MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: Polishdynamite81 am 20. November 2018, 18:16:28

Titel: H67MA-E45 B3
Beitrag von: Polishdynamite81 am 20. November 2018, 18:16:28
Hallo zusammen,
wollte aufgrund eines CPU-Upgrade`s von SB auf Ivy ein BIOS-Update durchführen. Leider bin ich auf die dumme Idee gekommen dies im Windows Modus durchzuführen. Die Sache ging wohl schief, der Vorgang wurde kurz vor Schluss durch das Programm abgebrochen und ich wurde gebeten den Rechner neu zu starten. Tja, jetzt habe ich nur noch einen schwarzen Screen und eine Endlosschleife! Kurz vor dem Reboot piept das MB zwei Mal, deutet eigentlich auf den RAM hin, laut Beschreibung, habe diesen getauscht und gegenseitig an einem weiteren Rechner probiert, funktioniert einwandfrei.

Für Anregungen wäre ich dankbar.

MfG


Robert 
Titel: Re: H67MA-E45 B3
Beitrag von: Edisoft am 20. November 2018, 23:34:25
Wenn ich dich richtig verstehe, hast du mittels Live-Update versucht dein Bios zu updaten und dies ist schief gegangen.

Du machst mal bitte einen Cmos-Clear über JBAT1 wie in Handbuch beschrieben, Netzteil-Kabel abziehen und JBAT1 überbrücken.
Allerdings denke ich das wird nichts bringen, aber ein Versuch ist es wert.

Ansonsten ist dein Bios hinüber und Du brauchst proffesionelle Hilfe, ergo einen Flash-Service.
Falls du keinen Computer-Laden um die Ecke hast die sowas bieten kann, kommt der Flash-Servise von MSI in Frage:
http://msi-shop.de/bios-update/
Titel: Re: H67MA-E45 B3
Beitrag von: Polishdynamite81 am 23. November 2018, 19:43:48
Hi,
danke für den Ansatz, hatte ich schon gemacht nur leider vergessen zu erwähnen. Habe mich jetzt dafür entschieden den BIOS Chip zu ersetzen, sind nur 8 PIN`s zum löten, ergo 5 Minuten arbeit.

MfG


Robert