MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Rund um Software => Thema gestartet von: Der Seppl am 03. Mai 2020, 11:58:59

Titel: Dragon center
Beitrag von: Der Seppl am 03. Mai 2020, 11:58:59
Wie schalte ich den freien Multikator Ryzen 3900x beim Dragon Center frei. Habe nur festen Wert..... Oder muss diese alles Bremsenden Center runterschmeissen?
Titel: Re: Dragon center
Beitrag von: jeanlegi am 03. Mai 2020, 12:52:49
Im DC sollte es noch einen Custom Bereich geben, wobei dieser auch vorgibt was möglich ist.
Da mit dem DC OC nur im bereich möglich ist/sein sollte den MSI vorgibt sollte das via Bios gemacht werden.
Da macht es aber mehr sinn sich vernüftigen Arbeitsspeicher zu besorgen und dann diesen zu Übertakten, davon profitiert die CPU mehr als CPU OC.
Titel: Re: Dragon center
Beitrag von: Der Seppl am 03. Mai 2020, 12:56:41
Im DC sollte es noch einen Custom Bereich geben, wobei dieser auch vorgibt was möglich ist.
Da mit dem DC OC nur im bereich möglich ist/sein sollte den MSI vorgibt sollte das via Bios gemacht werden.
Da macht es aber mehr sinn sich vernüftigen Arbeitsspeicher zu besorgen und dann diesen zu Übertakten, davon profitiert die CPU mehr als CPU OC.

Es ging um was anderes grins.. Habe den Dragon Center runtergeschmissen.. So ist mein Multiplikator wieder frei ..
Danke Trotzdem für deine Mühe. es ist ja bekannt dass der Dragon Center Müll ist..
LG
Titel: Re: Dragon center
Beitrag von: RoccoB52 am 08. Mai 2020, 14:21:50
Da bin ich aber froh das das bei mir immer an der Initialisierung beim starten gescheitert ist :cursing: