MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Kaufberatung => Thema gestartet von: Peddi am 26. November 2004, 12:48:29

Titel: MS-6380 mit T-bred drauf ?
Beitrag von: Peddi am 26. November 2004, 12:48:29
Hallo allerseits,

Ich war schon sehr lange nicht mehr da (siehe Signatur), aber das spielt bei diesem Titelthema keine Rolle. Außerdem habe ich folgende Frage.

Hilfe ich brauche mehr Dampf auf meinem Mainboard !
Ich habe wie im Titelthema erwähnt noch ein MS-6380 rev. 2.0.
Immer noch bestückt mit einem Palomino 1600+.
Ich weiß ich sollte mir endlich mal ein neues Board kaufen  8), aber momentan schaue ich auf jeden Cent :(.


Ich habe vor langer Zeit im Forum 2 das Thema mit den Boards aus den Jahren 2001/2 und den Palominos gelesen, leider hatte ich vergessen mir Hinweise zu sichern.
Nun habe ich einfach mal im jetzigen Forum nachgeschaut.

Durch stöbern bin ich auf ein Thema gestoßen mit dem Titel \"Prozessorupgrade\" über die Suchfunktion mit den Worten \"Athlon +guadrat*\".
Dort wurde über die alten Palominos gesprochen und der Möglichkeit auf dem Board einen T-Bred zu installieren.
( Ein Beitrag von thorstengaertne).
Also habe ich gestern den Link gesichert und zum dritten mal ein neues Konto eröffnet.  :lala (Mein Konto erlosch nach einiger Zeit aus Mangel an Zeit und Geld).

Jetzt möchte ich wissen, ob jemand weiß, welcher T-Bred es sein kann und worauf ich zu achten habe? Und vor allem wie groß darf er denn sein, damit er überhaupt funzt?
p.s. Wie das Board zu behandeln ist, habe ich bereits gelesen. Danke für den Tip ;).


Danke schon mal.
Viele Grüße...                Peddi :kaffee
(Jede Menge Grinsgesichter! Ist eine tolle Erneuerung  :]. Danke schön !)
(Ich habe nicht so genau nach gesehen, aber gibt es eigentlich auch ein weinendes Grinsgesicht ?)
Titel: MS-6380 mit T-bred drauf ?
Beitrag von: mach-466 am 26. November 2004, 21:10:54
:hi,

schau mal HIER (http://www.hardware-mag.de/hardware.php?id=152),

ich hoffe,dass es dir hilft.

 :winke :winke
Titel: MS-6380 mit T-bred drauf ?
Beitrag von: Peddi am 28. November 2004, 17:12:43
Hallo mach-466

genau den Link habe ich bereits !  ;)
Trotzdem danke ich Dir für Deine Hilfe.

-----
Nichts desto trotz benötige ich weiterhin genauere Informationen.
Vielleicht hat jemand das betreffende Mainboard und kann mir sagen wie hoch der T-Bred getaktet sein darf, damit das keine Probleme auftreten?

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Thoroughbred A und B ?
Und vor allem was ist JIUHB ? (steht in dem Artikel, siehe den Link von mach-466 oben)

----
Erbitte schnelle Hilfe .

Danke im voraus.
Titel: MS-6380 mit T-bred drauf ?
Beitrag von: mach-466 am 29. November 2004, 17:15:01
:hi,ich nochmal,

schau mal HIER (http://forum.msi.com.tw/thread.php?threadid=23762&sid=) und HIER (http://forum.msi.com.tw/thread.php?threadid=5723),
demnach sollen alle Athlon XP mit einem FSB von 133MHz unterstützt werden.


 :winke :winke
Titel: MS-6380 mit T-bred drauf ?
Beitrag von: Peddi am 29. November 2004, 19:09:41
Jou mach-466 !

Du schon wieder.
Nee Quatsch!!!  :D

Vielen Dank für die hilfreichen Links, denn jetzt ist mein Wissensdurst gestillt.
Ich habe sie auf die Schnelle durchgelesen !
Das reicht mir als Information!

Mittlerweise weiß ich was JIUHB bedeutet.
Falls es jemand interessiert: Es ist ein erstklassiger Athlon XP 1700+ mit Thoroughbred Kern und dem super Stepping JIUHB. Es handelt sich hierbei um einen von AMD heruntergetakteten original XP 2800+, welcher als 1700+ nur 1,5 Volt benötigt. Da bei dieser CPU der Multiplikator frei wählbat ist, kann sie bei Erhöhung der Voltzahl absolut stabil als XP 2800+ betrieben werden. Die genaue Beschriftung der CPU lautet: AXDA1700DLT3C JIUHB 0308RPMW. (Quelle: ebay- Verkäufer)
Und ich denke der Unterschied zwischen Thoroughbred A und B ist, dass Typ A bis 2100+ ging und alles was größer war ist Typ B. Ist das richtig? Kann mir das jemand betätigen?

Ich werde es mit dem gestern Abend bestellten T-Bred 2600+ versuchen, mal sehen ob das geht! :kaffee

Ich wünsche Dir frohe Weihnachten, falls wir keinen Kontakt mehr haben (schließlich ist das Forum riesig geworden!).  :winke  :winke
Lass\' Dich gut bescheren und Danke nochmal!  :party


--- --- ---