MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: Arcanez am 03. November 2013, 12:21:57

Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 03. November 2013, 12:21:57
Hallo,
ich habe folgendes Problem mit meiner R9 280x. Wenn ich einen \"Kaltstart\" mache also den Rechner das erste mal hochfahre, dann gibt die Grafikkarte kein Bild aus. Heute hatte ich erst ein Bild auf dem Monitor nachdem ich zwei mal den Rechner resettet habe. Die Grafikkarte ist wie folgt an meine Anzeigegeräte angeschlossen:
Grafikkarte - DVI Ausgang - DVI zu HDMI Adapter - Samsung Monitor
Grafikkarte - HDMI Ausgang - Grundig Fernseher
Die Grafikkarte hat als Biosversion 015.039.xxxxxxxx
Das Live Update tool von MSI findet nie ein Update obwohl es bereits Versionsnummern gibt mit 015.040.xxxxxxx
Treiber ist der aktuelleste Catalyst 13.11 beta 8.
Das Mainboard (Gigabyte 990FXA UD5) hat auch schon ein neues Bios drauf und hab auch nen Cmos clear gemacht, aber die Karte weigert sich nach wie vor direkt am Anfang ein Bild abzugeben.
Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte. :]
Zur Info noch mein System:
AMD FX8350, Gigabyte 990FXA UD5, 8GB DDR3 1866 G.Skill Sniper, MSI R9 280x 3G, Crucial M4 SSD 128GB, WD Caviar Black 500GB, Seagate Barracuda 3TB, Seasonic X-Series 560W
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: anDrasch am 03. November 2013, 12:29:01
Ändert es was wenn du mal den Fernseher weg lässt, und auch mal diesen DVI/HDMI-Adapter weg lässt und den Monitor direkt anschließt?
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 03. November 2013, 12:41:33
Als ich die Grafikkarte nach dem Auspacken einbauen wollte, fiel mir dieses Problem ja schon auf, dass die Karte kein Bild ausgibt. Dann hab ich den Rechner ausgemacht und einmal nur den Monitor über HDMI direkt an die Karte gesteckt. Dann Hochgefahren und ich hatte immernoch kein Bild. Als ich dann wieder die übliche Kombi angeklemmt hatte und immernoch kein Bild auf dem Monitor hatte, habe ich den Fernseher angemacht und dort hatte ich dann Bild.
Heute morgen war es das gleiche Spielchen. Den Rechner hochgefahren und der Monitor hatte wieder kein Bild. Dann hab ich geschaut ob der Fernseher wenigstens Bild hat, aber auch der hatte kein Bild. Dann zwei mal den Rechner per Reset ausgemacht und wieder eingeschaltet und dann nach zwei Versuchen sah man den Bios Postscreen auf beiden Anzeigegeräten.
Ich verstehs nicht, ganz ehrlich.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: iconi am 05. November 2013, 21:34:02
Zitat von: \'Arcanez\',\'index.php?page=Thread&postID=822482#post822482\'
Als ich die Grafikkarte nach dem Auspacken einbauen wollte, fiel mir dieses Problem ja schon auf, dass die Karte kein Bild ausgibt.

Halte ich eine neue Grafikkarte in der Hand bekomme ich auch kein Bild!

denke einmal das dein Netzteil mit nur 550Watt ein wenig schwach ist. deine neue Karte kann 4k wiedergeben..... die brauch halt richtig SAFT!

Nun kommt hinzu das diese Karte neu und unbekannt für alle betiebssysteme ist, welches hast du? denke einmal win8pro

kuck mal beim Hersteller deines MB´s ob Bios- Version uptodate ist--wenn nicht... nachholen!

Nun teste einmal nen ganz normalen monitor wenn verfügbar und denke dran, weniger ist mehr, und beim netzteil mit so einer Grafikkarte nicht geitzen.

lg

iconi
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Schnidde am 05. November 2013, 21:51:00
Zitat von: \'iconi\',\'index.php?page=Thread&postID=822628#post822628\'
denke einmal das dein Netzteil mit nur 550Watt ein wenig schwach ist.
Ein komplettes System mit dieser Karte im Idle 79 und unter Last 290 Watt. (http://www.anandtech.com/show/7400/the-radeon-r9-280x-review-feat-asus-xfx/20)
560 Watt mit diesem Netzteil sind völlig ausreichend!

Ich denke es läuft
Zitat von: \'iconi\',\'index.php?page=Thread&postID=822628#post822628\'
kuck mal beim Hersteller deines MB´s ob Bios- Version uptodate ist--wenn nicht... nachholen!
darauf hinaus....
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 05. November 2013, 22:25:50
\"Halte ich eine neue Grafikkarte in der Hand bekomme ich auch kein Bild!\"

Meinte natürlich, dass ich sie nach dem Auspacken direkt eingebaut hab und dann nach dem Einschalten des Rechners sofort bemerkt habe, dass der Monitor kein Bild bekommt. Aber liest sich natülich anders :kratz

Und vernünftig zitieren krieg ich hier im Forum auch nicht hin. :wall

Im ersten Post hatte ich bereits erwähnt, dass ich ein Biosupdate des Mainboards gemacht hab, es hat die aktuellste Version.

Mein Seasonic Netzteil hat 560W und das hatte ich logischerweise schon vor der Grafikkarte, kann mir aber auch ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ein solchen Markennetzteil mit meiner Hardwarekombi nicht zurecht kommt bzw. schlappt macht. Also es war nicht unbedingt ein günstiges NT wo ich es gekauft hab.

Die letzten Male hatte ich direkt nach dem Einschalten des Rechners ein Bild auf dem Monitor. Mal schauen ob es so bleibt. Warum das allerdings so ist, kann ich mir nicht erklären. Launische Technik?!

Also wenn ich alle Verbraucher des Rechners mal zusammenzähle hätte ich da:

AMD FX8350,MSI R9 280X, Gigabyte 990FXA-UD5, 8GB DDR3 1866Mhz 1.5Volt, Crucial M4 128GB, WD Caviar Black 500GB, Seagate Barracuda 3TB, Asus Xonar Essence STX Soundkarte, Scythe Lüftersteuerung...

Befeuert wird das ganze halt vom Seasonic X-Series 560W. Also ich HOFFE, dass das NT reicht, ich hab kein Bock mir noch ein dickeres zu holen.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 09. November 2013, 12:07:33
Wie es aussieht schnallt die Karte es nicht ein Bild über dem DVI-HDMI Adapter auszugeben. Mit meiner 6950 ging das hingegen problemlos. Muss man nicht raffen sowas! :irre
Naja scheint zumindest so, als läge es nicht am Netzteil, einfach nur an der Dummheit der Karte.
Das Problem ist jetzt, dass über den DVI Ausgang der Karte kein Sound übertragen wird mittels HDMI Adapter zum Fernseher. Daher hatte ich zum Fernseher bisher immer eine direkte HDMI Verbindung und zum Monitor den Adapter.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 11. November 2013, 16:28:36
Ok, heute den Rechner hochgefahren und wieder kein Bild auf dem Monitor. Dabei war die Grafikkarte per HDMI direkt mit dem Monitor verbunden. Nach ein paar Resets ging es dann. Ich check es nicht...
Wenn ich erstmal ein bild krieg, läuft ja alles perfekt aber warum weigert sich die Karte beim Hochfahren ein Bild zu senden?
Wie siehts aus MSI...Evtl mal ein korrektes Bios nachschieben?? Das MSI Update Tool bringts nicht wirklich, es findet nie was.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Schnidde am 11. November 2013, 18:29:58
Frag doch mal bei Gigabyte nach einem Bios?
Für mich klingt das irgendwie nach Boardinkompatiblität.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 11. November 2013, 20:54:13
Gerade aus der Abendschule wieder nach Hause gekommen, Kiste angeschmissen und es ging sofort. Momentan ist an der Grafikkarte aber auch nur der Monitor angeklemmt, direkt per HDMI. Ich werds mal noch ein wenig beobachten. Mal schauen wie es morgen ist. Ich denke aber nicht, dass hardwareseitig irgendwas defekt ist. Ich denke eher, dass es wirklich an einem unausgereiftem Bios liegt. Sei es nun von der Grafikkarte oder vom Mainboard.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 12. November 2013, 16:16:06
gerade nach hause gekommen, kiste angeschmissen und KEIN BILD!
10 mal reset und es ging!
WARUM???
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 12. November 2013, 16:36:17
bei Gigabyte angerufen, der kompetente Herr am Ende der Leitung sagte, das Mainboard ist Bios-technisch auf dem neuesten Stand. Ich sollte die Grafikkarte in einem anderen System testen. Weiterhin sagte er ich sollte bei MSI schauen, ob ein neues VGA Bios verfügbar ist (laut MSI tool nicht). Er meinte ebenso mein Seasonic 560W sei evtl. nicht ausreichend, da sich die CPU und auch die Grafikkarte auf der 12Volt Schiene bedienen würden und es bei einem 560W NT dort schnell eng wird.
Komischwerweise kann ich Arma 3 und anderes Spiele tadellos spielen, wenn der Monitor mal Bild kriegt. Und dann läuft die Karte ja mit höheren Taktraten, also zieht potentiell mehr Strom als beim Hochfahren.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: wiesel201 am 12. November 2013, 17:16:50
Zitat von: \'Arcanez\',\'index.php?page=Thread&postID=822986#post822986\'
dann läuft die Karte ja mit höheren Taktraten, also zieht potentiell mehr Strom als beim Hochfahren.
Da wäre ich mir nicht so sicher. Ich weiß es nicht genau, wie es mit den Grafikkarten ist. Bei der CPU solltest Du Dir aber definitiv darüber im Klaren sein, dass sie beim Hochfahren (genau wie im UEFI) mit voller Taktfrequenz und mit voller Spannung läuft. Erst unter Windows greifen Stromsparmechanismen. Beim Rechnerstart muss das Netzteil richtig hart ran.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 12. November 2013, 17:35:00
zur Info noch mal beide Grafikkarten:
ALT (http://geizhals.eu/sapphire-radeon-hd-6950-ati-design-21188-00-40r-a599121.html)
NEU (http://geizhals.eu/msi-r9-280x-gaming-3g-v277-053r-a1013429.html)
Kann mir nach wie vor nicht so recht vorstellen, dass das NT das nicht packen soll.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Schnidde am 12. November 2013, 20:48:48
Zitat von: \'Arcanez\',\'index.php?page=Thread&postID=822990#post822990\'
Kann mir nach wie vor nicht so recht vorstellen, dass das NT das nicht packen soll.
Ich auch nicht, da die TDP der neuen Karte sogar 10W weniger ist.
Ich halte nach wie vor am Board-Bios fest.
Aus eigener Erfahrung bei MSI gibt es zwischen deutschem und Taiwan-Support auch Unterschiede. Gibt es bei Gigabyte die Möglichkeit, direkt mit dem Taiwan Support Kontakt aufzunehmen?
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 12. November 2013, 21:37:39
es scheint als könnte ich auf der Gigabyte Seite eine Art Ticket erstellen und wenn ich dort \"Taiwan\" angebe, werde ich auf eine Ticketseite mit asiatischen Buchstaben weitergeleitet. Diese Seite kann ich auf Englisch umstellen und das Ticket auch in Englisch verfassen.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: wiesel201 am 12. November 2013, 21:52:12
Dann probier das mal.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 12. November 2013, 21:59:30
hab ein ticket erstellt, habe aber nicht allzu große Hoffnungen. Könnte mir vorstellen, dass der Support nicht wirklich prägnante Antworten auf englische Tickets gibt, sondern dass da erstmal so pauschale Aussagen kommen, ich solle doch bitte überprüfen, ob alle Kabel richtig fest sitzen etc...
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Schnidde am 12. November 2013, 22:03:16
Also bei MSI wurde mir bei solchen Problemen immer geholfen.
Man hört aber eher selten von sporadischen Bildaussetzern womit ich das KartenBios erst mal ausschließen möchte.
Schauen wir mal
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 13. November 2013, 13:22:20
gerade 10 mal versucht den Rechner mit Bild zu starten, nach etlichen Resets hab ich mal das HDMI Kabel abgezogen und wieder eingesteckt, danach resettet und ich hatte direkt ein Bild. Sah für mich im ersten Augenblick so aus, als gäbe es da einen Zusammenhang.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 13. November 2013, 16:24:58
ok, schien wohl doch eher Zufall zu sein. Gerade das gleiche Szenario noch mal durchgegangen und es brachte rein gar nichts das HDMI Kabel abzuziehen und dann wieder reinzustecken. Nach ein paar Versuchen fuhr die Kiste dann auch mit Bild mal wieder hoch.
Ich wills einfach nur raffen! :cursing:
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 13. November 2013, 17:51:21
Mir ist gerade aufgefallen, dass das MSI Tool mein Mainboard nicht kennt. Ist das für die Grafikkarte ebenfalls der Fall?
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Schnidde am 13. November 2013, 18:54:19
Das Board wird nicht erkannt, weil es nicht aus dem Hause MSI ist. Die Karte wird doch dort erkannt.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 15. November 2013, 18:39:54
kann das auch was damit zu tun haben, dass mein Mainboard kein UEFI Board ist und die Karte nicht erkennt? Der MSI Support hat mir zwei Bios Versionen angeboten für die Grafikkarte:

-aktuellste GOP Win8 Bios
-aktuellste non GOP bios

Hab ich jetzt die Qual der Wahl und man überlässt dem Kunden, was nun das richtige Bios ist oder ist es egal welches ich nehme...?
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Schnidde am 15. November 2013, 18:58:39
Ein GOP fähiges V-Bios würde ich bein non UEFI Boards nicht empfehlen, da dann eventuell die Graka unter Umständen gar nicht mehr erkannt wird. Du solltest also wenn das MS Bios nehmen. Das MH ist für UEFI Boards.
Vielleicht ist aber auch original das MH installiert und du hast deshalb die Probleme. wie du das herausbekommst, steht hier -->Die Grafikkarte richtig erkennen (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=758943#post758943\')
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 15. November 2013, 20:30:04
So ich würd nun eigtl gerne die Grafikkarte flashen. Habe einen USB Stick bootfähig gemacht als fat32 und die Dateien drauf kopiert. Wenn ich den Stick als Bootmedium auswähle kommt dort nur die Nachricht im Bios, das dort kein Windows drauf gefunden wurde. \"Weiter mit beliebiger Taste\", danach bootet er ganz normal weiter von der Festplatte.
Weiß jemand warum er vom Stick nicht bootet? das ATIflash tool ist drauf und die start.bat und das imagefile. Es ist doch alle notwendige drauf. Ich verstehs nicht.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: der Notnagel am 15. November 2013, 20:33:39
Zitat von: \'Arcanez\',\'index.php?page=Thread&postID=823170#post823170\'
Habe einen USB Stick bootfähig gemacht als fat32 und die Dateien drauf kopiert.
offenbar doch nicht bootfähig. Schau dir mal hier den 8. Beitrag an: BIOS-Update im Detail (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=390585#post390585\')
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 15. November 2013, 20:59:43
ok ich hatte eine andere Anleitung befolgt, die angeblich auch bootfähige USB sticks macht. Denke mal die Dos bootdateien fehlten dann. Naja, es hat jedenfalls geklappt. Die vorgefertigte Start.bat Datei von MSI funktionierte übrigens nicht, weil die Zeichen falsch interpretiert wurden im Dos. Da stand dann \"atiflash úp úf 0 \"imagename\". Dieses ú sollte wohl ein Minus sein.

Ich werde morgen feststellen, ob sich was verbessert hat. Der Rechner sollte direkt mit Bild starten. Eins kann ich aber nun mit Sicherheit sagen. Es liegt DEFINITIV nicht am Netzteil. Habe momentan eins mit 1050 Watt drin und das Problem bleibt das selbe. Könnte es nun also theoretisch wieder zurückschicken.

Werde morgen mal posten, ob sich was gebessert hat.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 15. November 2013, 23:13:41
ok Ich habe nun 2 mal die Netzteile getauscht, was ne richtige Scheissmaloche ist. Vorallem der breite Mainboardstromstecker der ganz unten und ganz hinten im Netzteil steckt. Das ist einfach nur ne Qual den rauszukriegen. Morgen hab ich auf jedenfall Hornhaut auf den Fingerkuppen...
Ok, festgestellt habe ich nun, dass es immernoch völlig egal ist, welches NT jetzt eingebaut ist, auch mit der nun aktuell frisch draufgeflashten Bios Version läuft die Karte nicht rund. Sie sendet einfach nur auf Gut Glück ein Bild an den Monitor beim Hochfahren.
Jetzt bleiben doch theoretisch nur noch 2 Möglichkeiten. Entweder hat die Karte einen am Brett oder das Gigabyte Mainboard hat irgend einen Bug mit der Karte.
Meine alte 6950 im selben PCI-E Slot läuft übrigens sofort und ohne Mucken.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Schnidde am 16. November 2013, 00:42:15
Ich tippe immer noch auf Inkompatibilität.
Oder die Karte hat wirklich einen weg. Kannst du sie in einem anderen System testen? Vielleicht läuft sie dort Fehlerfrei, oder eben dort auch nicht...
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 16. November 2013, 11:03:03
hab nun das alte NT und die alte GK wieder drin. Widerrufsfrist für die Grafikkarte ist abgelaufen, das NT geht aber wieder zurück. Nun muss ich dem Händler erklären, dass ich alles versucht habe, die Karte zum laufen zu bringen, denn ich wollte sie ja eigtl behalten, aber was nützt es wenn sie nicht funktioniert.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Arcanez am 17. November 2013, 14:29:44
Grafikkarte hatte doch noch Widerrufsfrist, also geht beides wieder zurück. Wenn die nächste Karte wieder nicht funktioniert, dann muss ich wohl Gigabyte mal Feuer unterm Hintern machen. Wenn die neue Karte allerdings funktioniert, hat MSI definitiv Mist gebaut.
Titel: R9 280x 3Gaming - Beim Hochfahren des Rechners kein Bild
Beitrag von: Schnidde am 18. November 2013, 19:06:41
Zitat von: \'Arcanez\',\'index.php?page=Thread&postID=823270#post823270\'
hat MSI definitiv Mist gebaut.
Kann passieren, das mal ein Fehlerteufelchen durchrutscht. Wir sind ja alle nur Menschen 8-) .