MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: Zippostar am 01. Juni 2005, 16:00:54

Titel: Direktx überschlägt sich be K8t neo2 ?
Beitrag von: Zippostar am 01. Juni 2005, 16:00:54
habe mir gestern das Bord K8t neo2 so wie die CPU 3500+ Venice gekauft.
drinne habe ich ne Ati Radion 9800 Pro  128/256Bit.

wenn ich auf direktX diagnose mein test mache überschlägt sich der würfel förmlich, is dieses normal ?
Titel: RE: Direktx überschlägt sich be K8t neo2 ?
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2005, 16:07:54
Wie meinst du das? Der Würfel dreht sich ziemlich zügig. Das ist schon normal. Zudem gibt er dir ja aus, ob alle Test erfolgreich waren.
Titel: Direktx überschlägt sich be K8t neo2 ?
Beitrag von: Zippostar am 01. Juni 2005, 16:25:56
überschlagen ist re ?(lativ, mann erkennt nichts mehr vom würfel so schnell ist er
Titel: Direktx überschlägt sich be K8t neo2 ?
Beitrag von: Duncan am 01. Juni 2005, 16:30:10
Hallo.

Solange Du den Würfel siehst, ist es ja ok.
Schlimmer wäre es, wenn Du gar nichst sehen würdest ...


Gruss
Duncan
Titel: Direktx überschlägt sich be K8t neo2 ?
Beitrag von: Rumburak am 01. Juni 2005, 16:31:50
sei doch froh, wenn er sich so schnell dreht...

sonst hättest dir den alten pc ja auch behalten können...




würde es dir besser gehen, wenn er sich langsamer drehen würde?

kannst ihn ja runtertakten

*denkt wieder an die meinpcissolangsamheulthreads*



bist der erste der sich über sowas beschwert....
Titel: Direktx überschlägt sich be K8t neo2 ?
Beitrag von: Zippostar am 01. Juni 2005, 16:51:38
ne ne schon gut, dachte nur hatte vorher den 3200+ 64Bit die erste reihe. dachte nicht das es so ein unterschied ist :lach
Titel: Direktx überschlägt sich be K8t neo2 ?
Beitrag von: Dexter31 am 01. Juni 2005, 17:00:28
bei mir dreht er sich ganz normal