MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: NonoNeuila am 08. November 2018, 19:52:59

Titel: Msi gtx 1060 gaming x temp. geht nicht unter 26 grad
Beitrag von: NonoNeuila am 08. November 2018, 19:52:59
Hallo die temp meiner gpu geht nicht mehr unter 26 sonst lag sie immer bei 24 grad beim nichts machen nicht spielen nur videos gucken.

Liegt das vielleicht bei der raum temp wegen der heizung?

Sie wird dazu auch noch 8 grad wärmer als die letzten 2 monate
Titel: Re: Msi gtx 1060 gaming x temp. geht nicht unter 26 grad
Beitrag von: Edisoft am 08. November 2018, 20:35:52
Hallo,

ich glaube diese Temperatur-Unteschiede kannst Du vernachlässigen.
Sicherlich spielt die Umgebungs-Temperatur eine Rolle, wobei ich nicht lgaube das es in deinem Zimmer jetzt wärmer ist, wie im Sommer.

Vielmehr wird es daran liegen das erstens dein Computer in dieser Zeit doch einiges an Programmen installiert bekommen hat.
Die Temperatur in deinem Gehäuse steigt natürlich auch durch die CPU.
Zudem wird es so sein, das die Wärmeleitpaste und Pads nun nach einer gewissen Zeit "eingebrannt" ist und erst jetzt ihre "normale"
Eigenschaft hervorbringt.
Beobachte dies weiter, ohne Panik natürlich.
Erst wenn die Temperaturen weiterhin nach und nach deutlich steigen, gibt es einen Grund zu reagieren und nachzuforschen
woran es liegen könnte. Im Moment ist alles normal !

Titel: Re: Msi gtx 1060 gaming x temp. geht nicht unter 26 grad
Beitrag von: miwe4 am 08. November 2018, 23:57:13
Hallo die temp meiner gpu geht nicht mehr unter 26 sonst lag sie immer bei 24 grad beim nichts machen nicht spielen nur videos gucken.
Wass soll an den werten nicht normal sein? Liegt ja schon im Rahmen der Messungenauigkeiten. Meine GPU ist im Idle schon ein Stück wärmer. Wobei bei mir auch alle Gehäuse-/CPU-Lüfter PWM-gesteuert sind und i.d.R. im unteren Bereich laufen, also silent.

Ein Update der Auslese-Software kann ja auch schon mal eine Differenz ausmachen. Vielleicht auch einfach mal die Gehäusefilter etc. reinigen.