MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: Computerfrak am 21. Februar 2002, 15:48:33

Titel: Zu wenige SD-Ram
Beitrag von: Computerfrak am 21. Februar 2002, 15:48:33
Hallo
Ich habe einen  Freund der hat 130 MB SD-Ram .Bei dem braucht Win 2000 Pro 45 sec zum hochfahren .Bei mir braucht er 15 sec :D  :D  :D  :D . Kann das daran liegen das er zu wenig Arbeitspeicher hat???
Titel: Zu wenige SD-Ram
Beitrag von: Kunibert am 21. Februar 2002, 15:57:25
Nein
Titel: Zu wenige SD-Ram
Beitrag von: elbosso am 22. Februar 2002, 09:35:45
dass dein win2k nur 15 sec. zum hochfahren braucht
GLAUBT DIR KEIN MENSCH!
zumindest nich ohne raid....
Titel: Zu wenige SD-Ram
Beitrag von: DontGiveMeNames am 22. Februar 2002, 12:15:54
Das glaube ich schon,

mein System benötigt läppische 5 sek. ... aus dem Standby
Titel: Zu wenige SD-Ram
Beitrag von: Computerfrak am 22. Februar 2002, 15:57:25
Ja für den Sartvorgang. (Blauer Balken). Da brauche ich 15 sec .Wie viel brauchst denn du
Titel: Zu wenige SD-Ram
Beitrag von: Wernersen am 23. Februar 2002, 12:18:36
Dass Win2000 komplett nach 15 sekunden hochgefahren ist halte ich für unwahrscheinlich... ich brauche um die 40sek...... und selbst nach ner frischen neuinstallation fährt win2000 nicht wesentlich schneller hoch...

und am Arbeitsspeicher liegt das ganz bestimmt nicht, oder enthält der alle systemdaten direkt nach dem einschalten um sie prompt den prozessor zu übergeben?

(P.S. 128MB Ram sind für 2000 schon fast minimun... mit 64MB sollte man die installation am besten gar nicht wagen  :D )