MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: classic am 02. Oktober 2007, 12:32:03

Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 02. Oktober 2007, 12:32:03
hallo....

ham mich hier mal bei euch angemeldet....weil ich hab n echtes Problem
und kein A**** konnte mir bisher dabei helfen.....

wenn ich 3d programme starte flackerts.....und zwar extrem.

desktop is normal..

hab innenliegende brücken eingesetzt.....

hab auch schon die position der karten getauscht....

treiberversion 7,7..7,8....7,9....alles versucht...

vga kabel versucht....

monitor an/aus versucht...

stomkabel zu den grakas sind i.O

motherboard getauscht...

krafikkarten einzeln laufen lassen.....

set up...

Abit-AW9D-MAX i975

2 * rx1950pro t2d256e

bequiet 580W

e6300

3GB (533)

acer LCD

bin schon tag und nacht am tun und am machen....ohne erfolg

die karten hab ich im abstand von ca 7 monaten gekauft.

wär sehr froh wenn mir einer helfen kann..

gruss
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 02. Oktober 2007, 13:28:09
welche karten sind das genau?
wie setzen sich deine 3GB ram zusammen?

brauch man nciht eine crossfire edition udn eine normale bei den rx1950 modellen?
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 02. Oktober 2007, 13:51:24
soviel ich weiß nicht....

2 gleiche karten....

+ brücke und gut is......

2 * 512

2*1042
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: Jack am 02. Oktober 2007, 13:54:21
Zitat
2 * 512

2*1042

Bitte gib genaue Hersteller- und Modellbezeichnungen + Leistungsdaten für jedes einzelne Modul.

---------

Probier es mal nur mit zwei Modulen gleicher Bauart und nimm die anderen testweise raus.



/EDIT:

Weiterhin:

Wie sehen die GPU-Temperaturen IDLE und unter Last aus?

Welche Treiber verwendest Du?

Welches Betriebssystem verwendest Du?
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 02. Oktober 2007, 14:04:30
also danke für die schnellen antworten!!!

nun ich konnte bisher nur die temperaturen der masterkarte auslesen
(SLOT 1)

die liegt unter last bei 75-80 Grad.....

die RAM hersteller sind unterschiedlich.....

Ich werde mal kurz 2 riegel entfernen.....und mal prüfen

ein hersteller war Team-Group (1024)

Win xp Sp2

treiber momentan 7,7 (7,8/7,9 is gleiches Ergebnis)
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: Jack am 02. Oktober 2007, 14:08:57
Zitat
die RAM hersteller sind unterschiedlich.....

Ich werde mal kurz 2 riegel entfernen.....und mal prüfen

ein hersteller war Team-Group (1024)

Es ist wichtig, dass beim Betrieb mehrerer Module, identische RAM-Riegel verwendet werden. Sonst kann es zu Stabilitätsproblemen kommen.  Teste zur Not auch nur mal mit einem der 1gb-module.

Zitat
die liegt unter last bei 75-80 Grad.....

Das scheint mir bereits recht hoch zu sein für eine 1950 Pro.  Ich habe eine PowerColor x1950 Pro Extreme verbaut, und die hat unter Vollast knapp über 60°C, im schlimmsten Falle, also wenn die Sonne im Sommer das Zimmer aufgeheizt hat, vielleicht knapp 70°C, aber nie mehr als das.

Wie sieht Deine Gehäusebelüftung aus?
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 02. Oktober 2007, 14:21:09
alsi ich habe jetzt je 2 riegel der (1024) größe verbaut gehabt....sind ja beide gleich

immer farbe auf farbe.....blau auf blau/schwarz auf schwarz...

hat leider nichts gebracht.....wenn das flackern weg ist, is auch die leistung weg

(wie mit singecard)

geh ich auf ati-tray-tool----displaytreiber zurücksetzen isses flackern wieder da....und auch die leistung is wieder da.....

hab den deckel offen vom gehäuse....(servergehäuse)

wenn ich im ccc auf \"auf verticalen neuaufbau warten\" den regler ganz nach rechts schiebe ist das flackern etwas weniger....


soll ich mal einn bild vom display machen?
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: Jack am 02. Oktober 2007, 14:24:01
Zitat
hab den deckel offen vom gehäuse....(servergehäuse)

Das reicht nicht.  Manchmal sind die Temperaturen sogar noch höher, wenn das Gehäuse offen steht.  Damit die Komponenten gekühlt werden, muss ein konstanter Frischluftstrom an ihnen entlangstreifen, damit die Hitze abgeführt werden kann.

Hast Du einen kräftigen Zimmerventilator?  Wenn ja, dann stell den vor das offene Gehäuse, so dass der Luftstrom die Abwärme der GraKas abführen kann.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 02. Oktober 2007, 14:24:26
Zitat
Original von classic
immer farbe auf farbe.....blau auf blau/schwarz auf schwarz...
entspricht das der dual channel config?
ich glaube nein.
farben sprechen für einen kanal.
also musst du einmal blau stecken (slot1) und einmal schwarz (slot3)

dann funktionieren erstmal die 2 ram module richtig
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 02. Oktober 2007, 14:28:54
okay...


werds eben mal testen

so hab jetzt 2 riegel auf schwarz/blau gesteckt...


keine Besserung....

ausserdem hab ich die kühlung provisorisch durch einen 12cm lüfter ergänzt.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: Jack am 02. Oktober 2007, 14:47:13
Zitat
ausserdem hab ich die kühlung provisorisch durch einen 12cm lüfter ergänzt.

Die wichtige Frage ist, ob dadurch die Temperaturen signifikant heruntergegangen sind (unter 70°C), oder nicht.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 02. Oktober 2007, 15:12:37
hat gute 10 grad weniger jetzt

unter 70Grad

is egal was.....

ratet mir was....ich versuchs....

aber ich kann keine anderen grafikkarten versuchen.....hab keine anderen....


(http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/3yoh-7.jpg) (http://www.bilder-hochladen.net/files/3yoh-7-jpg.html)

kann es sein, dass ich die brücken mal falsch montiert habe?

und jetzt alles kaputt ist?
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: neoson am 03. Oktober 2007, 14:58:11
1. zeig doch mal bitte wie du die brücke verbaut hast (es gibt ja zwei steckplätze pro karte^^)
2. ist die eine eine Crossfiremaster karte? (soweit ich weiss braucht man die nur bei Sapphire nicht mehr....deswegen frage ich)
3.auch schon mit einem gemoddeten treiber probiert?
4. haben beide karten ein PCI-E kabel angeschlossen?
5. probier doch mal eine nach der anderen aus...vielleicht ist ja die neue kapuut oder nur die alte....
6. haben die grakas verschiedene Biosvarianten?


ps:jack

beim referenzkühler sind 75-80°C ganz normal....
jedoch liegt das nicht am kühler sondern an der verwendeten WLP....wenn man die AC5 \"draufklatscht\" bleibt meine z.b. immer unter 70°C...und unter windows grad mal 40°C
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 07:53:06
ja ich habe beide karten einzeln getestet und sie laufen einzeln einwandfrei....

Wenn man von der Rechnerfront aus schaut.....konnte man das ATI logo auf den Brücken lesen....(laut beipackzelltel der Brücken ist das genau falschherum)

Nein man braucht nur 2 gleiche karten.....bei rx1950pro t2d256e

+ Brücke

gemoddeter treiber sagt mir jetzt garnichts...

Ja kabel sind alle dran!!

hier das ausgelesene Bios (Everest)

Gerätebeschreibung
Radeon X1950 Pro Secondary
BIOS Version   113-AB05000-103-MI


Gerätebeschreibung
Radeon X1950 Pro Secondary
BIOS Version   113-AB17401-100-MI

Gerätebeschreibung
Radeon X1950 Pro
BIOS Version   113-AB05000-103-MI

Gerätebeschreibung
Radeon X1950 Pro
Informationsliste   Wert
BIOS Version   113-AB17401-100-MI
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: borachon am 04. Oktober 2007, 10:11:20
Hallöle,
ich hatte mit meinem Crossfire-Verbund genau das gleiche Problem.
Das liegt am unterschiedlichen GraKa-Bios !

Laß dir vom Support deines GraKa-Herstellers das Programm ATI Winflash und das aktuellste BIOS schicken.
Das Flashen geht sehr einfach, allerdings nur, wenn du auch eine Anleitung vom Support dazu kriegst.
Die deutsche Übersetzung ist nämlich ABSOLUT unverständlich.

Gruß




Motherboard:    MSI K9A Platinum (ATI RD580/SB600 Chipset)
Grafikkarten:    2 x Sapphire X1950Pro (Crossfire)
CPU:       Athlon 64 4000
RAM:       2 GB Kingston HyperX (Kit of 2)
Netzteil:       TAGAN 600 W EasyCon - gestern geschrottet
Monitor:       Samsung 21“ CRT (VGA)
Festplatten 1+2:    RAID 0 - WD Caviar RE YS 2x250 GB
Festplatte 3:   WD Caviar RE YS 1x320 GB
Betriebssystem:   Windows XP Home
Gehäuse:      Cooler Master Stacker 832
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 10:57:05
hmm..


sicher?

mir haben viele davon abgeraten......

hab damit auch schon in gedanken gespielt...

aber ohauerha....wenn da was schief geht....

wie hast das denn geregelt....

wen de willst....und die anleitung nicht zu lang ist...

kannst mir nen link und die anleitung mal posten!

währe nett!

mit anleitung...

meinst das?
http://nforce2and3base-by-polli.info/atibios.htm
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: borachon am 04. Oktober 2007, 12:55:42
Tach,

oh je, oh je, wo hast du denn diese Schrott-Seite aufgetrieben ?
Das Winflash-Programm funktioniert bei mir schon mal gar nicht und einen Bios-Editor brauchst du ganz sicher auch nicht !!!
Die vergißt du besser gleich wieder !

Also nochmal:
1. ATI Winflash besorgen; entweder vom Grafikkartenhersteller oder hier:
http://www.sapphiretech.com/ge/support/drivers.php

2. Laß dir vom Support das aktuellste Bios für deine GraKa schicken (nicht selbst im Internet danach suchen !!!)

3. Starte das Programm Ati Winflash und drücke die 3 Buttons (es gibt nur 3 !!) in der richtigen Reihenfolge !
- rechter Button \"Speichern\": sichert das vorhandene BIOS
- linker Button \"Bild laden\": lädt das neue BIOS
- mittlerer Button \"Programm\": Bios-Flash wird gestartet
(das ist schon die ganze Anleitung !!)

Wenn du dir das selbst nicht zutraust, kannst du das entweder von einem Fachmann erledigen lassen oder die 2. Karte verkaufen und nur mit einer glücklich werden.
Ist deine Entscheidung !
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 13:02:45
zutrauen schon...

dieses Win-flash von der seite funktioniert echt nicht....


Wir reden sicher von dieser karte oder?

http://www.mmcomputer.de/shop/neu/index_neu.htm?Gruppe=GREXA&Nummer=22963&Preismaschine=04X06E4I


du meinst sicherlich das....

http://www.sapphiretech.com/ge/support/drivers.php

Bios/Winflash

Ich habs mal probiert....


da steht bei \"programm\"


also wenn ichs flashen will

\"Fehler in subsystem ID\"
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 04. Oktober 2007, 13:36:11
entweder hast du ein bios file von einem anderen hersteller, oder es ist für eine andere karte.
ist auch möglich das eine andere revision verwendet wurde.

allerdings lässt sich das anpassen.

aber wie ich eingangs schon gesagt habe, brauchst du bei deinem kartentyp eien sogenannte crossfire-master karte.

hier (http://de.wikipedia.org/wiki/ATI_Crossfire#Chips.2FKarten.2C_die_Crossfire_unterst.C3.BCtzen) nachzulesen
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 13:45:07
bei innenliegender Brücke braucht man keine Masterkarte.....

da steht nichteinmal auf dem karton das ne Masterkarte gebraucht wird...

borachon...er müßte die gleichen karten haben....

hat der ne Masterkarte?
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 04. Oktober 2007, 13:48:09
is ja schon gut.
die pro variante kann es ohne master karte.

da du aber zwei unterschiedliche bios versionen hast, wirds wohl daran scheitern.
hast du mal bei http://www.mvktech.net gesucht?

ansonsten extrahiere das bios der einen karte und spiele es auf die andere auf.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 13:59:15
so habs bios von neueren karte gesichert!!

dann karte umgetauscht....und versucht bios auf die ältere zu spielen...

Beim klicken auf Programm kommt die gleiche fehlermeldung!

\"\"Fehler in den Subsystem IDs\"\"
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 04. Oktober 2007, 14:05:45
das sieht so aus als wenn die karten nicht identisch sind.
da hilft nur noch bios modifikation.

bei nvidia geht das alles leichter... ?(
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 14:08:59
jo...


kannst du mir dabei helfen?

das nvidia besser ist glaub ich langsam auch!

ATI flash läuft ja unter DOS....viel geht das ja..

aber kp wie das geht
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: borachon am 04. Oktober 2007, 14:09:45
ich schon wieder,

WINFLASH scheint also schon mal zu funktionieren !?
Wo hast du dein neues BIOS her?
Selbst danach gesucht ??

LASS DIR DAS BIOS (und sicherheitshalber auch WINFLASH) VOM MSI-SUPPORT ZUSCHICKEN !!!!!!!
(bei Sapphire hat das anstandslos geklappt)
Nur dann kannst du (zu 99,9%) sicher sein, daß es auch funktioniert.

Und bei einer X 1950 pro braucht man definitiv keine Master-Karte.
(Das \"R\" vor dem X hat keine Bedeutung, ist nur eine Erfindung von MSI)
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 04. Oktober 2007, 14:12:41
das R steht für radeon.
das man keien master karte braucht ist schon durch. :D

und was hat winflash mit grafikkarten zu tun?
da gibts andere tools für ati-karten.

ich hab jetzt nur keine zeit, sonst hätte ich schonmal die tools rausgesucht + angepasstes bios.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 14:13:41
ja Winflash läuft prima....tut nur nicht das was es soll!

=(

Es kann ja eigendlich nicht sein das das bios der neueren karte nicht auf die ältere geht....

denn sichern kann ich mit Winflash...laden auch.......aber nicht flashen......

Mir geht das langsam echt auf die Hose
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 04. Oktober 2007, 14:16:08
Zitat
Original von classic
Es kann ja eigendlich nicht sein das das bios der neueren karte nicht auf die ältere geht....
doch kann es. wenn es 2 unterschiedliche revisionen der karte sind. somit passt die z.b. sub-id nicht und das bios lässt sich nicht flashen
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 14:18:50
kann ich das irgendwomit auslesen?

und was mach ich jetzt dabei?
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 04. Oktober 2007, 14:21:47
entweder kannst du es mit everest auslesen.
oder einem ordentlichem flash tool für ati-karten.
oder auf dem PCB der karte ist es vermerkt.

aber am einfachsten ist es beide karten zu verscherbeln und eine ordentliche 1950xtx mit gddr4 zu holen.

...aber die nächste bei ebay is meine =)
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 14:23:10
Zitat
Original von red2k
das R steht für radeon.
das man keien master karte braucht ist schon durch. :D

und was hat winflash mit grafikkarten zu tun?
da gibts andere tools für ati-karten.

ich hab jetzt nur keine zeit, sonst hätte ich schonmal die tools rausgesucht + angepasstes bios.

wär echt nett wenn das mal machen kannst....

dann würdest mir die kosten von 2 neuen Grakas ersparen we´nn das funzt...

okay...eine ist mal eben nur 3 wochen alt...

aber trotzdem...wär dankbar!!!
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 04. Oktober 2007, 14:29:11
ich schaue heute abend mal was ich machen kann.
bzw. was ich finde.

müsste nur noch wissen welches modelle du genau hast.

wenn du die möglichkeit hast, extrahiere beide biose der karten und schick sie mir mal per pn.

sonst komm ich nicht an die originalen files ran.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 14:34:45
Die Biosdateien von Winflash sind beide die selben....

soll ich sie dir trotzdem schicken?


2 karten---- modell  rx1950pro t2d256e
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 04. Oktober 2007, 14:40:53
ja zuschicken wäre besser.

jeweils das original bios jeder karte.

wie ich sehe habe ich die karte ebenfalls. mal schauen welche version ich habe.
genaueres gibts dann heute abend.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 14:44:28
ich schätze mal ich muss sie komprimieren oder?

es wird gesagt das se zu groß is
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 04. Oktober 2007, 14:48:48
dann mach es per mail an:

skdubg@gmail.com

ich kann biszu 50MB pro mail empfangen, das sollte reichen. ;)
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 14:55:41
Hab dir geschickt....

per e-mail

wie gesagt..sind beides gleiche dateien

everest hab ich ja drauf....

sagst mir wo ichs auslesen kann....dann poste ichs mal
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: borachon am 04. Oktober 2007, 15:04:09
@red2k
hast recht, ich hätte das präziser formulieren müssen.
Es geht hier um das Programm ATIWinflash, für Grafikkarten und NICHT um diverse Winflash-Programme für das BIOS von Motherboards !
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 04. Oktober 2007, 15:06:20
na das klingt ja schon ganz anders :D
heute abend gibts dann neuigkeiten.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 15:12:54
worauf ich mich freu...

gruss classic
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 15:16:41
Winflash....

kann es sein das ich dir denn ganich das Grafikbios geschickt hab

@red2k ?


das würde dann ja auch vorbildlich die gleichen dateien erklären!!!
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 04. Oktober 2007, 15:19:40
öhm doch.
habe 2 *.rom dateien erhalten.
passt schon.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 15:20:18
OK
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 04. Oktober 2007, 20:10:29
ich hab mir die bios datein mal angeschaut.
wie schon gesagt würde ich stark darauf tippen das es unterschiedliche revisionen sind.

das bios deiner neuen karte sieht wie folgt aus:

(http://img204.imageshack.us/img204/4456/ohnetitel2kopiepq5.jpg)

und das bios deiner alten karte so:

(http://img204.imageshack.us/img204/6503/ohnetitel3kopiehf9.jpg)

wie dort sehr schön zu sehen ist, verwenden beide karten unterschiedlichen arbeitsspeicher.
deshalb wird sich auch die subsystem-id unterscheiden.

das ganze wäre eine erklärung für die probleme mit crossfire, muss aber nicht.
somit würde es auch nichts nützen wenn ich die IDs ändere.
da es so zu erheblichen problemen, wenn nicht defekten kommen kann. sorry
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 20:20:15
and what now?

mir wurde je schon gesagt das die unterschiedlichen speicherhersteller nichts ausmachen im CF......

aufgefallen ist mir das schon...


aber ATI darf doch nicht speicher verwenden der sich nicht mit karten aus dem eigenem hause verträgt...
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: wiesel201 am 04. Oktober 2007, 20:29:42
Ich muß ehrlich gestehen, mich verwundert der Thread ein wenig. Leider habe ich keine Erfahrungen mit Crossfire oder SLI. Aber sollte es bei Crossfire nicht eigentlich möglich sein, daß 2 unterschiedliche ATI-Karten zusammen im Verbund laufen? Voraussetzung für Crossfire: Eine der Karten ist eine Master-Karte (mit dem Namenszusatz \"Crossfire Edition\"). Nun wird hier über gleiche BIOS-Versionen und ähnliches diskutiert, habe ich irgendwas in den falschen Hals bekommen?
(http://www.mysmilie.de/smilies/verwirrt/2/55.gif)
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 04. Oktober 2007, 20:31:55
bei einer x1950 pro ist keine master karte notwendig.

wie auch immer. die beiden karten hab doch recht unterschiedliche eigenschaften.
obwohl selber typ und selber hersteller.
ob es nun wirklich daran liegt? ich kann es selbst nicht genau sagen.

vllt. findest sich ja hier ncoh ein user der etwas mehr zum thema crossfire sagen kann.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 20:31:57
bei der pro version der 1950 wird keine Masterkarte gebraucht....

sondern ein weiteres gleiches Modell......

Aber bei mir gehts NICHT
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 04. Oktober 2007, 20:33:38
wenn da wirklich kein weg rein gehen sollte,
verkauf die 2 karten und hole dir eine x1950xtx mit gddr4
oder warte auf die neue x2950 pro

soviel dann von meiner seite :winke
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 04. Oktober 2007, 20:34:01
@red2k

latein am ende?

trotzdem danke für die Mühen.....

kann ich nicht einfach ein neues Bios auf beide aufspielen?

gruss classic

hast du nicht 1 tipp was ich machen oder versuchen könnte?

kann ich die Ids nicht ändern?

ich habs einfach mal versucht...



hab die IDs der einen zur anderen karte angegleicht....

jetzt kommt die fehlermeldung:

P/N Fehler

Ich hoffe auf diese frage eine Antwort zu bekommen....


Weiß jemand ein Tool womit ich die monitorsynchronisation einstellen kann?
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: borachon am 05. Oktober 2007, 11:35:27
Du brauchst auf beiden Karten das gleiche Bios !

Wenn du das nicht begreifen willst, dann ist es wirklich besser wenn du dir EINE neue Karte kaufst und die beiden anderen verkaufst.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 05. Oktober 2007, 11:39:09
da ich mit crossfire noch keine wirklichen erfahrungen gemacht habe, kann ich das nicht beurteilen.

sollte es in diesem fall aber wirklich so sein das ein identisches bios benötigt wird.
dann ist crossfire mit den beiden karten unmöglich.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 05. Oktober 2007, 11:56:09
Zitat
Original von borachon
Du brauchst auf beiden Karten das gleiche Bios !

Wenn du das nicht begreifen willst, dann ist es wirklich besser wenn du dir EINE neue Karte kaufst und die beiden anderen verkaufst.

Wieso begreifen?

Das begreife ich sogar sehr gut!

Was ich aber nicht begreife ist warum sich das nicht flashen läßt.....

Wenn du die letzten posts mal durchlesen würdest, erkennst du auch das ich alles dergleichen versucht habe!....

ich habe mal die arbeistsstunden gezählt, welche ich an dem mist verbracht hab...

ab 150 stunden..hab ich allerdings zu zählen aufgehört....

Und jetzt erkläre mir doch mal was das bedeuten soll..was ich hier wo nicht begreife!

sry aber das hört sich an als wär ich zu blöd dazu...und singlecard ist idiotensicher...
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 05. Oktober 2007, 12:01:25
jungs, sachte.

ich denke mal borachon hat die vorhergehenden beiträge nich wirklich gelesen.
und warum sich das nicht flashen lässt, habe ich bereits weiter oben anhand der 2 bilder gezeigt.

also weg mit den 2 karten.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 05. Oktober 2007, 12:06:19
gibts ne karte die mir empfehlen kannst red2k ?

oder soll ich noch ma bissle abwarten?
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 05. Oktober 2007, 12:09:10
ich würde sagen du solltest noch etwas warten.
die neuen ati karten stoßen bald auf den markt.

z.b. die 2950 pro wird dabei sein. diese hat eine 512-bit speicheranbindung und wird wohl 512MB GDDR3 speicher haben, eventuell sogar GDDR4.
die wird dann etwas mehr dampf machen als ein crossfire gespann mit 1950igern
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 05. Oktober 2007, 12:12:38
okay..

dann werde ich dein rat mal beherzigen....

und vielen dank für deine Mühen!!

 :winke

naja...

nun hab ich warscheinlich auch den fehler gefunden....

 :rolleyes:
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: Serge am 05. Oktober 2007, 17:10:53
@classic
Lies dir unsere Board regeln genau durch insbesondere den Punkt wo es um Doppel und Mehrfachpost geht. Bitte in Zukunft EDIT Button nutzen.

EDIT:
Bilanz: 7 Doppelpost und ein 4fach Post, so was habe ich noch nicht gesehen! :(
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 05. Oktober 2007, 17:16:23
ok...sry
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: dalex am 06. Oktober 2007, 09:46:51
Zwar ein bißchen spät, aber red2k hat hier (http://www.msi-forum.de/thread.php?postid=284338#post284338) auf einen Hotfix von ATI für den Catalyst 7.9 hingewiesen der auch das flackern von Cossfire Verbünden behebt.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 06. Oktober 2007, 23:35:50
öhm..

außer den hinweis das er win neu installieren soll....

oder omega treiber nutzen soll.....

oder den treiber komplett deinstallieren soll....

seh ich da nix.....
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: dalex am 07. Oktober 2007, 07:12:15
In einem Beitrag hat red2k einen Link auf einen Hotfix von ATI gelegt. Den einfach anklicken.

Aber wenn das zu kompliziert ist.
http://support.ati.com/ics/support/default.asp?deptID=894&task=knowledge&questionID=29837

(Blöde Arbeit mit dem klicken)
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 07. Oktober 2007, 13:03:57
kannst dir die ironie sparen! (bin weder faul noch dämlich)

das hätte bei mir eh nix gebracht weils n hardwareproblem war!

(blöde arbeit mit dem lesen)

ganz nebenbei...was soll mir das jetzt bringen??

hab den scheiß doch verkauft!...und is aus der welt!
wie soll ich das jetzt überprüfen?
in der zeit wos angebracht war kam der vorschlag NICHT!
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: dalex am 07. Oktober 2007, 18:05:42
ok,
aber da wuste weder ich noch red2k von dem hotfix und damit gut.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 07. Oktober 2007, 18:09:28
Zitat
Original von classic
in der zeit wos angebracht war kam der vorschlag NICHT!
ein bisschen eigeniniziative zur problemlösung ist schon gefragt.
und als erstes sollte man sich den treiber anschauen und gucken obs davon nicht was neues gibt.

aber mit dem thema sind wir ja nun wirklich durch =)
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 08. Oktober 2007, 07:28:05
das sollte auch kein angriff sein.....

nur wenn jemand sagt

\"ich weiß nix mehr\"

dann sollte ich das auch glauben können.

und eigeniniziative? ich kenn mich nunmal nicht allzugut aus mit den treibern
sonst hätte ich das mit sicherheit alleine gemacht.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: neoson am 08. Oktober 2007, 07:46:18
für die X1950pro gibt es keine masterkarte....hab mich mal informiert...liegt garantiert an den unterschiedlichen biossen der grakas....
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 08. Oktober 2007, 08:15:08
Zitat
Original von neoson
für die X1950pro gibt es keine masterkarte....hab mich mal informiert...liegt garantiert an den unterschiedlichen biossen der grakas....

das haben wir hier schon zehnmal durchgekaut.
du solltest nach einer einwöchigen abwesenheit zumindest einen so langen beitrag mal durchschauen ob deine antworten nicht irgendwo schonmal auftauchen. :rolleyes:
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: borachon am 08. Oktober 2007, 08:16:17
Also lieber „classic“, ich habe deine Beiträge gelesen.
im Nachhinein muß ich sagen: leider !
Wie soll man auch jemandem helfen, der sich nicht helfen lassen will und sowieso alles besser weiß.
Da hättest du besser mal das gelesen, was ich geschrieben habe !


Für alle anderen, die dieses Bildflackern mit 2 Radeon X1950Pro haben, gilt nach wie vor:
Ihr braucht ein identisches Bios auf den Grafikkarten.
Das holt ihr euch vom Support (nicht selbst herumpfuschen)
Dann flasht ihr das mit ATIWinflash auf die Karten und gut ist.

Ich habe mir das doch auch nicht selbst ausgedacht !
Bin nur zufällig im englischen Sapphire-Forum darüber gestolpert und bei mir hat’s geholfen !!


Grüße
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 08. Oktober 2007, 08:21:31
auch du kannst anscheinend nicht richtig lesen.
wie ich schon angemerkt habe, hat er 2 unterschiedliche karten.

andere revision, anderer speicher

somit wird das auch nichts mit dem identischen bios.

aber classic hat sie ja nun verkauft.
ich denke wir sollten das thema nun ruhen lassen.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: borachon am 08. Oktober 2007, 10:16:31
@red2k
ich versuch\'s ein letztes mal:
Kannst du zu 100 % ausschließen, daß ein ERFOLGREICHES BIOS-Update diesen Bildfehler nicht vielleicht doch beseitigt hätte ?
Das wäre zumindest für alle anderen User, außer \"classic\" natürlich, eine wichtige Information.

Und hör bitte auf, so überheblich zu sein !
Du solltest erstmal selbst die Beiträge aller anderen genau lesen, bevor du so einen Ratschlag erteilst.

Trotzdem schöne Grüße
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: red2k am 08. Oktober 2007, 10:27:36
überheblich ist hier niemand.
ich habe von classic die bios dateien beider karten bekommen.
darin ist zu sehen das beide karten unterschiedlichen speicher haben. (siehe bilder)

daraus ergibt sich eine andere subsystem-id.

aufgrund dieser anderen ID ist es ein anderes bios mit einer anderen kennung.
also kann man das nicht ohne weiteres auf die 2. karte flashen.
natürlich lassen sich diese IDs manipulieren. aber das ist nicht alles.

aber aufgrund des anderen speichers besteht die möglichkeit eines defektes.
wer garantiert dir, das der hynix speicher mit den selben werten arbeitet wie der samsung speicher?
was ist wenn die dieser anders angesprochen wird?

klar hätte man die bios datein so manipulieren können das ein flash möglich ist.
aber ich will am ende nicht dafür grade stehen müssen, wenn er ein bios flasht, welches ich manipuliert habe und daraufhin die karte nicht mehr funktioniert!

ps:
ich will auf keinen fall eine diskussion darüber anfangen, ob sinn oder unsinn. oder mich gar streiten.

fakt ist das es kein identisches bios möglich wäre, aufgrund anderer verbauter komponenten.
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: wiesel201 am 08. Oktober 2007, 10:29:05
Zitat
Original von borachon
Kannst du zu 100 % ausschließen, daß ein ERFOLGREICHES BIOS-Update diesen Bildfehler nicht vielleicht doch beseitigt hätte ?

Kannst Du ausschließen, daß ein \"erfolgreiches\" BIOS-Update seine Karte geschrottet hätte?

Zitat
Original von borachon
ich versuch\'s ein letztes mal

Versprochen?
Titel: crossfire-flackert
Beitrag von: classic am 08. Oktober 2007, 12:07:33
sag mal borachon...

hast du schwierigkeiten mitm lesen?

oder irgendetwas anderes?

oder persönliche probleme? anders kann ich mir deine ausfallende art und weise nicht erklären. (und besser wissen tu ich schonmal NICHTS!)

schau mal dieser thread hat nun schon 4 seiten....
vielleicht schaust mal da rein (linke maustaste)!

bevor du versucht mich oder andere zu beleidigen.

Ich habe deinen rat beherzigt...aber wenn dir der sachverstand fehlt zu begreifen warum eben das nicht funktionierte....dann tut mir das leid für dich!

Bitte bleibe sachlich....konsequent...und glaube einfach  das dein post genauso zur sache beitrug wie z.B red2k.