MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: draco512 am 04. August 2003, 22:05:37

Titel: Zwei CMX512-3200C2 Module auf MSI 865PE Neo2FIS2R - Riesen Probleme...
Beitrag von: draco512 am 04. August 2003, 22:05:37
Hallo zusammen.

Ich hab mir endlich mal wieder eine neue Hardware gegönnt.
Ich dachte mir \"nur vom feinsten\" und habe für meinen P4 2.8 (800MHz FSB) ein MSI 865 PE Neo2FIS2R sowie 2 Corsair CMX512-3200C2 gekauft.

Nun ja, mittlerweile versuche ich seit 3 Tagen das System zum Laufen zu bringen.
Bei jeder Installation eines Betriebssystems stürzt mir die Kiste ab.

Ich habe mittlerweile so gut wie alles abgeschaltet.
Nun bin ich der Meinung es liegt vielleicht an der Kombination Speicher / Mainboard.

Kann mir hier jemand weiter helfen?

Bevor ich\'s vergesse:
Ich habe schon versucht die Speicher-Riegel jeweils einzeln zu betreiben.
Ist auch nicht besser.

Gruß
     Markus
Titel: RE: Zwei CMX512-3200C2 Module auf MSI 865PE Neo2FIS2R - Riesen Probleme...
Beitrag von: rutschi am 05. August 2003, 08:21:30
Hi draco

Habe das gleiche Board, und das selbe RAM (nur der Prozi ist ein P4 2.6)
Bei mir läuft das ganze auf anhieb und stabil (BIOS Version 1.0 und 1.3). Bin nun dabei ein wenig mit den Speichertimings zu spielen, da das Board das Memory automatisch auf CL2,5 gesetzt hat.

Wenn ich falsche Timings eingestellt habe, meldet mir das Board ein Memproblem.....hast Du so eine Fehlermeldung erhalten?

Wo genau bei der inst. stürzt dir die Kiste ab? Welche Betriensysteme hat du schon durchprobiert? Es könnte ja auch noch andere Komponenten sein, die eventuell Probleme machen.

Gruss
rutschi
Titel: Zwei CMX512-3200C2 Module auf MSI 865PE Neo2FIS2R - Riesen Probleme...
Beitrag von: joka388 am 05. August 2003, 08:35:02
@ draco512

Schau mal hier rein, vielleicht ist da was für dich dabei http://www.ckgamer.sprintweb.de/msi/thread.php?threadid=3567&sid=&hilight=865

Welche Temperaturen hast du eigentlich ?
Hast du schon mal probiert die Rams auf \"Auto\" laufen zu lassen ?
Spannung vom Ram schon mal auf höchstens 2,7 V raufgedreht ?

Ich bin kein Intel-User, aber wenns auf deinem Board eventuell M.A.T. gibt ( ich weiß nicht obs das beim 865 auch gibt ) drehs mal ab.

Im Bios schon mal die Einstellung \"Load Optimized default\" versucht ?
Neuestes Bios schon drauf ?
Titel: Zwei CMX512-3200C2 Module auf MSI 865PE Neo2FIS2R - Riesen Probleme...
Beitrag von: Godchilla am 06. August 2003, 03:12:41
speichertimings einstellen!

dem ram 2,7v geben!

bios flashen!

und erstmal ohne D.O.T. und M.A.T.! ;)