MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Kaufberatung => Thema gestartet von: Xela am 26. Mai 2004, 23:14:53

Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: Xela am 26. Mai 2004, 23:14:53
Servus Community,

ich würd gern mal wissen, ob jemand von Euch weiß wo ich einen (Sau)günstigen Access Point kaufen kann.

Meine Rechner sind zur Zeit mit einem Router (SMC7004ABR) vernetzt.

Alles was ich bis jetzt gefunden habe waren W-LAN Router.
Da diese aber keinen Paralell Port bieten, und ich keine Jet-Direct karte für den Laser Drucker habe, brauch ich nur den Access Point.

Also Jungs und Mädels wisst Ihr wo ich sowas Günstig bekomme....???


Danke im voraus....

Alex
Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: Thommy_Cool am 27. Mai 2004, 15:25:57
:hi

was verstehst du unter saugünstig?  :rolleyes:

http://www.winnercomputer.de/    dann mal unter \"Netzwerk &
Kommunikation\"  und dann auf der linken seite \"Access Points\" ...nun weiß ich aber nicht, ob da billig ist, da ich mich mit diesen Preisen nicht auskenne
Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: der Notnagel am 27. Mai 2004, 15:36:31
Xela, welche Qualität soll das Teil den haben? Übertragungsrate, Reichweite usw. ?

der Notnagel
Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: Xela am 27. Mai 2004, 18:40:50
Qualli......also 54 oder 108 MBit Standard, Rechweite innerhalb des Gebäudes so ca. 30 meter.
Das Design spielt keine Rolle....64 / 128 Bit Web Verschlüsselung sollte er auch bieten, aber das dörfte inzw. Standard sein....

von den Kosten her so günstig wie möglich, aber bei K&M oder Alternate, hab ich nur welche mit Router-Funktion gefunden.

Von mir aus, kann sogar ne Routerfunktion dabei sein, aber dann auch mit nem Paralell Port, und vom Preis her in der gleichen Region...
Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: CaptainCrunch am 27. Mai 2004, 18:46:28
Hi Xela,


suchst Du nicht eher einen WLan Printserver?

Geht es Dir nur darum Deinen Drucker ans Netz zu kriegen?

So Long
Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: Xela am 27. Mai 2004, 22:16:01
Nein, der SMC hat nen implementierten Print Server und sogar ne NAT Firewall.
Und auf den laser HP LJ4 Plus kann ich von alle drei Rechnern aus zugreifen.....

Der Access Point ist für mein neues Notbook, damit ich zu Hause im Büro ein wenig Freiheit habe....
Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: zompel am 27. Mai 2004, 23:45:30
- Linksys WAP54G (http://www.geizhals.at/deutschland/a52913.html) (Wireless Access Point 802.11g + 802.11b, ab ca. 65 €) >>> Beschreibung <<< (http://www.linksys.com/international/product.asp?coid=8&ipid=221)
- Netgear WG602 (http://www.geizhals.at/deutschland/a49735.html) (Wireless Access Point 802.11g + 802.11b, ab ca. 75 €) >>> Beschreibung <<< (http://www.netgear.de/produkte/wireless/802.11g/wg602.html)
- D-Link DWL-2000AP+ (http://www.geizhals.at/deutschland/a71097.html) (Wireless Access Point 802.11g + 802.11b, ab ca. 73 €) >>> Beschreibung <<< (http://www.d-link.de/pages/products/dwl2000applus.asp)
- SMC2552W-G (Wireless Access Point 802.11g + 802.11b, ab ca. ?? €) >>> Beschreibung <<< (http://www.smc-europe.com/de/products/wirel.html#) (hab\' ich nicht bei Geizhals gefunden)

 :)

edit:
Also saugünstig finde ich diese Geräte bestimmt nicht, und zu der Reichweite kann ich nichts sagen, aber ich hoffe dir trotzdem ein wenig geholfen zu haben.
Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: Xela am 28. Mai 2004, 01:42:44
Jo Danke Zompel,

hab zwar einen bei Ebay gefunden, und da ich schon zwei mal dort auf die Schnauze gefallen bin, Hier mal den Thread....vieleicht kennt den jemand....

>>>EBAY (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=47810&item=5701685754&rd=1)<<<
Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: der Notnagel am 28. Mai 2004, 07:25:14
Xela, da würde ich mir erst mal die Herstellerseite ansehen. Wenn es da keinen Service gibt, bleibst du bei Problemen im Regen stehen.
Der hat aber nur 11mb/s

der Notnagel
Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: Xela am 28. Mai 2004, 12:55:10
Das ist es ja, aber er ist so herrlich Günstig.... :D

Aber bei geizhals und konsorten steht er für min. 79.- Öre da.....

Irgendwas scheint da doch faul zu sein, oder sehe ich wieder weiße Mäuse..... ?(
Titel: Access Point
Beitrag von: Speedbuster am 28. Mai 2004, 21:49:23
Hallo Xela
Ich weiss nicht ob es das ist was du dir vorgestellt hast, aber der von Belkin ist auch günstig. Hab dir mal die Seite hier im Link (http://www.computeruniverse.net/products/90051606.asp) rausgesucht

Speedbuster
Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: Xela am 29. Mai 2004, 04:23:18
Jo, danke Speedbuster....werdmich mal per Mail dort erkundigen, vieleicht gibt es ja auch ein Datenblatt.....
Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: zompel am 29. Mai 2004, 12:25:31
Zitat
Qualli......also 54 oder 108 MBit Standard,
Der von Belkin unterstützt auch nur 11 MBit...
diese Versionen sind teilweise etwas günstiger (wenn auch nicht viel).
Von Linksys z.B.:
WAP11 (http://www.linksys.com/international/product.asp?coid=8&ipid=69) für ca. 65€, wobei Linksys durch \"spezielle Technik\" das doppelte aus der theoretischen Bandbreite rausholt, das entsprechende Gegenstück müßte hierbei allerdings auch von Linksys sein.
von D-Link z.B.:
DWL-700AP (http://www.d-link.de/pages/products/dwl700ap.asp) für ca. 45€.
Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: Xela am 29. Mai 2004, 17:57:40
O.K. Danke Jungs,
werd mich jetzt mal entscheiden......  :D
Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: citosoft am 24. Juni 2004, 09:33:07
Wenn wir doch schon bei MSI sind, wie wärs mit http://www.citosoft.com/index.php?page=shop/flypage&product_id=555?
Titel: W-LAN Access Point
Beitrag von: Xela am 24. Juni 2004, 11:28:24
Zu Spät, hab schon einen......