MSI Endanwender-Forum

Modding und Overclocking => Notebook-Tuning => Thema gestartet von: Wolle! am 24. März 2020, 20:27:03

Titel: CPU Power Throttling - Workaround gesucht
Beitrag von: Wolle! am 24. März 2020, 20:27:03
Hallo,

ich bin auf der Suche, wie das CPU Power Throttling umgehen oder angehoben werden kann.

Ich besitze ein Medion Erazer X7829 (entspricht dem MSI GT60) mit einem I7-4710QM, die hat ein TDP von 47W.
Nachdem ich nun ein BIOS-Mod von Svet drauf habe, sind unzählige Einstellmöglichkeiten zum CPU-Tuning vorhanden.

Auch der Punkt "Power Limit 1 Value(Watt)" und "Power Limit 2 Value(Watt)" sind vorhanden. Die hab ich beide auf 60W und 70W gesetzt - siehe Bild.
Leider Throttlelt die CPU nach 28s wieder auf 47W ein. (XTU zeigt das Throtteln dann auch an.)

Hat jemand Erfahrung, an welchen Parameter ich drehen muss, damit ich das TDP anheben kann?

Danke im Voraus.

Gruß
Titel: Re: CPU Power Throttling - Workaround gesucht
Beitrag von: Wolle! am 25. März 2020, 19:31:28
Nach ein bissl Recherche habe ich einen passenden Thread in einem anderen Forum gefunden, welche sich damals mit dem Thema beschäftigt haben. Hier wird sogar der Multiplikator frei geschaltet über die µ-codes:

http://forum.notebookreview.com/threads/4ghz-overclock-i7-4xxxxmq-h-to-i7-extreme-conversion-intel-haswell-cpu-microcode-bug-hack.790177/ (http://forum.notebookreview.com/threads/4ghz-overclock-i7-4xxxxmq-h-to-i7-extreme-conversion-intel-haswell-cpu-microcode-bug-hack.790177/)

Hat sich hier aus dem Forum schon mal jemand mit so etwas beschäftigt?
Titel: Re: CPU Power Throttling - Workaround gesucht
Beitrag von: Wolle! am 13. April 2020, 17:47:06
Nach feedback aus einem anderen Forum konnte ich das Power Throttling (PL1) mit ThrottleStop deaktivieren bzw. manipulieren - siehe Bild.
Alle Kerne bei dem I7-4710MQ laufen gleichzeitig komplett auf 3,5GHz durch, ohne Throttling.