MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: rheinfischer am 18. Dezember 2006, 13:36:27

Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: rheinfischer am 18. Dezember 2006, 13:36:27
hallo!

da das neue K8N Neo 4 wegen eines chipsatz-fehlers nicht in der Lage war einen adaptec SCSI hba störungsfrei mit dvb-karten zu betreiben (siehe Posting im globalen Supportforum), habe ich mich hier teuer aus MSI \"Austauschpool\" bedienen müssen:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=250042008923

Es läuft zwar unter Linux alles einwandfrei, aber das die erhältlichen BIOS versionen, die mehrere kleine und den grossen fehler aufweisen, dass betrieb einer ati radeon9200 nur sporadisch möglich ist, X800GTO geht zu Eurem Glück, und dass keines der biosse egal mit welchem setup den alc850 soundchip einschaltet und auf dem pci-bus registriert, damit der windows treiber installiert werden kann, ist etwas was ich noch bei keinem hersteller erlebt habe, der das label \"Designed for Windows XP führt\".

ich fordere MSI hiermit öffentlich auf, ein fehlerfreies BIOS v.9.4 zu liefern, da der Support nicht antwortet.
geschieht dies nicht bis 31.12.2006

dann werde ich richtig böse, mit ärger für den ebayhändler und für Sie:
-Strafanzeige bei zuständigen Amt für Abfallwirtschaft wegen illegaler Elektronikschrottentsorgung
-Antrag bei Microsoft WHQL Ihnen die Windows Zertifizierungen zu entziehen.
-Gerichtliche Schritte gegen Sie und Ihren Ebay-\"Entsorger\".

MFG
darkstar
P.S.: Dieser Beitrag steht unter Meinem Urheberrecht und Eigentumsvorbehalt, Löschung hat kostenpflichtige Abmahnung zur Folge.
Titel: RE: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: wiesel201 am 18. Dezember 2006, 14:00:08
:lach :lach :lach

Selten so ´nen Schrott gelesen. Klar, verklag mich doch, wenn Dir danach ist. Das ist ein Endanwender-Forum, hat Dir das keiner gesagt?

Zitat
Original von rheinfischer
Dieser Beitrag steht unter Meinem Urheberrecht und Eigentumsvorbehalt, Löschung hat kostenpflichtige Abmahnung zur Folge.

Sonst noch was? :wayne
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: Percy am 18. Dezember 2006, 14:30:11
MSI vertreibt sicher ihre Boards nicht über Egay!

Und ehrlich gesagt gehört einem es nicht anderst wenn er Hardware über diese Plattform kauft!  =)

Schön an den Egayhändler halten, gelle!   :winke
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: rheinfischer am 18. Dezember 2006, 14:47:08
http://msi-ftp.de/

\"notnagel\"

so, wollen wir uns also ikognito um die Haftung fürs Bios rumdrücken?

schön dass man als Kunde vom Chef der MSI GmbH auch noch beleidigt wird mit \"Verpiss Dich!\" und geduzt wird, das geht an die Presse, Herrschafften.

whois msi-ftp.de

person:         Herr Michael Engler
address:        MSI Technology GmbH
address:        FRANKFURT
address:        Deutschland

Strafanzeige wird erstellt und gleich gefaxt.
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: Rumburak am 18. Dezember 2006, 14:51:56
Sorry...

Aber...

*RUMROFL*

Schon mal daran gedacht, daß Domain-Inhaber und der Forums-Notnagel nicht die selben Personen sind...

Die Stafanzeige moechte ich gerne sehen...

Bitte ne Kopie vom Fax an meine Mail^^

Des Ding muß ich unserem Firmenanwalt mal zeigen...

Und nein, ich arbeite nicht bei MSI ;)
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: wiesel201 am 18. Dezember 2006, 14:52:10
Der Notnagel arbeitet übrigens nicht bei MSI.

Wenn Du meinst, Du mußt irgendwo die Sau rauslassen, nur zu! Aber verschone bitte damit dieses Forum! Du nervst!
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: rheinfischer am 18. Dezember 2006, 14:53:25
Zitat
Original von Percy
MSI vertreibt sicher ihre Boards nicht über Egay!

Und ehrlich gesagt gehört einem es nicht anderst wenn er Hardware über diese Plattform kauft!  =)

Schön an den Egayhändler halten, gelle!   :winke

BIOS kann nur der Hersteller liefern, weil Proprietär, schonmal gehört das Wort?
sonst würd ich selbst machen.

Wenns nich anders geht nehm ich eben code aus dem Linux Kernel und bau selbst ein Soundchip-
Einschalttool mit dem XP-DDK, aber das vertreib ich dann nur unter der GPL und wehe ich erwisch
einen hier bei Lizensverletzung indem er den Quellcode nicht mitliefert oder es kostenpflichtig weitervertreibt.

MFG
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: rheinfischer am 18. Dezember 2006, 14:55:26
Zitat
Original von Rumburak
Sorry...

Aber...

*RUMROFL*

Schon mal daran gedacht, daß Domain-Inhaber und der Forums-Notnagel nicht die selben Personen sind...

Die Stafanzeige moechte ich gerne sehen...

Bitte ne Kopie vom Fax an meine Mail^^

Des Ding muß ich unserem Firmenanwalt mal zeigen...

Und nein, ich arbeite nicht bei MSI ;)

Laiendiskussion was? blick ins TDG und ins Impressum hilft weiter.
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: Rumburak am 18. Dezember 2006, 14:56:23
Hmmm...

Eine Drohung auch noch ;)

War das ne Beleidigung?

Kannst mir bitte ne Kopie der Strafanzeige zukommen lassen?

*lieb schau*


Auf welche Ideen doch manche Leute kommen...
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: Percy am 18. Dezember 2006, 14:57:59
Schon mal daran gedacht daß die Fehler die du/sie beschreibst/en auch von was anderem wie dem Board kommen könnten?

So ein PC besteht nicht nur aus einem MB.

Mir bitte auch eine Kopie der Klage.  :]
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: wiesel201 am 18. Dezember 2006, 15:01:10
Manchmal sitzt das Problem auch ´nen knappen Meter vor dem Monitor.

Bitte auch für mich ´ne Kopie. Nein, ich will sie nicht unserem Firmenanwalt zeigen. Aber vielleicht in dem einen oder anderem Schmunzelforum ausstellen, wenn Du nichts dagegen hast? :D
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: rheinfischer am 18. Dezember 2006, 15:07:15
Zitat
Original von Percy
Schon mal daran gedacht daß die Fehler die du/sie beschreibst/en auch von was anderem wie dem Board kommen könnten?

So ein PC besteht nicht nur aus einem MB.

Mir bitte auch eine Kopie der Klage.  :]

soll ich das ernshaft mit einem Siebdrucker (Profil) diskutieren?
wiesel hat anscheinend gar keinen beruf gelernt und Rumburak gibt unter
Beruf im Profil \"Nörgler\" an, dass passt.

nun wenn unter Linux alles geht und unter Windows der ALC850 ausgeschaltet ist, ist es dann
ein

[ ]Software
[ ]Firmwareproblem

richtige Antwort gibt 10 Punkte für den europäischen Computerführerschein  :D
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: wiesel201 am 18. Dezember 2006, 15:10:07
Zitat
Original von rheinfischer
richtige Antwort gibt 10 Punkte für den europäischen Computerführerschein  :D

Ach so, hast Du den? Du bist ja toll.

 Und was den schnöden Siebdrucker angeht: Der gehört nicht zur Berufsgruppe \"mit ´nem Kurzen in der Hose\"...
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: rheinfischer am 18. Dezember 2006, 15:13:29
Zitat
Original von wiesel201
Zitat
Original von rheinfischer
richtige Antwort gibt 10 Punkte für den europäischen Computerführerschein  :D

Ach so, hast Du den? Du bist ja toll.

 Und was den schnöden Siebdrucker angeht: Der gehört nicht zur Berufsgruppe \"mit ´nem Kurzen in der Hose\"...

aufpassen Herr Kollege, ich bin vom Erstberuf Flexodrucker, sonst gautsch ich dich gleich
nochmal  :D
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: wiesel201 am 18. Dezember 2006, 15:17:56
Zitat
Original von rheinfischer
aufpassen Herr Kollege, ich bin vom Erstberuf Flexodrucker, sonst gautsch ich dich gleich
nochmal  :D

Erstens: Wir sind keine Kollegen!
Zweitens: Ich spreche nur deutsch, englisch und russisch. Wenn Du bitte so freundlich wärst, mir die Aussage \"sonst gautsch ich dich gleich nochmal\" in eine dieser drei Sprachen zu übersetzen, wäre ich Dir sehr verbunden. Dann wüsste ich nämlich, wovon Du sprichst... ;)
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: rheinfischer am 18. Dezember 2006, 15:21:08
Zitat
Original von wiesel201
Zitat
Original von rheinfischer
aufpassen Herr Kollege, ich bin vom Erstberuf Flexodrucker, sonst gautsch ich dich gleich
nochmal  :D

Erstens: Wir sind keine Kollegen!
Zweitens: Ich spreche nur deutsch, englisch und russisch. Wenn Du bitte so freundlich wärst, mir die Aussage \"sonst gautsch ich dich gleich nochmal\" in eine dieser drei Sprachen zu übersetzen, wäre ich Dir sehr verbunden. Dann wüsste ich nämlich, wovon Du sprichst... ;)

\"gautschen\" nennt man die Feier für den Lehrling zum Gesellenbrief, wenn du das nicht
kennst dann wärst du kein Drucker.

ich spreche slowakisch, russisch (leningrader slang) und französisch, englisch...

gut Spass beiseite, ich flasche jetzt auf notnagels beta bios und mache den tester,
wenns funktioniert vergesse ich die Beleidigung durch seinen Webspaceauftritt.
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: wiesel201 am 18. Dezember 2006, 15:23:12
Ich war nie Drucker... :wayne
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: rheinfischer am 18. Dezember 2006, 15:26:03
ich hab ja auch über Percy geredet nicht über Dich ;)

Deutschkurse gibts an jeder guten VHS.
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: wiesel201 am 18. Dezember 2006, 15:27:41
Zitat
Original von rheinfischer
\"gautschen\" nennt man die Feier für den Lehrling zum Gesellenbrief, wenn du das nicht kennst dann wärst du kein Drucker.

Na ja, lesen kann ich schon noch...
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: rheinfischer am 18. Dezember 2006, 15:28:57
schön zu lesen. freut mich. aber verstehen gehört auch dazu, insbesondere den Konjunktiv. ;)
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: wiesel201 am 18. Dezember 2006, 15:40:17
ich verstehe alles, was ich schreibe...
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: rheinfischer am 18. Dezember 2006, 15:43:08
das habe schon viele gesagt ;)
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: Percy am 18. Dezember 2006, 15:43:38
Na ja, in meinem Profil steht selbständiger Siebrucker!

Aber jeden Rheinfischer überlegen!

Der Typ kommt mir jetzt auf die Ignorierliste dann hat sich der Fisch erledigt!  (http://www.cosgan.de/images/smilie/frech/o045.gif)

Groß rumproleten und unterm Strich kommt eh wieder nur heisse Luft!

Warte immer noch auf die Kopie der Anklage!
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: rheinfischer am 18. Dezember 2006, 15:47:50
Zitat
Original von Percy
Na ja, in meinem Profil steht selbständiger Siebrucker!

Aber jeden Rheinfischer überlegen!

Der Typ kommt mir jetzt auf die Ignorierliste dann hat sich der Fisch erledigt!  (http://www.cosgan.de/images/smilie/frech/o045.gif)

Groß rumproleten und unterm Strich kommt eh wieder nur heisse Luft!

Warte immer noch auf die Kopie der Anklage!

Nur Proleten bezeichnen Frauen als \"Weiber\"...

ich nenne die Aktenzeichen der Staatsanwaltschaft Frankfurt und
des Amtsgerichts Frankfurt dann ggfs.
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: wiesel201 am 18. Dezember 2006, 15:49:07
Percy, was erwartest Du denn? Bei dem Interessengebiet? In sein Profil hat er geschrieben:
Zitat
Interessen: to kick some ass
Da wird eben nur geprollt. Das sind eben Töne, die man hier im Forum so nicht kennt...
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: Percy am 18. Dezember 2006, 15:50:58
Du Weib oder was?  =)

 Einfach nicht mehr antworten Wiesel, dann beruhigt er sich schon wieder!
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: rheinfischer am 18. Dezember 2006, 15:53:19
Zitat
Original von wiesel201
Percy, was erwartest Du denn? Bei dem Interessengebiet? In sein Profil hat er geschrieben:
Zitat
Interessen: to kick some ass
Da wird eben nur geprollt. Das sind eben Töne, die man hier im Forum so nicht kennt...

dazu habe ich allen Grund, nach zwei R(h)einfällen mit MSI \"Qualität\", insbesondere wenn
diese Firma nach bester neuer Customer Care Praxis, als Support lediglich
eine \"Selbsthilfegruppe\" zur Frustbewältigung anbietet, davon darf ich dann
ja wohl auch gebrauch machen?

UPDATE: gerade um 15:41 hat sich das System jetzt zum 8. mal mitten im Betrieb aufgehängt
, der über die serielle konsole angehängte kernel-debugger meldet nichts, das heisst es
ist ein hardwarecrash.

ich schicks dem ebayhändler zurück und hol mir ein anständiges ASUS.
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: der Notnagel am 18. Dezember 2006, 16:17:48
Zitat
Original von rheinfischer
und hol mir ein anständiges ASUS.
gut so und Tschüss

Zitat
Original von rheinfischer
P.S.: Dieser Beitrag steht unter Meinem Urheberrecht und Eigentumsvorbehalt, Löschung hat kostenpflichtige Abmahnung zur Folge.
Man hätte sich übrigens das gesamte Impressum durchlesen sollen. Alle Texte, Grafiken und dgl. gehen in das Eigtentum des Forumbetreibers über.
Titel: K8T-Neo2 FIR, nur fehlerhaftes BIOS erhältlich
Beitrag von: Xela am 19. Dezember 2006, 07:45:05
User gesperrt.

Sowas brauchen wir hier nicht.