MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Allgemeine Hardwarefragen => Thema gestartet von: der Notnagel am 05. August 2019, 09:42:35

Titel: USB3.0 Color Display Tester
Beitrag von: der Notnagel am 05. August 2019, 09:42:35
Ich habe mir ein neues "Spielzeug" zugelegt. USB Tester gibt es in verschiedenen Ausführungen. Für mich war wichtig, dass es ein USB3.0 Tester ist.
Nach diversen Vergleichen habe ich mich für das AT35 entschieden. Es gibt auch "kostengünstigere" Geräte. Für mich war auch eine geringe Tolenaz wichtig. Das AT35 ist klein und handlich und mit dem 0,96 Inch IPS Display kann man die Anzeige sehr gut erkennen.
Interessant ist auch der UM35C, der über BT mit dem Smartphone verbunden werden kann. Da sollte man aber vorher lesen, welche Geräte unterstützt werden.

Für mich waren eher die Funktionen zusammen mit USB wichtig. Wieviel "zieht" ein angeschlossenes Gerät? Welche Spannung liefert ein USB-Anschluß. Dabei kann man auch die Ladeströme und Kapazitäten von Akkus prüfen. Zu den Geräten gibt es auch Manuals
Die Geräte versorgen sich aus der USB-Spannung, so dass man gleich sieht, wann die USB-anschlüsse abgeschaltet sind....
Titel: Re: USB3.0 Color Display Tester
Beitrag von: HKRUMB am 05. August 2019, 10:25:05
vor ein paar Wochen hab ich einen ähnlichen Tester gekauft .... ;-)
nicht mehr lieferbar
https://www.amazon.de/gp/product/B01D9IFJGO/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1
Titel: Re: USB3.0 Color Display Tester
Beitrag von: der Notnagel am 05. August 2019, 10:26:44
und wie heißt der?

hier noch die Displays des UM35
Titel: Re: USB3.0 Color Display Tester
Beitrag von: HKRUMB am 05. August 2019, 10:28:28
Muker® 10VA USB Multimeter Tester Strom(A) Spannung(V) 2 Output Ports
Titel: Re: USB3.0 Color Display Tester
Beitrag von: wiesel201 am 05. August 2019, 14:59:21
Interessant ist auch der UM35C
Der UM35C ist kaum zu finden, der UM34C hingegen schon fast in "rauhen Mengen", sowohl mit als auch ohne Bluetooth (UM34). Kennst Du zufällig den oder die Unterschiede zwischen UM34C unc UM35C? Das Display sieht gleich aus...
https://www.amazon.de/Amperemeter-Stromz%C3%A4hler-Batterielade-Resistance-Mengonee/dp/B07G9FWVC2/ref=sr_1_8?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=um34c&qid=1565009758&s=gateway&sr=8-8
Titel: Re: USB3.0 Color Display Tester
Beitrag von: der Notnagel am 05. August 2019, 16:25:39
Da bin ich wohl einem kleiner Fehler aufgesessen. Leider ist die Herstellerseite nur in chinesisch: http://www.ruidengkeji.com/
Hier das volle Programm von dem Hersteller:
(https://sc02.alicdn.com/kf/HTB1q84Uaf1H3KVjSZFBq6zSMXXaE.jpg)
Erste Ziffer 2 ist USB 2.0, Erste ziffer 3 ist USB 3.0. das zweite Ziffer kennzeichnet die Angezeigten Stellen.
C Kennzeichnet Geräte mit Bluetooth Bei UM gibt es alle mit und ohne BT.

Hier mal eine Übersicht der UM-Tester
Titel: Re: USB3.0 Color Display Tester
Beitrag von: wiesel201 am 05. August 2019, 20:23:23
Ich glaube nicht dass Du einem Fehler aufgesessen bist. Dein Display hat 5 Stellen.
Titel: Re: USB3.0 Color Display Tester
Beitrag von: der Notnagel am 05. August 2019, 21:09:31
Das AT35 habe ich und gibt es auch. Es gibt das UM35(C) nicht. Das AT34 hat auch nur 4 Digit. Das UM34(C) ist schon interessant. Das ist relativ neu. Für das UM25 habe ich PC-Software, kann aber nicht sagen, ob die auch mit dem UM34 geht.
Titel: Re: USB3.0 Color Display Tester
Beitrag von: wiesel201 am 05. August 2019, 21:22:28
Ich finde das Ganze hochinteressant, den AT35 hab ich mir direkt bestellt. Irgandwann zwischen Ende August und Ende September kommt die Lieferung.

https://www.ebay.de/itm/AT35-USB3-0-Tester-Voltage-Amperometer-Mobile-Power-Supply-Capacity-Tester-Test/293140363354?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&var=592006750261&_trksid=p2060353.m2749.l2649
Titel: Re: USB3.0 Color Display Tester
Beitrag von: der Notnagel am 18. August 2019, 10:54:52
inzwischen habe ich das Teil in diversen Situationen eingesetzt. USB3.0-Hub mit und ohne Netzteil. Ohne Netzteil alles in Ordnung. der Strom kommt über den Rechner und ist begrenzt. Mit Netzteil sinkt die Spannung um 1V -> Tonne.
Testen von USB-Sticks: Stick läuft nicht und zieht bei über 5V keinen Strom -> defekt -> Tonne. Bei 4,...V hätte es auch an der Stromversorgung liegen können. Man kann den Strom aus dem PC zum Hub aber auch den Strombedarf einzelner Geräte messen.
Werden Akkus aufgeladen, sieht man, wann der Ladeprozess beendet ist (sieht man meistens auch am Gerät). Man kann auch gleich ablesen, ob nach dem ausschalten, ein USB-Anschluß noch die volle Spannung liefert.
Wer viel mit Hardware macht, für den ist es hilfreich.
Titel: Re: USB3.0 Color Display Tester
Beitrag von: wiesel201 am 17. September 2019, 12:58:38
Mein AT35 ist heute angekommen.  :thumbsup:
Titel: Re: USB3.0 Color Display Tester
Beitrag von: der Notnagel am 18. September 2019, 16:38:11
meins ist schon irgendwo bei Freunden unterwegs. Natürlich hat es keiner :D
Ich bring Samstag mal das UM24 mit.