MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: 2Fast2Furious am 13. August 2018, 19:59:04

Titel: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 13. August 2018, 19:59:04
Nabend msi Forum,

Hoffe bin hier richtig ich habe da ein problem ich habe nun auf meinen pc windows 7 neu draufgemacht ( Motherboard Hersteller MSI - Produkt - MS-7369 ) mit einen AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+  CPU

Nun hab ich das problem das er mir die Uhrzeit nicht immer richtig anzeigt bsp jetzt 19:56 dann ist es schon 23:42 an was liegt das?
Hab absolut kein plan was ich noch machen soll das er mir die uhrzeit wieder richtig für immer anzeigt immer nach dem ausschalten und stromleiste ausmachen ist immer ein anderes datum was kann das sein?

Wäre cool wen da jemand was wüsste habe windows 7 Pro. 32 Bit.


LG und dankeschonmal
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: Edisoft am 13. August 2018, 20:00:24
Tausche die Mainboard-Batterie, dies ist eine CR2032.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: wiesel201 am 13. August 2018, 20:23:26
Seh ich genau so: Knopfzelle wechseln, dann sollte alles wieder hinhauen. Wäre auch schade um das Board, damit kannst Du immerhin noch einen Phenom II betreiben...
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 13. August 2018, 20:43:14
Oki danke werde ich mir kaufen ist das so eine hier https://www.ebay.de/itm/Knopfzelle-CR2032-CR2025-CR2016-Original-Camelion-Batterie-Blister-Auswahl/263871991186?epid=1704769498&hash=item3d6fff0d92%3Am%3AmA-714TdUgnBYvaCsEZDsHA&var=563252820338&_sacat=0&_nkw=CR2032&_from=R40&rt=nc&_trksid=m570.l1313

Ist das so eine CR 2032 dann kaufe ich mir die da.
Ist das einfach die auszutauschen oder kann man da was falsch machen beim austausch?

Danke nett von euch mir zu helfen...
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: wiesel201 am 13. August 2018, 20:47:30
Nimm lieber Markenware, z.B. Varta!
https://www.ebay.de/itm/10-x-VARTA-CR2032-Lithium-Knopfzellen-3V-230-mAh-CR-2032-Batterie-10-Stk/310904383182?hash=item48635866ce:g:~e4AAOSwBjdZ8buM
Di CR2032 sind nicht nur Standard bei Mainboards, sondern finden auch Anwendung bei PErsonenwaagen, Autoschlüsseln etc...

Der Wechsel ist einfach, mit einem kleinen Schraubendrehern kannst Du die Halte-Feder wegdrücken und die alte Zelle kann herausgenommen werden.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: Edisoft am 13. August 2018, 20:48:20
Ja das wäre die Richtige, aber kaufe lieber eine Hochwertige Batterie, z.B. Varta, Panasonic ect.

Die billigen können schon nach wenigen Wochen/Monaten schon wieder leer sein.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: der Notnagel am 13. August 2018, 21:01:51
deshalb will er ja gleich 5 bestellen  :lach
Wiesel und wenn die Varta so gut ist, warum dann gleich 10 Stück?
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: wiesel201 am 13. August 2018, 21:08:42
Ich kauf die immer im 10er Pack, und die werden bei uns innerhalb von 3-4 Jahren auch verbraucht! Ich kaufe dann lieber 10 Batterien für unter 3 Euro als eine für 1,50...

Wobei...
https://shop.rewe.de/p/varta-batterie-professional-cr2032/LJJYP88U?ecid=pla_google_mp_Kueche-Haushalt-Haushaltsartikel_Alternate-Alternate_LJJYP88U_nn_nn_nn
Bei dem Preis kann man auch mal nur eine Batterie bestellen...
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: der Notnagel am 13. August 2018, 21:23:52
ich habe bisher für Rechner noch nie Batterien nachkaufen müssen, ich nehme die Rechner per Hauptschalter vom Netz. Klar nach langer Zeit braucht man mal eine Neue aber 5er oder 10er-Pack  :irre
Ich frage mich jetzt, was das Problem mit "BIOS/EC für Notebooks, AiO & Co" zu tun hat?
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: wiesel201 am 13. August 2018, 21:26:51
Für´n Rechner hab ich die Dinger auch noch nie gebraucht. Aber wie gesagt: Die CR2032 ist sehr verbreitet, z.B. bei Autoschlüsseln, Personenwaagen, Taschenrechnern etc...
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: Edisoft am 13. August 2018, 22:33:01
Ich frage mich jetzt, was das Problem mit "BIOS/EC für Notebooks, AiO & Co" zu tun hat?

Mutt du verschiebsen  :whistling:
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: wiesel201 am 13. August 2018, 22:39:40
Mutt du verschiebsen  :whistling:
Kann ich auch! :-)
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 13. August 2018, 23:17:41
Danke Wiesel hab mir die gekauft melde mich dann wieder wen ich sie habe und verbaut habe.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: wiesel201 am 13. August 2018, 23:18:41
Wird schon! Und wenn Du einen Phenom II auf Dein Brett schnallen willst helfen wir Dir auch! :-)
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 14. August 2018, 22:06:54
So batterien sind unterwegs...Noch ne frage ist das normal das er mir von 4gb jetzt nur wieder 2gb ram anzeigt(normal 3,25gb bei 32 bit win7 pro) kommt das wegen der batterie?
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: Edisoft am 14. August 2018, 23:26:16
Nein sowas kommt nicht von der Mainboard-Batterie.
Schreibe doch mal was Du für Ram-Riegel verbaut hast.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 15. August 2018, 01:14:16
Weiß jetzt gerade nicht welche Firma es sind 2x2 gb verbaut ich schaue später mal nach der firma.

Hier noch aus meiner Win XP zeit nen bericht mal erstellt, vielleicht kannst du da was raus lesen.

Melde mich heut mittag was genau für welche es sind.

   [ Speichermodule / DIMM0 ]
 
      Arbeitsspeicher Eigenschaften:
         Sockelbezeichnung     DIMM0
         Typ     ECC, DIMM
         Geschwindigkeit     160 ns
         Installierte Größe     2048 MB
         Aktivierte Größe     2048 MB
 
   [ Speichermodule / DIMM1 ]
 
      Arbeitsspeicher Eigenschaften:
         Sockelbezeichnung     DIMM1
         Typ     ECC, DIMM
         Geschwindigkeit     162 ns
         Installierte Größe     2048 MB
         Aktivierte Größe     2048 MB
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: der Notnagel am 15. August 2018, 05:53:25
Sowas kannst du mir CPU-Z auslesen. https://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html
Unter Memory und SPD bekommst du alle Informationen zum Speicher in jedem DIMM.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 15. August 2018, 06:57:55
Ok danke Notnagel Frühstücke gleich ich mach danach dann  mal dran. :-)
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: der Notnagel am 15. August 2018, 07:40:54
Du kannst mit Alt + Druck Screen von den entsprechenden Bildern machen. Die kannst du dann z.B. in Paint einfügen und als JPG gespeichert hier als Dateianhang hochladen.

Bei SPD mußt du Links oben auf den Slot achten.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 15. August 2018, 07:44:44
so habs gefunden :-)
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: der Notnagel am 15. August 2018, 07:52:02
Memory fehlt noch.
SPD zeigt dir, was im Speicherchip hinterlegt ist und was der Rechner zum Konfigurieren benutzen soll.
Memory zeigt, was der Rechner daraus gemacht hat.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 15. August 2018, 08:36:03
ops sorry vergessen :D
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: Edisoft am 15. August 2018, 19:39:30
Also bei CPU-Z werden korrekt die 4GB angezeigt.
Wo wird Dir nur 2GB angezegt, in der Windows-System-Info ?
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 15. August 2018, 20:17:00
Ja in der Windows-System-Info 1x zeigt er mir 3,25gb Ram an und dann weniger beim CPU und dann anderes mal volle 3,11 Ghz und nur 2 Gb ram.

Frage mich warum der das macht...Bin da echt ratlos.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: Edisoft am 15. August 2018, 20:21:54
Evtl, ist ein Riegel nicht richtig im Sockel.
Drück mal an beidsen Riegeln vorsichtig von oben drauf.

Du kannst auch mal die Speicherriegel einzeln testen.
Es kann sein, das einer von den beiden eine Macke hat.
Erst einen und dann den anderen mal einzeln einstecken.

Hast Du generell auch an der Hardware / Mainboard gearbeitet bevor du Win neu installiert hasts ?
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 15. August 2018, 21:03:19
Ok ich teste mal die speicher einzeln.

An der Hardware wurde nichts geändert.Der Pc war nur 8 Jahre lang aus wegen krankheit und habe ihn vorher nicht an gemacht und nun wollte ich ihn wieder anmachen windows 7 wurde sonntag auf montag die nacht neu draufgemacht er hatte vorher windows XP drauf da war das auch schon mit dem ram mal mehr mal weniger angezeigt....

Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: der Notnagel am 15. August 2018, 21:10:06
ich denke weniger an eine Speicherdefekt.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 15. August 2018, 21:40:00
So beide speicher getestet und beide laufen auch in beiden dd2 slots ausgetauscht zeigt nach wie vor 2gb nur an. Die rams sind von der firma 2 x2 Gb takems.

Nun weiß ich nicht mehr weiter.... 
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 16. August 2018, 08:22:15
Moin,
Hab nun nen anderen 2Gb ddr2 getestet steht immer noch 2 gb in windows anzeige.Kein Plan wieso der das nur anzeigt.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: der Notnagel am 16. August 2018, 08:44:01
das BIOS A7369NMS.290 hast du drauf?
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 16. August 2018, 08:49:09
Unter was  finde ich das welche version ich da habe? Hab das standart Bios was von anfang von Hardwareversand.de drauf war wurde nie was dran verändert.Wen du mir sagst wo ich das finde schaue ich mal nach.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 17. August 2018, 07:17:03
Jemand noch ne Idee? Das es vielleicht doch wegen der Batterie von Mainboard dran liegt hatte den 2017 mal unter Windows XP da hatte der schon das Problem auch schon das er bei XP in systemeigenschaften auch nur die hälfte angezeigt hat der Power des CPU und der rams,da war mir schon bewusst das Mit dem Bios was nicht stimmt aber wusste da noch nicht das es da ne Batterie gab. :D
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: der Notnagel am 17. August 2018, 09:03:18
Unter was  finde ich das welche version ich da habe?
Da sind wir wieder bei CPU-Z. Dieses mal der Reiter Mainboard.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 17. August 2018, 09:35:53
So hier das Bild voon mainboard das Lustige ist ja er zeigt ja 4 gb an rot auf dem system bild.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: der Notnagel am 17. August 2018, 10:06:47
Du hast das A7369NMS.280 drauf und aktuell ist A7369NMS.290.
Das wird dein Problem nicht lösen.
Komisch, dass er bei einem geringeren Takt (3,08GHz) über 3GB nutzen kann und nur bei 3,22GHz geht er runter.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 17. August 2018, 15:18:19
3,11Ghz Hatte er schon immer so hatte ich ihn 2009 Gekauft den CPU.Mehr hatte er bis jetzt noch nie.
Wie bekommt man das A7369NMS.290. drauf aber das wird wohl nicht an dem Problem sein oder?


Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: der Notnagel am 17. August 2018, 22:26:39
Ich bin unterwegs, ich guck noch mal Montag, was sich da machen läßt
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 17. August 2018, 22:49:49
Ok super Danke . :-)
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: wiesel201 am 17. August 2018, 23:59:45
Die A7369NMS.290 ist die letzte offizielle Version, aber danach kamen noch massenweise Beta-Versionen. Die letzte ist Version A7369NMS.30R.
https://forum-de.msi.com/index.php/topic,79123.msg886768.html#msg886768
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 18. August 2018, 10:39:32
Ok wie bekomm ich nun die A7369NMS.30R. auf den pc?
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: Edisoft am 18. August 2018, 11:53:31
Lies dich hier mal rein:
http://forum-de.msi.com/index.php/topic,54314.msg390585.html#msg390585
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: HKRUMB am 18. August 2018, 12:46:41
... dein Windows 7 32bit läuft stabil?
kann auch so aussehen , ...
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 18. August 2018, 20:29:55
Ja sonst läuft Windows 7 32bit 1a lässt alles mit sich machen.

@Edisoft Danke werd ich mir in ruhe durchlesen. Melde mich dann wen ich es drauf mache...
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 18. August 2018, 21:12:48
Nabend,

Hab gerade mal den Pc gestartet weil ich was schauen wollte und siehe da er zeigt 3,25Gb Ram wieder an aber  nur 3,08 Ghz.

Glaub irgendwie liegts an der Batterie oder am Bios.Aber kann auch sein das ich kein plan davon habe.. Ich starte den Pc morgen früh nochmal und schaue dann was er dann anzeigt.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: HKRUMB am 18. August 2018, 21:38:19
ignoriere es einfach ,solang der Rechner fehlerfrei läuft  ;-)  ...irgend ein MS Mitarbeiter hats in Win 10 behoben  :-D
oder installiere die 64bit Variante von Windows 7  :!:
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 18. August 2018, 21:58:37
solang er läuft ist ja gut :D

Hoffe das in der neuen woche meine Batterie kommt.

die 64Bit nimmt er nicht da bleibt er bei 12% install. hängen hab dann die 32 bit genommen die lief dann.
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: HKRUMB am 18. August 2018, 22:06:40
ist alt ,das Windows7  :-D  ...trotzdem lief es auf den AMDs damals ...
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 19. August 2018, 07:59:14
Moinsen,
Nun zeigt er wieder nur 2Gb an aber 3,11Ghz komisches Teil.Stand 7:55 Uhr
Hab windows 7 noch aufm netbook da läufts 1a.

Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 23. August 2018, 07:48:02
So heute müßte meine batterien kommen oder morgen warte schon seit letzter woche drauf der rbauch solang mit versand.

Also so letzten 2 tagen hat er mir immer 3,25gb ram angezeigt aber weniger beim CPU da immer nur 3,08 Ghz.


Dann bastel ich mal wen sie kommen die neue rein mal schauen was dann ist :-)
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 28. August 2018, 15:54:05
Reichen da auch 2x cr2032 energizer aus? Die gibts bei mir bei Penny um die ecke....Der aus ebay brauch ewig bis die hier ankommen warte immer noch als noch auf die ware..
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: HKRUMB am 28. August 2018, 15:57:58
cr2032 ...ja ;-)
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: der Notnagel am 28. August 2018, 16:19:52
und eine reicht, die zweite hast du schon als Reserve  ;-)
Titel: Re: Frage zum Bios uhrzeit einstellen
Beitrag von: 2Fast2Furious am 29. August 2018, 17:07:48
So neue batterie ist drin.

Aber leider zeigt er beim 1 hochfahren immer noch nur 2gb an aber dann volle 3,11ghz nach einen neustart dann wieder 3,25gb und 3,08 Ghz.