MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: Dyos83 am 12. Oktober 2015, 07:45:22

Titel: Z97 MPOWER Mboard und Gehäuselüfter
Beitrag von: Dyos83 am 12. Oktober 2015, 07:45:22
Hallo zusammen,

ich hätte lediglich eine kleine Frage. Ich habe durch Zufall festgestellt, dass sich der integrierte Tower-Lüfter nicht dreht. Angeschlossen direkt am oben genannten Board. Ist es so, dass das Z97 den Lüfter selbst reguliert? Oder sollte ich den Lüfter mit einem Adapter direkt mit dem Netzteil verbinden?

Vielen Dank für Eure Antworten.

LG Dyos
Titel: Re: Z97 MPOWER Mboard und Gehäuselüfter
Beitrag von: wiesel201 am 12. Oktober 2015, 08:26:37
Was hast Du für einen Gehäuselüfter? Die Lüfterregelung auf dem Mainboard funktioniert nur für PWM-Lüfter. Einfache Lüfter mit 3-poligem Anschluss lassen sich darüber nicht regeln. Wenn Du im UEFI Deinen Gehäuselüfter auf volle Leistung stellst sollte er aber laufen.
Titel: Re: Z97 MPOWER Mboard und Gehäuselüfter
Beitrag von: Schnidde am 12. Oktober 2015, 08:48:06
Sollte auch bis 80% gehen.  Ich hab auch so einen, der mit den original eingestellten 60% nicht will.
Titel: Re: Z97 MPOWER Mboard und Gehäuselüfter
Beitrag von: Dyos83 am 12. Oktober 2015, 08:51:42
Am Gehäuse ist lediglich ein 3poliger Lüfter integriert. Ich hatte den bisher am passenden Stecker auf dem Mboard. Weder der Lüfter dreht sich noch, die Regulierung reagiert in einer Weise über das Gehäuse direkt. Heißt, ich müsste den Lüfter direkt mit dem Netzteil verbinden, muss allerdings auf die Geschwindigkeitsregulierung verzichten, liege ich damit richtig? ... Meine Frage ist halt nun, wo ich es richtig anschließe.
Titel: Re: Z97 MPOWER Mboard und Gehäuselüfter
Beitrag von: Schnidde am 12. Oktober 2015, 11:45:52
Du kannst ihn am Board lassen. Dann gehst du in die Lüftersteuerung vom Board und wählst den Fan aus. Hier nimmst du den Haken für smart raus und stellst die Prozent hoch. Gehe so lange hoch, bis die Lüfter anfangen zu drehen.
Titel: Re: Z97 MPOWER Mboard und Gehäuselüfter
Beitrag von: Dyos83 am 12. Oktober 2015, 12:52:38
Supi :) probier ich heute abend gleich aus :)