MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: DerEdeZockt am 12. Juni 2019, 09:39:38

Titel: GTX 1070 Gaming X Lüfter problem?
Beitrag von: DerEdeZockt am 12. Juni 2019, 09:39:38
Guten Tag
seit ein paar Wochen habe ich das Problem das beim start des PC´s die lüfter der graka nur kurz andrehen danach in den silent mode gehen ,was alles bis dahin fein ist .Nur fangen die dann nicht an zu laufen ,auch unter last nicht .Im idle (ne halbe std youtube /twitch) wird die karte merklich heiß und wenn ich msi afterburner starte hat die karte 57-65 °C und die lüfter kühlen die karte dann wieder runter auf c.a 30-40 °C aber halt auch nur mit msi afterburner .Weil ich das einige zeit nicht gemerkt habe hat sich sogar schon der Kleber von meinem lianli pc o11 dynamik glöst weswegen ich schon ne neue Seitenscheibe brauchte ,freundlicherweise hat lianli das unentgeltlich gemacht . was kann ich machen ? weil es lief ja auch ohne msi afterburner laufen zu lassen . Karte ist aus Januar ´18 laut Verkäufer habe auch keine Rechnung dazu bekommen nur ein Foto dieser welches ich inzwischen nicht mehr habe ...
Titel: Re: GTX 1070 Gaming X Lüfter problem?
Beitrag von: DoktorDe am 22. September 2019, 14:35:50
Ich lasse mittels Afterburner eine andere Lüfterkurve aktiv, bei der im Idle die Lüfter auf Minimaldrehzehl laufen (bei meiner 1070 waren das 20%, bei meiner 1080ti sind das jetzt 21%). Soll helfen, wenn die Lüfter schlecht anlaufen.
Titel: Re: GTX 1070 Gaming X Lüfter problem?
Beitrag von: Hutbolzen am 22. September 2019, 15:06:08
Eigentlich ignoriert die Karte ab einer bestimmten Temperatur eine Lüfterkurve und greift auf die feste Lüfterkurve der Karte zurück.
Die sollte bei etwa 65 Grad liegen soweit ich weiß,und das liegt bei Dir vielleicht gerade auf der Grenze.