MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: ice! am 19. Juli 2003, 20:16:43

Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: ice! am 19. Juli 2003, 20:16:43
Hallo!

habe ein problem bei obengenanter karte.hatte vorher eine ati radeon da funzte es.habe einen 19 zoll moni und hatte daher immer die auflösung 1152x864. nun habe ich die fx5900 installiert und es werden mir nur noch 800x600,1024x768,1280x1024 und höhere auflösungen angezeigt.die auflösung 1152x864 fehlt.
habe schon die neusten treiber installiert.auch den neusten detonator doch es will einfach net.ein bios update gibts leider noch net.ich hoffe ihr könnt mir helfen
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: Christian am 19. Juli 2003, 21:39:24
Dieses Problem ist bekannt und wird seitens Nvidia mit dem kommenden Detonator behoben. Solange müssen Sie noch mit den vorhandenen Bildschirmmodi auskommen.

Ich hoffe ich habe weitergeholfen.
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: 11001111 am 19. Juli 2003, 21:45:52
oder du schaust ob der Omegatreiber (http://www.omegacorner.com/nvidia.htm) den Modus bietet
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: Christian am 19. Juli 2003, 22:16:25
Das ist auch eine Alternative !  :D
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: toenne am 19. Juli 2003, 22:28:09
@Cf
Soll ich dir meine Leselupe leihen?
Zitat
DON\'T POST DIRECT LINKS TO THE DRIVERS OR THIS PAGE, ONLY POST LINKS TO THE MAIN WEBSITE: http://www.omegacorner.com

:evil:
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: 11001111 am 19. Juli 2003, 22:55:08
ist doch kein direkter link auf die Treiber ;)
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: toenne am 19. Juli 2003, 23:14:46
\'...OR THIS PAGE...\'  ;)
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: HKRUMB am 19. Juli 2003, 23:16:47
:D... die Omegatreiber kann man auch per Suchmaschine finden ...  :rolleyes: :]
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: 11001111 am 19. Juli 2003, 23:17:08
@toenne
habe ich schon erwähnt das Englisch mir zu viele Fremdwörter enthält? :D
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: toenne am 19. Juli 2003, 23:18:40
*g* Und das sagt ein Sachse... :D
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: 11001111 am 19. Juli 2003, 23:23:00
hey, ich wurde in Norddeutschland geboren, bin also kein richtiger sachse ;)

(im übrigen hält sich das \"sächseln\" hier in zwickau in engen grenzen)
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: HKRUMB am 19. Juli 2003, 23:27:28
Zitat
(im übrigen hält sich das \"sächseln\" hier in zwickau in engen grenzen)
... du wohnst aber schon lange dort ,wenn du es so empfindest  ;) :D
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: 11001111 am 19. Juli 2003, 23:29:09
schonmal in Chemnitz gewesen? DORT wird gesächselt ;)
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: toenne am 19. Juli 2003, 23:31:51
@HKRUMB
He he, stimmt! Ich bin beruflich in Bayern, Sachsen und Thüringen unterwegs - gegen \'Zwickauerisch\' geht \'Thüringerisch\' glatt als Hochdeutsch durch... :evil:
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: 11001111 am 19. Juli 2003, 23:34:31
quadsch nischd, wir zwiggauer schbreschn so ziemlisch alle halbwegs dialegdfrei


sponsored by http://www.math.uni-bremen.de/~thielema/Contents.html
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: toenne am 19. Juli 2003, 23:38:03
:evil:
Eigentlich darf ich ja nichts sagen - ich wohne an der Grenze zur Oberpfalz. Aber auf der falschen Seite... :D
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: HKRUMB am 19. Juli 2003, 23:40:10
... ach ,allles egal  :D...in Thüringen waren die Sachsen auch( für andere wird da auch gesächselt ) ... toenne wo in Thüringen bist du unterwegs ? z.B ... auf der anderen Seite ... ist das auch Sachsen ? ...
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: Christian am 19. Juli 2003, 23:48:49
Hier ist mal was lustiges :

Klickt mal auf den Link und staunt : link (http://www.d0o.de/)..... :D :D :D
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: toenne am 19. Juli 2003, 23:49:47
@HKRUMB
Eigentlich überall wo ich Kunden wittere. :D
Momentan in der Hauptsache Jena, Gera, Erfurt, Apolda und südlich davon.
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: Christian am 19. Juli 2003, 23:50:48
Ich sage nur noch : KLICK ! (http://www.d0o.de/)
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: 11001111 am 19. Juli 2003, 23:51:44
womit wird der IE nutzer den da Maltretiert? von der meldung her dürfte entweder das CD/DVD Laufwerk aufgehen, oder da dürfte ein link auf c: sein...

PS. wir sind übrigens, wie so oft, OT :D

@chris

doppelt hält besser, oder? :D
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: Christian am 19. Juli 2003, 23:54:21
..Ich wollte einfach mal etwas schwerzen... Naja vielleicht gibbet ja noch welche die mal klicken wollen..

MfG
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: toenne am 19. Juli 2003, 23:56:09
Mein IE6 scherzt nicht, er bringt \'ne Fehlermeldung. ;)
>Dies< (http://www.getraenkehalter4free.de.vu/ownhalter.htm)  dürfte aber was ähnliches sein.
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: HKRUMB am 19. Juli 2003, 23:58:46
christian hat wie immer Recht ...@toenne ...Erfurt ist in meiner Nähe ...so genug OT !
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: 11001111 am 20. Juli 2003, 00:01:26
da wir jetzt schon bei quarkseiten sind ;)

http://www.lachschon.de/frame.php?site=/slide.php?id=1310

http://www.heise.de/newsticker/foren/go.shtml?read=1&msg_id=2964680&forum_id=38347

http://gehirnverschmutzung.now--here.de/index.shtml

;)

Mit merkwürdigen Skripten kann ich leider nicht dienen, Mozzilla sei dank :D
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: HKRUMB am 20. Juli 2003, 00:05:21
.. Cf ..der erste Link ist gut  :D
...der 2. gfällt mir garnicht !  X(

... den 3. schau ich mir noch an  :evil:
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: 11001111 am 20. Juli 2003, 00:08:32
Zitat
Original von HKRUMB
...der 2. gfällt mir garnicht !  X(


warum nicht? Ich finde den Kommentar klasse, auch wenn ich jetzt ständig aufpassen muss das meiner festplatte durch die fliehkraft keine Daten verlorengehen :D
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: toenne am 20. Juli 2003, 00:10:56
Vermutlich hatte HKRUMB schon das gleiche Problem... :D
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: HKRUMB am 20. Juli 2003, 00:16:26
... 2. Zeile ...egal ... meine Daten veschwinden auch ständig  :tongue:
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: 11001111 am 20. Juli 2003, 00:18:50
Zitat
Original von HKRUMB
... 2. Zeile ...egal ... meine Daten veschwinden auch ständig  :tongue:


die 2.te zeile ist doch die beste Vorbereitung darauf das da nix mehr sinnvolles kommen kann, bzw. die erklärung für diesen genialen Kommentar ;)
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: HKRUMB am 20. Juli 2003, 00:24:12
... :( ...  :baby:

... na gut Fan bin ich seit 1996 ...aber auch das kann sich ändern  ;)
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: toenne am 20. Juli 2003, 00:29:38
>Tagebuch eines AOL-Users< (http://www.holm-rueger.de/Fun/funtexte/tagebuch.htm)
Titel: Problem mit FX5900-VTD128
Beitrag von: HKRUMB am 20. Juli 2003, 00:30:28
:tongue:.... :evil:

... Bier und Kekse ausgeb  :-((win ...jetzt ists genug OT !!!! gute Nacht !  :)