MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: tshaug am 20. Juni 2018, 21:11:22

Titel: Mouse und Tastatur funktioniert in Bios nicht richtig
Beitrag von: tshaug am 20. Juni 2018, 21:11:22
Hallo zusammen,

ich habe seit gestern einen Rechern mit einem MSI B350M PRO-VDH (MS-7A38) Motherboartd, Ryzen 2700X CPU mit 16GB Speicher.
BIOS Version: E7A38AMS.AC0 Bios Date 04/24/2018.
Gestern hatte noch alles wunderbar funktioniert (Konfig im Bios über Mouse und Tastatur).

Heute wollte ich weitere Einstellungen vornehmen. Habe aber festgestellt, dass die Mouse und die Tastatur im BIOS nicht mehr richtig funktioniert: Mouse ist "eingefroren" und bei der Tastatur funktioniert (sichtbar)  nur F12 und ESC.

Interessanterweise wird bei F12 das Bios auf einem USB stick geschrieben, dazu wird ein weiteres Menü geöffnet. In diesem funktioniert die Mouse.
D.h. generell würde Tastatur und Mouse funktionieren, nur in den "normalen" BIOS Screens nicht.

WTF?! Ich möchte mein BIOS einstellen, warum man auch immer dazu ein Mouse verwenden soll. Mir hätte eine vernünftige Navigation über Tastatur ausgereicht, ist aber wahrscheinlich nicht fancy genug. 

Hat jemand einen Tipp, was ich tun kann? Momentan ist das BIOS nicht mehr einstellbar.

Vielen Dank
Thomas
Titel: Re: Mouse und Tastatur funktioniert in Bios nicht richtig
Beitrag von: der Notnagel am 13. August 2018, 08:59:29
Mach mal ein CMOS-Reset mit JBAT1.

Handbuch:
Rücksetzen des BIOS auf Standardwerte
1.  Schalten Sie den Computer ab und ziehen Sie das Netzkabel ab.
2.  Verwenden Sie eine Steckbrücke, um JBAT1 für 5-10 Sekunden kurzzuschließen.
3.  Entfernen Sie die Steckbrücke von JBAT1.
4.  Stecken Sie das Kabel Ihres Computers in die Steckdose hinein und schalten Sie den Computer ein.

Flash mal das BIOS E7A38AMS.AD0 http://download.msi.com/bos_exe/mb/7A38vAD.zip, wenn du in das Menü kommst.