MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Plauderecke => Thema gestartet von: RobertMB am 18. Dezember 2006, 17:35:52

Titel: Sapphire Graka mit Galliumkühlung
Beitrag von: RobertMB am 18. Dezember 2006, 17:35:52
1. Ja, ich weiss, das Modell ist abgeblasen worden.
2. Ja, mir ist bekannt, das das Zeug Schweineteuer ist.
3. Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, wollte Sapphire eine Legierung aus Gallium, Indium, Zink und Kupfer verwenden (GA-IN-ZN-CU).

Bei Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Gallium) bin ich über Galinstan gestolpert, das ähnliche Physikalische Eigenschaften besitzt - jedoch Kupfer auflöst (sich damit legiert/reagiert/etc pp).
Meine Frage jetzt zu GIZC ist jetzt: Löst das auch Kupfer an oder was wollte Sapphire da Wärmeaufnehmer auf die Karte schrauben? Das Gallium Aluminium - AL- auflöst, müsste ja bekannt sein.

Blickt ihr durch?