MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Rund um Software => Thema gestartet von: Mr_J am 01. April 2020, 12:31:27

Titel: Dragon Center 2.0.38.0 Windows 10 Skalierung
Beitrag von: Mr_J am 01. April 2020, 12:31:27
Hallo,
ich habe aktuell das Problem, dass das Fenster vom Dragon Center bei mir deutlich zu groß dargestellt wird und ich aktuell keine Option gefunden habe die Skalierung anzupassen.
Die App wird auf einem 55 Zoll Bildschirm in 4K dargestellt, daher fällt die Fenstergröße entsprechend deutlich zu groß aus.
Wo kann man die Skalierung der App anpassen?
Titel: Re: Dragon Center 2.0.38.0 Windows 10 Skalierung
Beitrag von: HKRUMB am 01. April 2020, 12:35:55
dein Fernseher hat ein UHD Display ...welche Skallierung in den Anzeigeeinstellung
100 oder mehr %?

im DC gibts nix einzustellen !
Titel: Re: Dragon Center 2.0.38.0 Windows 10 Skalierung
Beitrag von: Mr_J am 01. April 2020, 13:28:09
Skalierung steht auf 100%
Titel: Re: Dragon Center 2.0.38.0 Windows 10 Skalierung
Beitrag von: HKRUMB am 01. April 2020, 14:25:15
wie groß ist DC bei dir ?
mach mal ein Bild...
Titel: Re: Dragon Center 2.0.38.0 Windows 10 Skalierung
Beitrag von: jeanlegi am 01. April 2020, 14:58:43
Das hatte ich beim GT75VR mit 4K Display auch, wenn das nicht vernüftig gemacht wurde dann kann es nicht vernüftigt dargestellt werden.
CPU-Z war das bei mir von MSI, habe ich das Standard CPU-Z genutzt hatte ich keine Probleme damit.
Titel: Re: Dragon Center 2.0.38.0 Windows 10 Skalierung
Beitrag von: Mr_J am 02. April 2020, 07:58:10
Das Problem hat sich erledigt, da ich das Dragoncenter löschen musste.
Das SDK hat angefangen Logs für Mystic Light im Gigabytebereich zu schreiben und mir damit meine Systemplatte zugeschrieben.
Als Notlösung musste ich das Programm komplett entfernen, da die Software aktuell wohl noch mehr als unfertig ist.
Die Software erschien mir vorher schon als langsam und mit der fehlenden Skalierungsmöglichkeit nicht besonders toll programmiert, aber dieses ungefragt Logging hat den Vogel abgeschossen.
Insgesamt wirkt es so als wäre die Software nur ein Nebenprojekt welches garnicht richtig zum Mainboard dazu gehört.
Titel: Re: Dragon Center 2.0.38.0 Windows 10 Skalierung
Beitrag von: Mr_J am 07. April 2020, 11:43:53
Eine komplette Entfernung und Neuinstallation des Dragon Center mit Benutzung des Uninstall Utilities hat offenbar Abhilfe gebracht.
Die Skalierung ist zwar immer noch ein Graus aber es ist zumindest benutzbar.

Zur Frage bezüglich der Größe des Dragon Centers auf dem Desktop: Dragon Center Desktop (https://imgur.com/HubQkuY)
Titel: Re: Dragon Center 2.0.38.0 Windows 10 Skalierung
Beitrag von: Gsudi am 26. Juni 2020, 19:14:02
Danke für den Thread, habe genau das gleiche Problem. Für das bisschen Information auf dem Fenster ist es bei mir auch viel zu groß. Habe einen 4k Bildschirm der auf 1440p läuft. Wenn ich das Fenster auf den anderen Bildschirm ziehe (1080p) ist es sowieso größer als der Bildschirm, und deshalb eingeschränkt benutzbar. Ich habe ein paar Probleme mit dem neuen Dragoncenter (vor ein paar Monaten war es bei mir noch das Control Center, das ich vermisse), aber man muss auch zugestehen das es sehr einfach zu bedienen ist, was sicher ein Pluspunkt ist.


Alles in allem wünsche ich mir ein Skalierbares Fenster, ich hoffe das wird irgendwann umgesetzt.