MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für AMD CPUs => Thema gestartet von: Sarty am 14. Juli 2020, 19:15:54

Titel: Neue Bios version mit alter kompaktibilität ?
Beitrag von: Sarty am 14. Juli 2020, 19:15:54
Servus.

Habe ein B450 Gaming Plus, welches ein Update (hatte ich kostenpflichtig beim kauf aufspielen lassen) gebraucht hat umd die dritte Ryzen Generation zu vertragen ( Ryzen 5 3600)

7B86v19    wurde aufgespielt .. (etwa mitte 2019)

ich wrde es gerne mal Aktuallisieren,.. finde aber nirgends den Vermerk, das die anderen Versionen ebenfalls für die neuen Ryzen ausgelegt sind.
Sollte das nicht Funtionieren, habe ich keine möglichkeit mehr, es auf den alten stand zu bringen, weil ich dafür eine andere CPU einsetzen müsste zum aufspielen, die ich natürlich nicht rum liegen habe.

Wie sieht es da mit der aktuellen Version aus.. oder zumindest, was neueres, was auch Garantiert mit der CPU funktiniert ?


Vielen dank
Titel: Re: Neue Bios version mit alter kompaktibilität ?
Beitrag von: Micha04 am 14. Juli 2020, 19:51:22
Hi,

du kannst da nichts falsch machen mit einem neueren BIOS. Es gilt aber die goldene Regel "never touch a running System". So lange du keine Probleme hast, gibt es keinen Grund ein neues BIOS aufzuspielen. :)
Titel: Re: Neue Bios version mit alter kompaktibilität ?
Beitrag von: Sarty am 14. Juli 2020, 19:54:48
Ich habe das problem, das meine CPU LED gerne mal rot leuchtet und der pc erst nach mehreren versuchen hoch fährt.
Ob es damit zu tun hat, weiß ich zwr nicht,... aber man muss es ja versuchen^^