebnisse
Beitrag von: Feidl74 am 16. Mai 2011, 15:35:28
3DMark Score
11169 3DMarks
Graphics Score
13660
CPU Score
7219
Jane Nash
40 FPS
New Calico
39 FPS
AI Test
909 operations/s
Physics Test
11 operations/s

sry hab nicht die tollen screens wie ihr. habs von der resultseite einach rauskopiert-.-