MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Allgemeine Hardwarefragen => Thema gestartet von: Arne Drews am 04. September 2020, 18:10:14

Titel: H310M PRO-VDH PLUS mit Intel Core i3 9. Generation
Beitrag von: Arne Drews am 04. September 2020, 18:10:14
Moin,

Ich habe das Mainboard H310M Pro-VDH Plus mit einem Core i3 der 9. Generation gekauft.
Lt. Händler soll das Board die 9. Generation unterstützen. Auf der Verpackung steht allerdings nur die 8. Generation drauf.

Da ich schon einmal den Fall hatte, dass es tatsächlich ging, aber weder das Board noch die CPU eine GPU hatte, habe ich hier auch mal PCI-Grafikkarten probiert, aber ob mit oder ohne GK, ich bekomme kein Signal auf den Monitor. Ich würde also denken, dass das BIOS für die Verwendung der CPU geflasht werden muss?

Beim Ausfüllen des Formular dazu, muss ich die aktuelle BIOS-Version angeben, die ich nirgendwo finde. Kann mir jemand sagen, wo ich die auf dem Board finde?
Anbei habe ich auch zwei Bilder, vielleicht hilft das weiter.

Danke
Titel: Re: H310M PRO-VDH PLUS mit Intel Core i3 9. Generation
Beitrag von: HKRUMB am 04. September 2020, 20:25:37
man kann die BIOS Version indirekt über die Seriennummer (Herstelldatum ) rauskriegen

https://de.msi.com/Motherboard/support/H310M-PRO-VDH-PLUS#support-cpu
Titel: Re: H310M PRO-VDH PLUS mit Intel Core i3 9. Generation
Beitrag von: dalex am 05. September 2020, 06:28:06
Also hier findest du eine Übersicht, welche Cpu unterstützt wird und welche Bios Version dazu gebraucht wird.
https://de.msi.com/Motherboard/support/H310M-PRO-VDH-PLUS#support-cpu

unter dem Punkt Kompabilität wirst du fündig.

Mit Bios ab 7C09v10 sollte eine Cpu der 9 Generation schon laufen. Das letzte Bios ist 7C09v15. Damit sollte es erst recht gehen.

Unter dem Punkt Download und Bios kannst du jedes Bios für das Board herunterladen.
Titel: Re: H310M PRO-VDH PLUS mit Intel Core i3 9. Generation
Beitrag von: Arne Drews am 05. September 2020, 15:09:23
Moin,

Danke für eure Hinweise.
Mittlerweile hat sich rausgestellt, dass alle von mir getesten GKs defekt waren, das hat man auch nicht oft.  :cursing:
Habe noch einen Rechner zu frisch machen rein bekommen, bei dem die GK 100% läuft und mit der läuft auch das H310M.
Also GK bestellen.  :huh:

Das BIOS File hätte mir allerdings bei einem Blackscreen wenig geholfen, nehme ich mal an.
Aber mal ne Frage dazu: Erkennt ihr auf den Bildern oben, welche Version das BIOS hat?
Ich finde nicht mal den Baustein dafür, welcher ist das?

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Gruß Arne

Titel: Re: H310M PRO-VDH PLUS mit Intel Core i3 9. Generation
Beitrag von: dalex am 06. September 2020, 08:07:48
Das kann ich dir auch nicht sagen. Das sind heute ganz kleine Unscheinbare Bausteine. Die haben in der Regel 8 Füße die aufgelötet sind. Davon sehe ich mehrere auf deine Bildern. Bios Version sollt auf der OVP abzulesen sein. Oder man kann sie über Seriennummer herausfinden. Da du ein Bild hast, kannst du das Bios aufrufen beim booten und die Biosversion ablesen.