MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: Christopher am 29. Juni 2006, 17:27:06

Titel: 512MB Grafikkarte, im Bios aber nur bis 256mb einstellbar
Beitrag von: Christopher am 29. Juni 2006, 17:27:06
Hallo,

habe heute als Ersatz für meine defekte Gigabyte GF6800 eine Point Of View GF6800XT 512MB bekommen. Kenne mich jetzt nicht so sehr aus, das vorne weg.
Im Bios kann ich bei APG Aperture Size nur bis 256Mb einstellen, hab Bios 9.3.
Was soll ich jetzt machen?
Mainboard ist ein MSI K8T Neo2

Gruß
Christopher
Titel: 512MB Grafikkarte, im Bios aber nur bis 256mb einstellbar
Beitrag von: malekxx am 29. Juni 2006, 17:42:25
Hallo,

ich glaube du verwechselst da etwas !

Die 512mb deiner VGA und die AGP-Aperture Size sind zwei verschiedene Sachen !

Die AGP-Aperture Size ist eine Erweiterung für den VGA-Speicher, und sollte nicht höher als die Hälfte des Hauptspeichers sein.

D.h. wenn du den AGP-Apert.S. auf 256mb stellst, dann hast du insgesamt (512+256)mb-->768 mb Gesamtspeicher für die VGA zur Verfügung !

.
Titel: 512MB Grafikkarte, im Bios aber nur bis 256mb einstellbar
Beitrag von: Christopher am 29. Juni 2006, 19:19:26
Hi,

ah okay. Ich habe gehofft das ich da was verwechsle :)
Ists jetzt besser für die Grafikkarte auf 128 oder auf 256mb zu laufen?

Gruß
Christopher
Titel: 512MB Grafikkarte, im Bios aber nur bis 256mb einstellbar
Beitrag von: Tigerjan am 29. Juni 2006, 19:24:31
Probieren. Die Menge selber ist nicht wichtig. Funktionieren muß es. Also verschiedene Einstellungen testen.
Titel: 512MB Grafikkarte, im Bios aber nur bis 256mb einstellbar
Beitrag von: Promi45 am 04. Juli 2006, 08:05:42
Generell ist hier mehr immer besser, aber eben maximal hälfte System-RAM und man darf auch nich vergessen, dass dir die Menge die du einstellst auch nich abhanden geht, sondern nur reserviert wird, also nur genutzt wird/werden darf, wenn der GraKa-RAM nich reicht, sonst hat das ystem vollen Speicher-zugriff. :)