MSI Endanwender-Forum

Modding und Overclocking => Overclocking Corner => Thema gestartet von: matze200967 am 08. November 2014, 10:13:33

Titel: bin Laie möchte mein Fx8320 Cpu übertakten bis wieviel laufen die cpu stabil denke so an 4 GHZ
Beitrag von: matze200967 am 08. November 2014, 10:13:33
Moin zusammen habe mal eine frage zuerst Hardware Info
MB..MSI990FXA-GD80
CPU..FX8320
Arbeitsspeicher..Avexir Cor Serie rote LED - DDR3-2133,CL9-16 GB Kit läuft momentan auf 2133 MHz
CPU Lüfter Alpenföhn Groß Glöckner

GK ..GTX750 mit 2GB..DDR5
NT..Berlin 630Watt+70
Samsung SSD 830 Serie mit 128 GB,1TB WD,1TB WD

Win7Prof 64Bit

Nun zu meiner frage wie Kann ich als leie mein CPU übertakten und geht es da mein Arbeitsspeicher schon im oc modus ist
denke so an 4 GHZ bei einer Vollbestückung mit DDR3-1333MHZ 8GB,, ging es nur bis 3,8 GHZ würde gemacht ..mein ziel ist es ein stabilen übertakten CPU hinzubekommen :-) da ich doch viel am Zocken bin
Danke für eure Hilfe schon einmal
Titel: bin Laie möchte mein Fx8320 Cpu übertakten bis wieviel laufen die cpu stabil denke so an 4 GHZ
Beitrag von: wiesel201 am 08. November 2014, 10:56:42
Matze, Dein Speicher ist nicht im \"OC Modus\", nur der Speichercontroller Deiner CPU wird etwas übertaktet. Dein Speicher ist für 2133 MHz ausgelegt, das Mainboard ebenso.

Deine CPU kannst Du am besten durch Anheben des CPU-Multiplikators übertakten, eventuell musst Du dazu die CPU Voltage mit anheben.

Alle notwendigen Einstellungen kannst Du im OC-Bereich vornehmen:

1. Adjust CPU Ratio: Steht aktuell auf Auto, dadurch ist 37 eingestellt. Taste Dich vor, geh auf 38, dann auf 39, anschließend auf 40. Prüf jeweils, ob der Rechner stabil läuft, am besten erst einmal mit Prime95.

2. Adjust Max Turbo Core Ratio: Hier wird der Turbo eingestellt. Stell ihn von \"Auto\" auf 41 oder 42.

3. CPU Voltage: Wenn das System instabil wird, musst Du auch hier die CPU-Spannung manuell einstellen. Höher als 1,35V würde ich dabei aber nicht gehen.

Überprüf vorher, wie die Auto-Spannung Deiner CPU ist: Spannung auf \"Auto\", CPU-Z starten, dann einen Prime-95-Test starten. Bei CPU-Z wird dann unter \"CPU\" bei \"Core Voltage\" Deine Auto-Spannung angezeigt, das Ergebnis ist bei jeder CPU individuell. Wenn Du dann die Spannung im BIOS manuell erhöhen willst, dann weißt Du jetzt, wo Du mindestens ansetzen musst.

Alles was Du zum Stabilitäts-Test mit Prime95 wissen musst findest Du hier (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=82115\').
Titel: bin Laie möchte mein Fx8320 Cpu übertakten bis wieviel laufen die cpu stabil denke so an 4 GHZ
Beitrag von: matze200967 am 08. November 2014, 11:39:43
:thumb ok danke werde es mal versuchen ;-)
Titel: cpu läuft jetzt auf 4,0 GHZ
Beitrag von: matze200967 am 08. November 2014, 14:06:00
prime95 ohne fehler ...aber mal eine frage coretemp zeigt unter last cpu temp von 40 und hw-moni 31
habe eben gespielt Call of duty AW und läuft fliessend also sollte alles richtig sein oder??
Muliplikator auf 20 und cpu voltage auf 1,35 und cpu Turbo auf aus ..ist es so ok?
Titel: bin Laie möchte mein Fx8320 Cpu übertakten bis wieviel laufen die cpu stabil denke so an 4 GHZ
Beitrag von: matze200967 am 08. November 2014, 14:37:51
hatte beim 2ten mal prime95 ausführen Bluescreen gehabt :cursing: also alles wieder auf normal auf 3,5 GHZ gestellt schade hätte klappen können :-(
Titel: bin Laie möchte mein Fx8320 Cpu übertakten bis wieviel laufen die cpu stabil denke so an 4 GHZ
Beitrag von: wiesel201 am 08. November 2014, 23:44:10
Dann teste als nächstes 3,9 GHz!