MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Rund um Software => Thema gestartet von: der Notnagel am 24. Juli 2007, 21:28:19

Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: der Notnagel am 24. Juli 2007, 21:28:19
Erst wollte ich es ja in die Plauderecke schieben, aber ...
Ich habe nach ICQ5.1 das aktuelle ICQ6 installiert. Dafür habe ich ICQ5.1 nicht deinstalliert.
Nach der Installation von ICQ6 war ICQ5.1 automatsch deinstalliert. Soweit, sogut.

ICQ6 bekommt keine Verbindung ins Internet. Wie man sehen kann, bin ich mit dem Browser im Internet. ICQ meckert, daß es keinen HTTP Tunnel findet. Ich hatte den VPN-Tunnel nicht aktiviert und selbst wenn er runter war, finder ICQ mit diversen Einstellungen keine Verbindung. Und nun läßt sich der Schrott nicht einmal deinstallieren.

Hat jemand einen brauchbaren Tip?
Titel: RE: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: Jack am 24. Juli 2007, 21:38:10
mmmmh, schau mal bei den ICQ-Einstellungen nach \"Verbindungseinstellungen\"...

Steht da irgendwas auffälliges (z.B. gar nichts)?
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: der Notnagel am 24. Juli 2007, 21:49:28
Hier ein Screen. Ich habe beide Varianten probiert.
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: Jack am 24. Juli 2007, 21:53:28
Ist der Port freigegeben?
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: red2k am 24. Juli 2007, 21:56:22
ich gehe mal davon aus das du \"automatische einstellungen\" versucht hast?
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: der Notnagel am 24. Juli 2007, 22:02:19
Zitat
Original von der Notnagel
Ich habe beide Varianten probiert.
Komischerweise lief ICQ5.1 vorher lange problemlos.
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: red2k am 24. Juli 2007, 22:09:34
vllt hast du irgend ein viren programm, oder internet security laufen, welches den port blockt.

hat icq 5.1 einen anderen port verwendet? eventuell reste in der registry?
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: Percy am 24. Juli 2007, 22:24:48
Hast du schon probiert alles zu deinstallieren und nochmal installieren?

Vielleicht hilft auch ein Neustart von Windoof.

Hast du Router dran?
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: der Notnagel am 24. Juli 2007, 22:41:13
deinstalliert und neu installiert.
deinstallieren läßt es sich aber nicht (siehe oben) also nur Verzeichnis gelöscht.
Rechner bereits mehrmals neu gestartet. Das ganze hängt an einem DSL Modem.
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: red2k am 24. Juli 2007, 22:49:41
gehts mit icq2go?
hast du mal die sat1/prosieben versionen versucht? die haben ne andere build number.

ansonsten steht hier (http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20070421052246AAWJ0Tz) noch was.
dort half wohl nur eine neue nummer
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: Percy am 24. Juli 2007, 22:54:58
Wie sieht es mit Firewalls auf deinem Rechner aus, Windoof und andere?

Die alte ICQ geht auch nicht mehr?

Registry nach alten ICQ Einstellungen durchsucht, ätzend ich weiß!  ?(
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: der Notnagel am 24. Juli 2007, 23:05:46
weißt du wie oft ICQ in der registry steht. Windoofsfirewall ist aus und eine andere habe ich nicht. Nur ein Virenscanner. Aber ICQ wird ja den gleichen Port benutzen, wie früher auch.
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: Percy am 24. Juli 2007, 23:17:42
Dann doch wie red2k geschrieben hat die anderen Versionen versuchen.

Dubiose Sache da ich diesen Wechsel ja auch schon hinter mir habe aber es hat funktioniert.
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: der Notnagel am 24. Juli 2007, 23:33:32
so, habe jetzt erstmal die 5.1 wieder am laufen und schaue weiter. Danke
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: Jack am 24. Juli 2007, 23:36:02
Hmm. Warum legst Du wert auf ICQ 6.0?

Mein Vorschlag wäre, es mal mit Miranda XE zu probieren:

http://miranda-xe.net.tf/
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: Percy am 24. Juli 2007, 23:39:16
Für Miranda gibt es auch schon ein Patch das es mit ICQ 6 funktioniert da gab es Probleme.
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: supergamer am 25. Juli 2007, 03:50:58
Hey NN nicht mit ICQ herumärgern! Nimm Pidgin (ehemals Gaim) >>k(l)ick me (http://pidgin.im/pidgin/home/)<<

Aktuell, slim, sauber, Filetransfer geht sehr gut, kompatibel zu vielen Protokollen.
Ich benutze es auch seit längerem mit MSN/ICQ und alles klappt sehr gut.
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: Skyscraper am 25. Juli 2007, 11:36:55
Auch zu empfehlen als Alternativ ICQ, ohne Werbung ohne TeazMüll und Spielen und 100% funktionstüchtig, da wirklich NUR die Grundfunktion von ICQ unterstützt wird:

QIP (http://qipim.com/de/)
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: supergamer am 25. Juli 2007, 12:17:15
QIP ist auch sehr nett denn es hat sehr viele Funktionen die ICQ nicht hat.
Pidgin ist eher mein Fall weil ich MSN und ICQ hab und Pidgin wirkt leichter/aufgeräumter als QIP.
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: der Notnagel am 25. Juli 2007, 23:24:55
ich glaub schon ,daß es andere Software gibt, die auch besser funktioniert. Aber warum bekommt das ICQ6 wie auch Firefox keine Verbindung?
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: Percy am 25. Juli 2007, 23:50:57
Firefox auch nicht!  8o

Bald ist das ein Fall für die Netzwerk-Ecke mit MAC Adresse u.s.w. :rolleyes:

Ich glaub schon das Windoof dir da ein Streich spielt.  Format c:  :D
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: supergamer am 26. Juli 2007, 06:58:03
Windows mag kein Firefox/ICQ. Windows mag IE7/MSN  =)

Ne mal ernsthaft IE geht also noch?
Hast du irgendwelche Einstellung verändert wie z.B. Proxy im Firefox gesetzt?

Format hd0 -> switch to Linux  :winke
Titel: bekomme mit ICQ6 keine Verbindung
Beitrag von: Jack am 29. Juli 2007, 13:27:01
Ist eventuell eine akribische Sicherheitssoftware daran Schuld, dass Firefox und ICQ nicht durch die Firewall gelassen werden?