MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: T3ldr3M am 17. November 2020, 08:56:27

Titel: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: T3ldr3M am 17. November 2020, 08:56:27
Guten Morgen alle zusammen,

ich habe gestern Mittag meine 3090 bekommen.
Diese habe ich natürlich gleich eingebaut und musste feststellen, dass sie nach sehr kurzer Zeit (2 Minuten im Spiel) auf 83 C ansteigt.
Dies erscheint mir ziemlich heiß, da meine RTX 2080 TI X-Trio lediglich 75C hatte.
In sämtlichen Test auf PCGH.de oder ähnlichen Seiten wird sie lediglich 74C warm.
In einem anderen test auf YouTube wird sie sogar nur 69C heiß.
Selbst bei offenem Case wird sie 81C heiß.
Was meint Ihr: Ist sie defekt bzw ist der Kühler nicht ordentlich angepresst?

Vielen Dank für Eure Antworten!!!!
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: HKRUMB am 17. November 2020, 10:30:13
wie wird dein Gehäuse belüftet ?
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: T3ldr3M am 17. November 2020, 14:13:25
Also in der Front sind 3 140mm und hinten sind 2 140mm Bequiet SilentWings 3 verbaut. An der Kühlung liegt es definitiv nicht....
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: darkmdc am 17. November 2020, 14:43:41
low temperatur bios mal geladen ?

https://download.msi.com/bos_exe/vga/3090-Low-Temperature.zip
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: jeanlegi am 17. November 2020, 15:51:03
Kannst du den Test von YouTube verlinken bitte.
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: T3ldr3M am 17. November 2020, 17:15:56
https://www.youtube.com/watch?v=3QbHJ3EzmE4


hier der Link zum Test.
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: jeanlegi am 17. November 2020, 18:21:13
Die 81-83° sind jetzt kein Problem die Karte kann bis 95° meine ich ab. Somit noch 12° Luft nach oben.
Thema ist eher die WLP aus meiner Sicht, das haben wir schon öfters gehabt das trocken etc. WLP darf man tauschen, solange dabei nichts beschädigt wird bleibt auch die Garantie erhalten.
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: T3ldr3M am 17. November 2020, 21:55:15
Also nun habe ich sofort das verlinkte Bios installiert und siehe da: nach 4 Stunden dauerdaddeln nur noch max 72C!!!!
Vielen lieben Dank für den Tipp!!!!

Ps: also wenn ich mal die Wärmeleitpaste selber wechseln will, den Kühler abschraube verliere ich KEINE Garantie?
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: wiesel201 am 18. November 2020, 00:00:50
Ps: also wenn ich mal die Wärmeleitpaste selber wechseln will, den Kühler abschraube verliere ich KEINE Garantie?
Vorausgesetzt Du führst die Arbeiten fachmännisch aus und beschädigst keine Bauteile.
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: darkmdc am 18. November 2020, 03:00:46
:thumbup:  ist bei meiner 3080 X Trio genauso, erst das lowtemp bios schafft gute temperaturen, lüfter laufen früher an und früher etwas stärker.

man wollte bei MSI wohl bei release mit lautstärke punkten, nachdem asus und co dann das dual bios (switch) vorstellte,und niedrigere temperaturen für begeisterung sorgte releaste msi mitte oktober das lowtemp bios

jetzt kommen demnächst die msi 3080 und 3090 SUPRIM X versionen raus, und was haben die? .....  einen manuellen dualbios switch  (nennen es "silent und gaming")

statt Low Noise und Low Temperature...

https://cdn.videocardz.com/1/2020/11/MSI-GeForce-RTX-3080-SUPRIM-4-1.jpg
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: T3ldr3M am 21. November 2020, 09:47:02
Ja sie sind seit gestern raus....
Aber die ersten Test zeigen, dass sie nicht besser sind als die X-Trio.
Aber egal, ich bin mit meiner 3090 X-Trio super zufrieden.
Hab es jetzt geschafft, mit einer Lüfterstufe hör, meine Karte auf dem Low temp bios permanent bei 66C laufen zu lassen.
Die Suprim kostet dazu auch gleich nochmals mehr und ob ich jetzt das Gehäuse aufschrauben muss, um den Biosschalter zu betätigen, oder es einfach schnell installiere und Neustarte (was sicher schneller sein dürfte) ist mir eigentlich ziemlich Schnuppe 😊
In naher Zukunft (sofern sie Iwann mal verfügbar sind) kommt sowieso ein WaKü von Alphacool drauf....
Also wie gesagt: ich bin SEHR zufrieden mit meiner 3090!!!!
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: raimuell am 21. November 2020, 11:40:58
Die Suprim sehen schon viel hochwertiger aus. Eigentlich war das immer die Eigenschaft der Gaming X.
Allerdings schaffen sie wie schon gesagt auch nur 2-3 fps mehr, dafür benötigen sie 40-50 Watt mehr. Kein Verhältnis für mich, bin mit meiner Trio 3080 undervoltet auch sehr zufrieden. Die neuen AMD werden auch kaum verfügbar sein und auch einiges mehr kosten als UVP.
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: alientrax am 25. November 2020, 17:52:23
So nachdem ich auch das Low Temp Bios drüber gezogen habe, komme ich nach 2 std Furmark nicht über 67 Grad, hab zudem meine CPU noch zu 100% mit Prime ausgelastet.

Aber was mich wirklich stört an meiner 3090 ist dieser pisselige Halter der die 1.5Kg stützen soll ...   Also MSI hätte ja wenigstens bei einer so teuren Karte den schicken MSI GFX Bolster mit beipacken können ...  so mal man das Teil hier so gut wie nirgendswo bestellen kann. :S

Zur Karte selber, bin mega zu frieden  :-D
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: T3ldr3M am 26. November 2020, 09:29:20
Ja das stimmt. Eine sehr gute Halterung gibts für 14,99€ von UpHere bei Amazon.
Diese ist auch in dieser Form bei der 3090 Suprim dabei....
Aber ich verstehe auch nicht, warum MSI diesen erst bei der Surprim beilegt.
Meine 2080 TI ist damals auch schon so schwer gewesen, das sie durch gehängt ist, deswegen hab ich mir diesen gekauft...
Bild folgt gleich!
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: alientrax am 26. November 2020, 09:34:53
Ja den hab ich mir auch gekauft, hab mir aber zudem in Amiland noch den Bolster bestellt. Soll angeblich auch schon nächste Woche ankommen.
Titel: Re: RTX 3090 X-Trio zu heiß??
Beitrag von: T3ldr3M am 26. November 2020, 09:37:36
So den hier: