MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: DerIch79 am 05. September 2020, 05:10:48

Titel: Boot Logo übergroß bei USB boot
Beitrag von: DerIch79 am 05. September 2020, 05:10:48
Hallo,
ich musste mal mein Windows neu aufsetzten. Dabei fiel mir auf, dass das Boot Logo beim USB booten übergroß dargestellt wird. Ich schätze mal das auf dem Monitor nur 1/4 angezeigt wird.

Board: MSI B450-A-Pro
Bios: A.70 (Ryzen 2700X)
Secure Boot aktiviert
OS: Windows 10 Pro

Ich dachte, dass irgendwas mit dem Bios nicht stimmt und habe es resetet (Brücke on Board), aber keine Änderung. Wäre nett wenn mir jemand mal etwas dazu sagen könnte. Ich mag solche Sachen nicht.

Danke im vorraus.
Titel: Re: Boot Logo übergroß bei USB boot
Beitrag von: KnorpeltascheD am 06. September 2020, 07:48:51
Du kannst das Boot Logo im Bios auch ausschalten. Dann zeigt er dir nur ganz kurz Arbeitsspeichergrösse, verbaute cpu und Festplatten an.
Titel: Re: Boot Logo übergroß bei USB boot
Beitrag von: iTzZent am 06. September 2020, 07:52:28
Hast du Windows im Legacy oder im UEFI Modus installiert ?
Titel: Re: Boot Logo übergroß bei USB boot
Beitrag von: DerIch79 am 06. September 2020, 10:03:23
Windows habe ich im Secure Boot Modus installiert. Also UEFI. Jetzt beim Windows booten ist das Logo auch wieder normal.
Titel: Re: Boot Logo übergroß bei USB boot
Beitrag von: DerIch79 am 17. September 2020, 07:52:46
Ich habe jetzt so ziemlich alles durch probiert. Wie es aussieht liegt das Problem am Setup selber, da die DVD und der normale Bootvorgang funktioniert. Ich werde mich mal ans MS Forum wenden. Vielleicht weiß da jemand etwas.

Ich danke euch.
Titel: Re: Boot Logo übergroß bei USB boot
Beitrag von: iTzZent am 17. September 2020, 08:14:39
Wenn der Grafiktreiber durch Windows noch nicht geladen wird, dann wird das Logo nunmal mit einer sehr geringen Auflösung angezeigt.
Titel: Re: Boot Logo übergroß bei USB boot
Beitrag von: DerIch79 am 17. September 2020, 08:45:29
Verstehe ich jetzt nicht. Ich habe keinen 4k Monitor. Bei mir läuft alles über full HD und das Problem tritt nur beim USB Setup auf. Weder beim DVD Setup, noch der normale boot Vorgang bringt die Auflösung.
Titel: Re: Boot Logo übergroß bei USB boot
Beitrag von: Systemfeind84 am 28. September 2020, 16:21:51
Neuere Image verwenden könnte auch helfen hatte ich bei der erstinstalation auch das durch zu alte image abgeschmiert ist.
Titel: Re: Boot Logo übergroß bei USB boot
Beitrag von: DerIch79 am 29. September 2020, 09:07:55
Ich hatte mich jetzt an das Windows Forum gewendet, aber ohne Erfolg. Nachdem ich den Setup Stick noch mal gebootet hatte kam kurz nach dem Board Boot Logo gleich das Windows Boot Logo. Ein Test mit einem neu erstellten Stick brachte aber wieder nur die linke, obere Ecke vom Boot Logo. Ich habe das ganze jetzt mal als Feedback an Microsoft geschickt, aber vielleicht findet sich hier noch eine Antwort.