MSI Endanwender-Forum

Modding und Overclocking => Overclocking Corner => Thema gestartet von: Assemblerguru am 24. Mai 2005, 16:53:53

Titel: K8N Neo2Plat. und OCZ PC4000 VX Gold
Beitrag von: Assemblerguru am 24. Mai 2005, 16:53:53
Hi !

Ich habe das oben besagte DDR-Ram mit einem OCZ-Booster. Der Speicher soll auf 2-2-2-8 bei 250 Mhz FSB laufen und das bei 3.3 Volt. Ich habe es folgendermaßend eingestellt, bekomme aber teilweise Speicherfehler bei Memtest:
CPU auf 11x, FSB auf 235, Ram auf 200Mhz, 2-2-2-8 und OCZ-Booster auf 3.3Volt.

Vor Kurzem hatte ich die gleichen Riegel schon einmal, von denen aber eines kaputt ging. Dann habe ich das funktionierende gestestet und hatte den Eindruck, das es einwandfrei funktioniert hat. Jetzt weiß ich halt nicht, ob die Riegel auch nicht in Ordnung sind, oder ob ich noch \"feintunen\" muss....

Die CPU arbeitet übrigens bei 11x235 Mhz prima, jedenfalls nach Prime95....

Grüße,
A.