MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => MSI Spezial => Thema gestartet von: ticalian am 04. Januar 2007, 13:49:20

Titel: Telefonsupport
Beitrag von: ticalian am 04. Januar 2007, 13:49:20
Boooooah,

da häng ich 7 Minuten in der Warteschleife und werde plötzlich rausgeschmissen,
weil alle Leitungen belegt seien.

Hätte ich mal lieber bei 9Live angerufen, da wäre mein Geld besser aufgehoben gewesen als bei der MSI Hotline.

 :wall
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: Progamer91 am 04. Januar 2007, 14:12:47
Das ist aber überall z.B. habe ich bei Alternate angerufen da habe ich 4 min in der Warteschlange gehangen.
Als ich afgelegt hatte und nach ein paar min. noch einmal angerufen hatte, hing ich 6 min in der W. aber hatte danach den gleichen Mann am Telefon. Und ich glaube nicht das er in den 6-7 min. einen anderen ab telefon hatte,
denn dies war eine Hotline für support und da denke ich nicht das er da einen
dazwischen hatte.
:motz es ist halt immer so bei den Hotlines erst Geld durch Warteschlangen abziehen und dann mal ans Telefon gehen wenn der Kaffee lehr ist^^.
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: ticalian am 04. Januar 2007, 14:26:30
=) Ist ja wie bei dieser Sparkassen-Werbung. Genial. Die sind wenigstens ehrlich. :D
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: der Notnagel am 04. Januar 2007, 14:35:56
kennt ihr das Bild nicht?
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: Progamer91 am 04. Januar 2007, 14:40:28
SO was ähnliches ist mir passiert^^
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: supergamer am 04. Januar 2007, 14:50:08
Naja aber der MSI Support anruf ist im verleich zu manch andren Firmen noch recht guenstig.
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: der Notnagel am 04. Januar 2007, 14:55:43
bei MSI weiß ich, daß die nicht genügend Leute haben ...
Ein langer Kritikpunkt und selbst neue Leute haben das nicht spürbar geändert. Neben Telefonsupport machen die auch Mailsupport. Bestimmt Hardwarekonfigurationen des Kunden werden beschafft und selber ausprobiert um zu sehen, ob es ein reproduzierbarer Fehler ist. Wenn ja suchen siew nach der Ursache und einer Fehlerbehebung. Auch Kundenhardware landet bei denen auf dem Tisch.
Also die Jungs (Mädels haben die meines Wissens im Support nicht) liegen nicht auf der faulen Haut...
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: nvidiacreame am 04. Januar 2007, 20:42:09
Die Angestelten können meistens nicht dafür, wenn der Chef am langen Hebel sitzt.

Andererseits guíbt es viele diekeinen bok haben am Telefon rumz zuhängen:D

Fraune bitte nicht weiter lesen :P




Ich gehe mal davon aus, dass viele Frauen bei jeglichen Supports arbeiten und die können lange telefonieren, bestimmt kenn t das der Ein oder Andere schon. :D Die Geldbringer für den Arbeitgeber.
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: HKRUMB am 04. Januar 2007, 23:16:41
täusch dich da mal nicht ;) ...es gibt heute viele Frauen ,die auch mit Hardware umgehen können ... schade ,dass der Support von MSI so schwach besetzt ist ... :winke
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: nvidiacreame am 04. Januar 2007, 23:47:05
Ich habe nicht gesagt/gemeint, dass Frauen sowas nicht könnten, aber das gehört eh in die Kategorie Vorurteile, ich wollte nur drauf zu sprechen kommen, dass diese sehr sehr lange telefonieren können und nur auf dieser Weise ihren Chef glücklich machen können, in dem sie solange mit dem Kunden telefonieren:D

Aber Spaß bei Seite.

Ist die Unterbesetzung nur beim deutschen Support oder auch bei anders sprachiegen Supports so?
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: HKRUMB am 05. Januar 2007, 00:35:29
...ich wusste schon ,was du gemeint hast ...ja ,leider der Support ist bestimmt auch bei den anderen Unternehmen so überlastet ...es soll nicht viel kosten ,aber ein Produkt  soll viel Gewinn bringen ... nur schnell genug auf dem Markt sein und hoffen das Produkt kommt gut an ...ist bei allen Anbietern so ...leider ...
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: ticalian am 26. Januar 2007, 20:23:22
Überlastet hin oder her, es ist nicht hinnehmbar ewig auf eine Antwort zu warten.

Ich habe am 3.1. eine Supportanfrage gestellt. am 9.1. wurde das Ticket geöffnet und ich habe bis heute keine Antwort.

Das nächste Board wird bestimmt kein MSI mehr sein...

Aber  :wayne ;)

Schönes WE,
Andy
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: Progamer91 am 26. Januar 2007, 20:35:09
Also mit den MSi P965 neo f hatte ich probleme da konnte mir keiner weiterhelfen bei der MSI hotline dewegen kaufe ich kene Boards merh bei msi
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: rellek am 26. Januar 2007, 20:39:59
Fein. Ich hab hier inzwischen 3 MSI-Sockel-939-Boards, die alle zur Zufriedenheit funktionieren. Daher ist es nicht ausgeschlossen, dass das nächste auch MSI heißt.

Na und?

Dann kauf doch einfach keine mehr und gut isses... An die große Glocke hängen ist mega-out, vor allem, da dies hier eher ein U2U-Forum ist und die \"richtigen\" Leute das demzufolge eher weniger lesen...


my 0,02€
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: << dp >> am 26. Januar 2007, 22:32:17
Zumal man sich schon Testberichte von der Hardware anschauen sollte, bevor man sie sich kauft. Vor allem User-Berichte sollte man aufmerksam lesen und auch den negativen Berichten nicht zu wenig Achtung schenken. So kann man Bananen-Hardware ausschließen. Zwar kann man eine defekt an der hoch gepriesenen Hardware nie ganz ausschließen, aber schlechte bzw. unausgereifte Hardware gibt es nicht nur bei MSI. Andere Hersteller kämpfen auch mit solchen Problemen (Asus zum Beispiel *würg*). Und man sollte vom Support nicht auf die Produkte schließen. Die Leute am Telefon sitzen (zum Glück) nicht in der Produktion :D
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: wiesel201 am 26. Januar 2007, 22:50:18
Zitat
Original von << dp >>
Und man sollte vom Support nicht auf die Produkte schließen. Die Leute am Telefon sitzen (zum Glück) nicht in der Produktion :D

Ich glaube, hier tust Du den MSI-Leuten doch etwas unrecht. Das Problem beim MSI-Support hier in Deuschland heißt schlicht und einfach Unterbesetzung.
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: << dp >> am 26. Januar 2007, 23:09:34
Schon klar, das war auch eher auf den Support allgemein bezogen. Das die unterbesetzt sind, ist ja völlig normal. Und meistens haben die auch noch keine Ahnung. Nur sollte man nicht auf das Produkt verzichten, nur weil der Support schlecht ist. Das wollte ich damit eigentlich sagen. Ich hab ja nichts gegen MSI - mein Board und meine Grafikkarte sind ja von denen und die Teile sind 1a mit * :] :tongue:
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: ticalian am 26. Januar 2007, 23:36:51
Beispiel Bios. Da gibt es seit Ewigkeiten eine Version 1.3 (aber nur auf der koreanischen MSI Site), aber nur die Version 1.2 auf der deutschen Seite.

Bei MSI Global finde ich z.B. gar keine BIOS Updates für mein Board?!

Ich finde nicht nur das Produkt sollte gut sein, sondern auch sein Support.
Sprich: Treiber- und Biosupdates...
Und so ein Produkt wie z.B. ein Mainboard sollte schon mindestens einen Support von 2-3 Jahren genießen...
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: Percy am 26. Januar 2007, 23:49:15
@ticalian

Die deutsche Seite ist auch nur für Leute wie dich wo der Rechner problemlos funktionieren soll da werden nur Biosupdates eingestellt wenn sie sicher sind das es auch funzt!

Insider wissen das es auf der TW Seite neuere Bios gibt und man sich damit u. U. mehr Ärger einhandeln kann wie gelöst werden! ;)

Aktuellste Treiber sind bei den Chiphersteller zu suchen....
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: ticalian am 26. Januar 2007, 23:58:00
Haken wir das Thema einfach mit dem Stichwort Servicewüste Deutschland ab.
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: Percy am 27. Januar 2007, 00:09:10
Zitat
Original von ticalian
Haken wir das Thema einfach mit dem Stichwort Servicewüste Deutschland ab.
Deiner Meinung! :party

Leider wird das auch in Zukunft nicht besser!  :evil:
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: ticalian am 04. Februar 2007, 15:35:57
Boooah, nach einem Monat endlich eine Antwort vom MSI Support:
\"...danke fuer Ihre Anfrage.

Vielen Dank für Ihre E-Mail und die ausführlichen Angaben.

Wir können Ihnen anhand Ihrer Angaben leider keine eindeutige Antwort geben.

Bitte stellen Sie Ihre Anfrage erneut über unser Support-Anfrage-Formular auf
der MSI Webseite und machen Sie möglichst viele Angaben zu Ihrer Hardware
Konfiguration, so dass wir Ihre Anfrage baldmöglichst angemessen beantworten
können:
http://www.msi-computer.de/support/sa_idx.php\"

Mhuahuaaa,
was sitzen denn da für Trottel?  :wall

*monatespäter*
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: Sh@rk am 10. Februar 2007, 00:23:52
Mh bei mir konnte er 2 x helfen, und das relativ schnell innerhalb weniger minuten waren die Gespräche geklärt, und das im Positiven sinne.

mfg Sh@rk
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: ticalian am 10. Februar 2007, 01:30:14
Zur Zeit versuche ich es per Mail. Aber das ist die Antwortzeit so gut 1 Monat!
Und dann heißt es: Ach ja ne, geht es genauer?

Die Telefonabzocke versuche ich schon  gar nicht mehr, dass man ewig in der Warteschleife hängt und erst dann rausgeschmissen wird.

Aber bei MSI heißt es wirklich wohl:  :wayne
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: Xela am 10. Februar 2007, 19:47:32
Mit Trotteln hat das nichts zu tun.

Die meisten User vergessen einfach, das die Techniker das System nicht kennen.
Und für die Profis, nicht jedes System ist gleich, auch wenn der Bruder die gleiche Grafikkarte und das gleiche Board hat !

Da wird auch mal gerne was nebensächliches vergessen, was aber für die Ursachen Forschung Wichtig sein könnte. :rolleyes:

Ich arbeite schon Jahre lang im Support und wenn da anfragen, egal ob telefonisch oder per Mail, kommen ala:
------------------------------------------
Mein Bildschirm geht nicht.
Bitte dringend Helfen.

Manfred Musterman
innere Revision
------------------------------------------
Dann frag ich mich, gehts noch.

Wenn man dann zurückfragt.
1. ist der Stecker drinn ?
2. ist das Gerät eingeschaltet ?


Dann kommen Antworten wie: \"Ja natürlich, bin doch nicht blöd, sitze doch davor.\"
Wasn das für Support.
--

Aha denke ich mir, der Fehler sitzt also davor  :D

Wenn so ein Mist kommt, gebe ich schon gerne besondere Hilfe.
Dann lass ich den DAU auch mal gerne nen Tag rumsuchen.

Erst dann kommt eine präzise Antwort mit dem was er gemacht hat.

Dann helfe ich natürlich auch gerne.

Überlegt Euch das mal bevor Ihr das nächste mal einen Support um Hilfe bittet.

Je Präziser und Detaillierter Eure Angaben sind, deston eher kann Euch geholfen werden.  
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: ticalian am 11. Februar 2007, 12:40:10
Ist ja richtig, was Du da sagst.
Diese Aussagen kenne ich nur zur Gut aus meinem Bekanntenkreis.

Aber glaube mir, meine Frage war sehr präzise formuliert.
Und falls eine wichtige Angabe gefehlt haben sollte, dann
sollte MSI auch etwas präziser werden, was sie nicht verstanden haben oder
welche Info Ihnen fehlte.

ABER: \"Bitte stellen Sie Ihre Anfrage erneut ein, und warten Sie nochmals einen Monat.\"
war die Aussage. Nicht mehr nicht weniger.

Hätte ich das Produkt nicht schon ein Jahr, würde ich es gnadenlos sofort zum Händler zurückschicken.

Und so Aussagen wie  \"MSI Support ist gnadenlos unterbesetzt\" interessieren den Kunden nicht.

Also ich habe schon früh gelernt, dass man bei Mainboards keine Noname Produkte kaufen sollte, weil es dann keinen gescheiten Treibersupport etc. gibt.
Tja, MSI werde ich nun auf diese Liste setzen. :D
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: der Notnagel am 11. Februar 2007, 13:13:27
mit dem Forum kommt man oft schneller zum Ziel, wie mit dem Support, weil hier viel mehr Leute mitlesen.
Beim Support bleiben Fragen, auf die es keine schnelle Antwort gibt schon mal liegen, weil die Jungs auch auf Masse bewertet werden. Es gibt schon Fragen, da weiß man einfach nicht, wie es geht. Ich weiß aber, daß die beim Support oft die Hardware beschaffen und versuchen das Problem nachzuvollziehen. Wir haben im Forum auch mal einen kompletten Rechner nach MSI geschicken lassen, weil sich Win nicht installieren ließ. Mit der CD bei MSI ging es ohne Probleme. Der Typ hat sich hier nie wieder gemeldet.
Man soll den Support nicht unterschätzen. Die mühen sich schon. Ich bin auch der Meinung (und MSI-D auch), der muß besser werden. Sie haben und bekommen aber nicht mehr Leute von TW genehmigt.
Da muß man versuchen, mit dem Vorhanden das Beste rausholen. Was sollen die mit dem vorhandenen Personal deiner Meinung nach ändern? Eine Nummer 0190 (automatisch weniger Anfragen) ist nicht die Lösung.
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: ticalian am 11. Februar 2007, 16:13:14
;(
Titel: Telefonsupport
Beitrag von: Master of Devil am 12. August 2007, 17:06:00
Man muss meiner meinung die unternehmen als hinsichtlich sehr unterschiedlich einstufen.

MSI selbst zähle ich zu den besseren.

Aber wiederrum keinen meter gegen den hp-support.

Gegen ms-support ein dream, vor allem wegen des forums, denn was wäre wenn ms ein forum einführen würde? Ein nachteil den sie können keinen mehr so anlügen, das die fehler zb. das erste mal auftretten usw.

Es gilt was jeder anbietet und wie dieser wiederrum organisiert ist.
Um eine grösstmögliche kundschaft zufrieden zustellen.