MSI Endanwender-Forum

Modding und Overclocking => Modding Center => Thema gestartet von: ModellbauRD am 28. Februar 2018, 17:52:46

Titel: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 28. Februar 2018, 17:52:46
Moin moin liebe Leute der Moddingszene.
Es standen einige Projekte im Raum aber wir haben uns nun für dieses entschieden.
In Kooperation mit MSI wer ich für die kommende Gamescom dieses Jahr einen Imperialen Sternenzerstörer PC bauen
Heute habe ich damit begonnen den Sockel zu fertigen und die untere Platte.

Der ISD PC wird wie der vorige Harrower, der hier auch im Forum zu finden ist, ebenso einen Holzkern bekommen und eine Polystyrolhaut.
Die Hardware werde ich noch nennen wenn sie angekommen ist.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: jeanlegi am 28. Februar 2018, 19:21:27
:thumbsup:
Popcorn wird gerichtet, Bier kalt gestellt und voller Erwartung gewartet :party:
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: wiesel201 am 28. Februar 2018, 20:37:55
Na dann viel Erfolg! Hast Du Unterlagen von den Kuat-Werften bekommen? :thumbsup:
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 01. März 2018, 16:59:30
 Kuat-Werften  ?
Ne sorry , da habe ich nichts
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 03. April 2018, 14:09:37
 So nun geht es endlich weiter, die Kinder haben Ostern und ich kann einen Schlag rein hauen. Kerngehäuse steht. Nachher gibt es noch Seitenleisten um die Höhe zu bestimmen und dann die Aufbauten.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: der Notnagel am 03. April 2018, 14:16:13
mit ca. 120cm eine "handliche" Größe. :thumbsup:
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: Hutbolzen am 03. April 2018, 19:54:00
Hi

Frag doch mal bei MSI an ob die nicht einen freischaffenden Designer suchen.
Deine Modelle wären ja eine Bereicherung für jeden Hersteller.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 04. April 2018, 05:49:14
Hatte ich gar nicht die Maße geschrieben ?
1.38x080 Meter
Aber vorne wird ja noch die Spitze angepasst, dann kommen bestimmt noch 2 oder 3 cm ab :)
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 05. April 2018, 20:12:55
So nun mach ich für heute mal Schluss.
Viel von dem gemachten sieht man gar nicht, aber das war schon wieder ein Tag mit viel Arbeit.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 16. April 2018, 21:44:58
So das aktuellste Bild von heute.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: Edisoft am 16. April 2018, 23:53:28
Ein Fortschritt ist zu erkennen ;-)
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: der Notnagel am 17. April 2018, 08:45:40
naja Edi, dass sieht auch eine blinde Kuh.
Ich habe auch mal Modelbau betrieben und weiß, wieviel Arbeit im Detail steckt und wenn ich mir das erste Bild im Thema ansehen, dann stecken da noch sehr viele Details drin.

ModellbauRD, sind die Kunststoffteile auf dem vorderen Teil des Decks selbst gemacht oder irgendwoher bekommen?
Auf dem ersten bild sieht ja alles recht geschlossen aus. Wie belüftest du das Raumschiff? Oder machst du das insgesamt über das Volumen?
Mit den neuen Boards mit "Lichtorgel" hast du ja die Lichteffekte gleich onboard :lach
Nimmst du ein ATX oder m-ATX oder noch kleiner (dann wohl ohne "Lichtorgel")
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 17. April 2018, 10:07:24
Danke @alle und insbesondere Notnagel

Also es sollte ein M-ATX mit max 25x25 cm rein passen und die Grafikkarte wird wieder keine Wärme direkt in das Modell abgeben können.
Die Wärme werde ich gleich passen hinaus leiten.

Beim Imperialen Sternenzerstörer habe ich dies mal den Vorteil das ich ein russisches Modell das ich mit 2x bestellt habe lediglich um den Faktor 2,3 vergrössern werde.
Das macht vieles einfacher und auch schwieriger, weil es eben auch einen direkten Vergleich gibt und ein Original :-P

Beim Thema Belüftung werde ich wohl dieses mal nach unten arbeiten müssen da der ISD nicht die Möglichkeit einen Triebwerkaufluftschachtes bietet.

Das was ich aber nun noch austüfteln muss ist ob es ein Pallas Lüfter wird oder genug Platz da ist für eine Wasserkühlung.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: jeanlegi am 17. April 2018, 14:42:54
Ich hoffe Wakü :thumbsup:
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 18. April 2018, 19:12:49
Endlich gibt es eine Brücke.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 19. April 2018, 15:15:02
Die Brücke steht, innen steht der Wärmeschutz und Holz kann weg geräumt werden,weiter gibt es mit Polystyrol.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 25. April 2018, 12:45:04
Mit diesen Bildern ist der Rohling fertig und wir kommen endlich in die Polystyrolphase und zu Details.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 30. April 2018, 08:42:11
Nach der Grundierung kommt nun die Polystyrolhülle. Möge das Kleben beginnen.Magneten sind auch schon montiert, also der Deckel kann nicht mehr abfallen (https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/f4c/1/16/1f642.png):)
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 03. Mai 2018, 21:02:18
Nach einige gefummel trägt die Lady nun fast ihr komplettes schwarzes Kleid/ Polystyrolhülle.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 17. Mai 2018, 17:56:32
Das Soundmodul ist gekommen.
Das einzige seiner Art das keine Programmierkenntnisse braucht.

Endlich darf ich auch mit dem Resin anfangen ich habe noch mal fix heute eine weitere Gussform erstellt aus Silikon.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: jeanlegi am 17. Mai 2018, 18:12:55
Chiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiique (wieso habe ich keine smilies mehr? )
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: Blechner am 17. Mai 2018, 18:57:49
:thumbsup: Geht doch....:thumbsup:
Frag doch ansonsten im Forum nach. :lach
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: jeanlegi am 17. Mai 2018, 19:11:36
Bei mir ist alles weg :D
Die komplette Aktionsleiste fehlt...
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 30. Mai 2018, 10:01:39
Nach einem neuem Regal im Keller, zwei Deckenlampen und man muss dazu sagen ich habe scheiße Angst vor Strom.
Einem Tisch der zuerst zu klein war und nun noch eine klappbare Erweiterung bekommen hat konnte ich endlich Fegen und anfangen.

Am ISD wurden kannten/Grate entfernt und ich habe heute mal angefangen die Resinteile zu schleifen damit sie alle gleich sind und endlich geklebt werden können.
Ich kann es kaum noch erwarten.
Ach ja, brauch noch wer Koks ich hab da kleine Häufchen liegen :D
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: der Notnagel am 30. Mai 2018, 10:30:38
vor Strom brauchst du keine angst haben. an batterien kannst du lecken, dann kribbelt es in der Zunge. Dürfte aber nur, bei einer sogenannten Flachbatterie gelingen (ohne deine Zunge abzuwerten).
24V und so spürst du nicht im Finger. Bei 240v zuckst du kurz und nimmst schnell die finger weg. Bei 400v solltest du dich zum Arzst bringen lassen.
Naja, und bei 10kV brauchst du keine Angst zu haben:
1. du mußt den Draht nicht anfassen und spürst ihn trotzdem
2. du bist so schnell verkohlt, da hast du keine Zeit für Angst und nachzudenken, was hier falsch ist.
(der Klassiker ist das Rumturnen auf Bahnwagons mit Oberleitungen für den Fahrstrom)

Hast du schon einen Überblick, wieviele Einzel-Teile du bauen und zusammenfügen muß? Da liegt ja schon einiges.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: jeanlegi am 30. Mai 2018, 14:04:22
Sehr schön 😊!
Habe ich gerade Koks gelesen?
Wenn der Strassenwert für das schwarze Gold hoch genug ist kann man drüber reden 😂😂😂
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 30. Mai 2018, 17:57:30
Ich gieße in aller regel zu viele Teile.
Manche sind verbogen andere nicht 100 % und dann und manchmal bricht was.
Ich muss mal sehen wieviele teile ich brauche und wie ich das Optisch noch weiter aufpeppen kann.
Ich schätze mal wenn das Resin dran ist werde ich noch kleine längliche ca. 3 mm Plättchen rein kleben um die Optik wie beim kleinen Original wirken zu lassen.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 20. Juni 2018, 11:04:31
Hier das erste Bild zum Thema Hardware mit angedeutetem Kühlkreislauf.
MSI B350m Mortar
AMD Ryzen 2700x
MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X 11G
Kühlesystem von Aquatuning

und von Corsair kommt noch
NT: RM750x
RAM: Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3200
M.2 SSD: Force MP500 240GB

Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 29. Juni 2018, 18:38:47
Es wird nicht nur Pling Pling geben sondern auch Sound :)
Natürlich für Männer mit Knöpfen.

https://youtu.be/-JcSq36aFZU
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 19. Juli 2018, 16:14:01
So diese Woche ist so einiges in Gange gekommen.
Die Kinder sind weg und ich bin im Keller eingezogen :)

Der Sockel ist beim Schlosser zum Schweissen und die Technik ist nun auch komplett.
Das was noch in Zustellung ist hat mit der LED Technik zu tun.

Der neue Bluetooth Empfänger fürs Handy ist auch klasse.
Hier ein Paar Bilder für euch :)
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 23. Juli 2018, 14:27:48
Update
Der Sockel is immer noch nicht zurück

Alle Panzerungen die ich nun noch Kratzen muss sind schon mal fast fertig.
Wenn der Platz passt wird noch intern ein kleiner 7 Zoll Monitor mit Touch eingebaut.
Ich hab mal ein Foto bei gepackt wie ich die Winkel fix messe.
Meist klebe ich nur Reste zusammen und lege sie dann auf das Original :)

Die Technik ist zusammen und die Arbeit macht immer noch Spaß.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: Hutbolzen am 23. Juli 2018, 17:24:24
Wenn Du die imperiale Flotte durch hast baust u dann auch Schiffe der Rebellion?
Wäre doch geil so eine nachgestellte Schlacht.

Ich hatte mal das Spiel X-Wing,das habe ich bis zur Vergasung gespielt und etliche Mäuse ruiniert.:-)
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: jeanlegi am 23. Juli 2018, 19:13:50
Erst noch den Sternen Zerstörer :D aber der muss dann auch automatisch öffnen ;)

Sieht wie immer gut aus und macht Freude auf mehr :)
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 25. Juli 2018, 08:50:02
Der Sockel is übrigens wieder da und somit geht es heute an die Schaniere
Aber auch mit der Flex an den Sockel damit die Breite stimmt für die Todessternplatten.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 27. Juli 2018, 15:48:52
Gestern und Heute

Erst einmal diese Betonplatte aufs richtige Maß geschnitten und nach nur 7 Steintrennscheiben sah ich aus wie die letzte Drecksau, die Flex war kochend heiss und ich fix und alle aber es passt :)
Schaniere wurden noch mal gerichtet und ein Magnet versetzt.
Vorne Richtung Spitze kommt für die Grafikkarte noch mal ein Luftausgang mit Deckel, so das nur noch die Grafikkartenlüfter zu sehen sind.

Im PC selber passt nun auch alles und nachdem ich festgestellt habe das die graden Anschlüsse im Gegensatz zu den gewinkelten nicht Silikonschlautauglich sind habe ich da noch mal 2 bestellt.
Aber es passt soweit alles und funktioniert von der Aufteilung her.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 29. Juli 2018, 20:28:55
Das Touchdisplay funktioniert endlich und ist eingebaut. Alle Luft Ein und Ausgänge sind gesetzt und 1 Scharnier hat richtige Platzprobleme gemacht und musste optimiert werden.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 31. Juli 2018, 12:15:17
Aktuell bin ich grade an den Triebwerken.
Hier mal der Aufbau inklusive Gewinkel dahinter zur Hilfe, Stabilität und korrekten Ausführung.

Im innenbereich ist so weit alles vorbereitet und erst mal schwarz grundiert.
Lüftungs Ein und Ausgänge sind auch so weit fertig.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 01. August 2018, 20:52:01
Heute durfte ich alles anbauen was ich gestern beim shoppen gefunden hatte.

Heute war dann mal intensiver Arschtag  :D
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 04. August 2018, 07:25:58
Gestern habe ich die komplette Struktur geschafft und somit gehts heute am Hals weiter und Kopf.
Jedes Teil wurde einzeln gezeichnet und dan entsprechend die Rillen gekratzt.
Mal sehen wenn ich das schaffe dann auch gerne noch Resinteile.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 04. August 2018, 20:18:08
Heute habe ich soweit alles geklebt an Resinteilen.
Das was man auf dem ersten Bild sieht war ca. 1/5 davon.

Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: der Notnagel am 04. August 2018, 22:14:56
die Geduld hätte ich nicht.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 06. August 2018, 06:34:08
Heute kann ich zum Thema Kleinwurstgekraute noch einen drauf packen.
Aber nun hab ich endlich eine Brücke.

Ich kann keine Bilder hoch laden :(
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: der Notnagel am 06. August 2018, 09:02:55
Probiers noch mal. Manchmal spinnt die Forumsoftware.
Ich benutze schon immer das Core Theme als Style, weil dort einiges geht, was mit dem MSI Style nicht funktioniert. Warum auch immer.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 06. August 2018, 22:33:47
So Feierabend, ich habe auch fast alles durch, sodass ich morgen wie heute schon geplant dann endlich mal mit den Lichtleiterkabeln beginnen kann.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 08. August 2018, 22:54:17
Mittlerweile sind die Glaskristalle auch angekommen und das was ich nie wieder machen will in meinem Leben ist Zahnstocher an so ein Teil kleben :(
Die Basisplatten dafür waren zu hoch, die hab ich noch mal runter gehobelt.

Heute habe ich noch mal die 3 großen Triebwerke geklebt und morgen wird es da den finalen Ring geben.
Ich werde noch mal suchen müssen ich brauche noch mal 4 neue Ringe für die kleinen Triebwerke.

Die Todessternplatten sind auch gegossen und passend geschliffen so das die Basisplatte den Todessternlook bekommen kann.

Gleich morgen geht es auch weiter mit Löchern und Lichtleiterkabel.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 10. August 2018, 21:56:30
Mein Tageswerk von heute.
Alles Lichtleiterkabel sind drin und eingeklebt.
Die Triebwerke sind auch dran, SPECIAL Eisteeschraubverschluss  ;D
Die Bodenplatte ist auch fertig.

So das morgen der Kleber fest ist und ich Lichtleiter alle an die LEDs können.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: Edisoft am 11. August 2018, 02:49:03
Um Gottes Willen, dass Lichtleiter-Gefummel will ich mir gar nicht vorstellen.
Da würden bei mir keine 3 Kaffee helfen und schon gar nicht das Generve der besseren Hälfte  ;-(
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 11. August 2018, 20:59:05
Gestecktes Tagesziel wurde erreicht.
Morgen noch mal Kontrolle und dann gibts Farbe.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 12. August 2018, 13:15:28
Erster Gang is durch nun habe ich eine Zwangspause bevor ich Macken weg machen darf die ich vorher nicht gesehen habe :)
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: der Notnagel am 12. August 2018, 16:45:12
warum sind die Bilder jetzt so klein, sollen wir die von dir erwähnten "Macken" nicht sehen?  :lach
Bei Bild 125 sieht man die schön leuchtenden Triebwerke. Jetzt sind sie überlackiert? Bin gespannt, wie es hinterher aussieht. Da hast du bestimmt noch was vor  8-o
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 12. August 2018, 19:04:45
Hab ich wohl die falschen gewählt.
Ich fütter unter anderem ein Modellbau Forum und dort jaulen die Admins wenn Bilder mehr als 150kb haben.

Aber der ISD is fertig und morgen kommt die Hardware rein.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 14. August 2018, 08:29:33
Seit gestern läuft der PC endlich.
Leider zickt dieses Touchdisplay noch rum, aber heute kommt die LED Software druff und die Wasserkühlung auch noch-
Der Grafikkartenabluftkasten ist soweit auch fertig.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 15. August 2018, 18:11:31
So nun darf die GC kommen :)
Der Vogel wäre einsatzbereit.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: jeanlegi am 16. August 2018, 23:02:33
 :thumbsup:  :thumbsup:  :thumbsup:  :thumbsup:  :thumbsup:  :thumbsup:  :thumbsup:  :thumbsup:  :thumbsup:  :thumbsup:
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 19. August 2018, 14:55:27
Eingepackt ist der Vogel, wir sehen uns auf der Gamescom.
Halle 10 bei Captiva.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: Blechner am 19. August 2018, 16:08:45
Da verneige ich mich aber von sowas!  :emot:  :emot:  :emot:
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: jeanlegi am 19. August 2018, 19:10:06
Hammer!!!
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: der Notnagel am 19. August 2018, 19:17:19
Saustark!!!!
 :thumbsup:  :thumbsup:  :thumbsup:
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 26. August 2018, 10:48:16
Wäre es mal einen Tag früher gekommen, dann hätte ich allen auf der Gamescom zeigen können das mein System bei nur 25% Fanleistung keine 32 Grad GPU und 25 Grad CPU hat.
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 25. Oktober 2018, 17:36:28
Hier für euch die noch mal gemachten Studiobilder
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: jeanlegi am 25. Oktober 2018, 21:08:50
 :thumbsup: ich warte mit Freude auf das nächste Stwar Wars Theme.. :)
Titel: Re: Imperialer Sternenzerstörer PC
Beitrag von: ModellbauRD am 27. Oktober 2018, 16:50:31
Ich wollte erst mal einen Mechwarrior Timberwolf machen mit 1,40 Meter Größe.
Nicht das dann nachher gesagt  wird, guck mal schon wieder Star Wars, der kann wohl nichts anderes :)