MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => All-in-One PCs und Desktops => Thema gestartet von: revilot am 24. Juli 2018, 11:46:47

Titel: Nightblade Mi3 CPU Temperatur
Beitrag von: revilot am 24. Juli 2018, 11:46:47
Hi,

habe heute meinen Nightblade Mi3 bekommen mit i7 7700 und gtx 1060.

Mir kommt jedoch die CPU Temperatur viel zu hoch vor.

Habe gerade während ich in diesem Forum schreibe zw. 60 und 70 grad, und die Lüfter drehen spontan einfach hoch.

Vorhin bei PUBG hatte ich ca 95 Grad.

Was meint ihr??

Titel: Re: Nightblade Mi3 CPU Temperatur
Beitrag von: revilot am 24. Juli 2018, 17:37:50
Kann mir niemand helfen?
Titel: Re: Nightblade Mi3 CPU Temperatur
Beitrag von: HKRUMB am 25. Juli 2018, 16:16:11
Zitat
und die Lüfter drehen spontan einfach hoch.
was heist spontan ? vielleicht die Grafikkartenlüfter ?
..weniger wie 80° C wäre möglicherweise optimal.
 ..schau mal im Bios , ob du die Lüfter schneller bekommst ....oder deaktiviere mal den Turbo ...
Titel: Re: Nightblade Mi3 CPU Temperatur
Beitrag von: revilot am 11. September 2018, 17:31:15
so nach 1 1/2 Monaten kam heute mein MI3 von der Reparatur zurück und nichts hat sich verändert.

CPU Temperatur noch immer viel zu hoch.

Titel: Re: Nightblade Mi3 CPU Temperatur
Beitrag von: revilot am 12. September 2018, 19:41:42
über 80 grad und ich spiele nicht mal...
Titel: Re: Nightblade Mi3 CPU Temperatur
Beitrag von: wiesel201 am 12. September 2018, 20:08:37
Ich würde erst mal die Fankurve anders einstellen. Wenn Du nicht willst dass die CPU über 80 °C geht, dann sollte der CPU-Fan schon deutlich vorher auf 100% laufen.
Titel: Re: Nightblade Mi3 CPU Temperatur
Beitrag von: revilot am 13. September 2018, 07:04:22
Hab ich schon probiert bringt aber nicht viel außer viel Lärm....... Und dann geht die Temperatur um ca 5-10 grad runter.
Gestern hab ich Pubg gespielt Tenperatur wird anscheinend so hoch das die CPU runtertaktet.

Das beste ist ja das ich den PC zur Reperatur eingeschickt habe und die Idioten haben nicht die CPU sondern die GPU repariert obwohl die nie Probleme hatte.

Habe mich entschieden den PC zurückzugeben da MSI anscheinend zu inkompetent ist um mir zu helfen.