MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Kaufberatung => Thema gestartet von: Nonac am 23. Juli 2018, 09:05:11

Titel: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: Nonac am 23. Juli 2018, 09:05:11
Hallo Leute,
benötige Eure Empfehlung/Erfahrung für ein neues PC-Netzteil.

Komme aus dem Urlaub - schalte PC an - ausser das die Lüfter anlaufen, passiert nix.
1. Vermutung natürlich das Netzteil.
Mit einem anderen aus dem Keller getauscht - PC läuft.

Also muß ein neues ran.
PC-Eckdaten : CPU FX-8370, Graka MSI RX-480 Gaming X 8G, Board MSI 970A-G43
Mein bisheriges Netzteil war ein Tagan TG900-BZ PipeRock

Was könnt ihr empfehlen ?
Danke
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: HKRUMB am 23. Juli 2018, 14:55:53
was darf es kosten ? ....
https://geizhals.de/corsair-rmx-series-rm750x-2018-cp-9020179-eu-a1777727.html?hloc=at&hloc=de
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: Nonac am 23. Juli 2018, 15:26:33
@HKRUMB
Danke für Antwort.
Liegen wohl auf dem gleichen Nenner.
Habe das Corsair RM850X als mein Favorit und werde wohl auch bei Mindfactory bestellen.
Corsair-RMx-Series-RM850x (https://www.mindfactory.de/product_info.php/850-Watt-Corsair-RMx-Series-RM850x-Modular-80--Gold_1014533.html)

Ich Denke da kann man nichts falsch machen ....
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: HKRUMB am 23. Juli 2018, 15:29:29
viel Spass damit  :winke:
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: der Notnagel am 23. Juli 2018, 15:57:12
ich wollt schon schreiben, mindestens mit Kabelmanagement und perspektivisch über 700W. Corsair habe ich auch nach Tagan geholt (hat aber 1000W).
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: HKRUMB am 23. Juli 2018, 16:32:20
das 850RMi hab ich jetzt  3 Jahre und bin voll zufrieden  8-)
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: Nonac am 23. Juli 2018, 19:35:02
Danke an Euch für die Infos.
Habe Nägel mit Köpfen gemacht und das o.g. Netzteil bestellt.

Habe mich nun mit Meßgerät an den PC gesetzt um zu prüfen, welche Spannung eigentlich fehlt.
Eigenartigerweise liegen alle Spannungen korrekt an.
Unter Last sowie im Netzteilleerlauf.
Dennoch startet der PC nicht.
Sobald ich auf mein Testnetzteil umstecke läuft alles.
Merkwürdig ....
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: HKRUMB am 23. Juli 2018, 19:45:15
ist das alte Tagan  NT stärker , wie das Testgerät ...wie alt ist das Tagan?

unter last dürfen die Spannungen nicht zusammenbrechen ;)
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: Nonac am 23. Juli 2018, 19:54:36
Das Testgerät ist ein LC-Power mit 600W, also schwächer als das Tagan.
Habe aus "Sicherheitgründen" daher meine MSI RX-480 gegen eine ATI X300-SE ausgetauscht.

Das Tagan ist schon etwas in die Jahre gekommen.
So ca. 7-8 Jahre könnte es schon auf dem Buckel haben.
Dennoch liegen alle Spannungen stabil, eben auch unter Last, an.

Eigentlich auch egal - wäre für mich nur etwas fürs Verständnis und Interesse gewesen da eine Ursache zu finden.
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: HKRUMB am 24. Juli 2018, 17:45:45
die MSI RX-480  ist aber i O?
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: Nonac am 24. Juli 2018, 20:21:22
Na davon gehe ich aus.
Mein Tagan funktioniert mit der X300 auch nicht.
Neues NT sollte Morgen eintreffen, dann sehe ich weiter.
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: Nonac am 25. Juli 2018, 21:27:45
Problem gelöst.
Es war nicht das NT sondern der BluRay-Brenner.
Sobald das SATA-Kabel angeschlossen war, startete der PC nicht - egal mit welchem NT.
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: der Notnagel am 26. Juli 2018, 09:09:58
kannst mal gucken, ob es nur das Kabel war oder gleich der Brenner.
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: Nonac am 26. Juli 2018, 09:24:14
Hab ich bereits gemacht.
Egal an welchen SATA-Port und auch anderem Kabel, sobald der Brenner angeschlossen wird ist "Ende im Gelände".
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: Blechner am 26. Juli 2018, 12:36:49
Hatte ich auch schon mit einem LG-BR-Brenner...Danke für deine Rückmeldung.
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: der Notnagel am 26. Juli 2018, 13:02:30
da muß man erstmal drauf kommen. Aber wieder das Thema MinimalKonfig und dann aufrüsten.
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: HKRUMB am 26. Juli 2018, 14:48:46
...  dann pack das NT nicht aus und schick es zurück ... schade um den Brenner ....
Titel: Re: Ewiges Thema : PC-Netzteil
Beitrag von: der Notnagel am 26. Juli 2018, 15:31:32
gönn ihm doch ein NT mit ein klein bischen Reserve. Den anderen kann er ja noch über Ebay kleinanzeigen anbieten.