MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Rund um Software => Thema gestartet von: Najh am 24. April 2019, 13:56:10

Titel: Java (Minecraft) nutzt nach Java-Update enorm viel Hardware-Ressourcen
Beitrag von: Najh am 24. April 2019, 13:56:10
Hallo :),
Ich habe mir vor etwa 2 Monaten den MSI GV 72 8re geholt. Er läuft super bei Anwendungen wie Ghost Recon Wildlands oder The Witcher 3. Minecraft dagegen läuft deutlich langsamer. Seit dem letzten Java-Update (Version 8 Update 211) frisst Minecraft beinahe die Komplette Leistung meines i7 8750H und meiner GTX 1060, lastet meinen Arbeitsspeicher zu 4GB aus, obwohl ich Java nur 2GB zur Verfügung gestellt habe.
Hat jemand eine Anhung, woran das liegen könnte? Es ist zwar nicht dramatisch, aber ein klater und leiser Laptop ist mir halt lieber, auch wegen des Verschleißes.

Viele Grüße
Najh
Titel: Re: Java (Minecraft) nutzt nach Java-Update enorm viel Hardware-Ressourcen
Beitrag von: Scrampy am 25. April 2019, 07:37:02
Ich habe genau das gleiche Problem mit Minecraft.. hab 2 Tabs offen und meine Cpu ist bei 80-90% und der Laptop wird extrem warm.
Habe den GE 72 Vr Apache Pro
Titel: Re: Java (Minecraft) nutzt nach Java-Update enorm viel Hardware-Ressourcen
Beitrag von: Najh am 26. April 2019, 10:42:05
Also die Hitzeentwicklung kommt ja von der CPU, die GPU wird ja kaum beansprucht, weil Minecraft technisch gesehen ein schlechtes Spiel ist xD. Ich hab also im Dragon Center (oder wie das heißt) meinen Prozessor auf Eco gestellt. Es läuft so performant wie vorher und der Prozessor zuckelt bei grade mal 50°C