MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: TSOAF am 02. März 2006, 21:11:36

Titel: Temperaturen mit neuem Bios falsch
Beitrag von: TSOAF am 02. März 2006, 21:11:36
Hallo an alle!
Tja , hab mit meinem Board ein Bios Update gemacht.
Board:K8n Neo 2 Platinum Edition von Bios 1.3 auf 1.B.
Hat auch alles prima geklappt,nun werden aber meine temperaturen bisschen falsch ausgelesen.CPU hat z.B 13 Grad ,Gehäuse 17.Nun hab ixch bammel wenn die Kiste beim Zocken mal wärmer wird, schaltet sie sich ja nicht ab,weil sie ja eigendlich denkt die CPU wäre noch nicht so warm.Muss ich da im Bios noch was einstellen oder kann mir noch jemand ein Tip geben?

Vielen Dank und bis denne,
TSOAF
Titel: Temperaturen mit neuem Bios falsch
Beitrag von: mcihael am 02. März 2006, 23:30:14
Hi,

wenn deine Kiste beim Zocken so heiß wird, daß eine Notabschaltung droht, dann hast du ein ganz anderes Problem...

Michael
Titel: Temperaturen mit neuem Bios falsch
Beitrag von: Zyxx am 03. März 2006, 00:27:16
ich rate dir von der 1.b ab... die hat mein board gute 10 tage lahm gelegt und keine besserung in sicht

wie gesagt KEIN bios kiste startet nemmer
 :wall

abstürze nach biosflash K8N neo2 platinum (http://www.msi-forum.de/thread.php?threadid=22152)

mfg