MSI Endanwender-Forum

News und Sonderforen => Foruminformationen => Thema gestartet von: Xela am 08. Oktober 2004, 01:49:23

Titel: ATI verbucht höheren Nettogewinn als erwartet
Beitrag von: Xela am 08. Oktober 2004, 01:49:23
ATI verbucht höheren Nettogewinn als erwartet

Der kanadische Grafikchip-Hersteller ATI Technologies hat im vierten Quartal seines Geschäftsjahres, das mit dem August endete, 572,2 Millionen US-Dollar umgesetzt. Damit liegt das Unternehmen laut Mitteilung (PDF) 50 Prozent über dem Umsatz des Vergleichsquartals des Vorjahres. Der Nettogewinn betrug 61,16 Millionen US-Dollar gegenüber 22,29 Millionen US-Dollar im Vorjahr. Auf eine Aktie umgerechnet, betrug der Gewinn 24 Cent. Marktbeobachter waren von 21 Cent je Aktie ausgegangen.

Im gesamten Geschäftsjahr erwirtschaftete ATI knapp 2 Milliarden US-Dollar Umsatz gegenüber 1,38 Milliarden im Vorjahr. Der Nettogewinn stieg von 35,2 Millionen auf 204,8 Millionen US-Dollar. Im laufenden ersten Quartal rechnet das Unternehmen mit 600 Millionen bis 640 Millionen US-Dollar Umsatz. Im gesamten Geschäftsjahr werde die Nachfrage zwar wachsen, allerdings werde einem saisonal bedingt starken ersten Quartal ein schwächeres zweites und drittes folgen.


Quelle:heise.de