MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Multimedia und Unterhaltungselektronik => Thema gestartet von: helpme am 26. Februar 2013, 10:45:33

Titel: Digivox Diversity und Windows 8
Beitrag von: helpme am 26. Februar 2013, 10:45:33
Der erst kürzlich von mir erworbene
DVB-T Stick (MSI Digivox Diversity) findet unter Windows 8 keine Sender. Unter
Windows 7 funktioniert er problemlos.

Der Treiber (Website oder
CD - egal) hat unter Windows 8 (32- und 64-bit) die Versionsnummer 9.5.20.2, unter Windows 7
aber die 9.11.02 wie das zugehörige zip-Archiv (Digivox diversity-9.11.02.zip)
auch vermuten lässt.

HILFE!!!
Titel: Digivox Diversity und Windows 8
Beitrag von: Zwille am 26. Februar 2013, 11:51:29
Ein paar mehr Infos zum System wären nicht schlecht. Welches Board? Welche Biosversion? Welche ME Version? Welcher ME Treiber?
Titel: Digivox Diversity und Windows 8
Beitrag von: helpme am 26. Februar 2013, 13:10:34
drei verschiedene Systeme (zwei Desktops ein Laptop), auf dem einen Desktop hab ich win 7 und 8 parallel, auf dem anderen und dem Laptop nur win 8. BIOS sind alle up to date. Und was meinst du mit ME? Ich könnte ja zum Spass mal win 7 in der Box auf den beiden anderen Rechnern installieren und bin mir jetzt schon fast sicher, dass das dann auch geht.
Titel: Gelöst: digivox diversity auch unter Windows 8
Beitrag von: helpme am 05. März 2013, 19:51:13
Habe mich erst an den MSI Support gewendet.
Wie auch in diesem Thread angegeben: MSI Digivox Treiber Windows 8 (http://\'http://forum-de.msi.com/index.php?page=Thread&threadID=102827\')

Als Antwort gab\'s nur, dass das Gerät nicht für Win 8 zertifiziert ist :thumbdown:

Habe jetzt unter C:\\Users\\%username%\\AppData\\Local\\Temp\\drivers\\AF9035\\ die Treiber gefunden. Die werden dort zwar hinkopiert (von der setup.exe, die man von der CD oder der MSI Seite bekommt), aber nicht installiert (!!!), wenn man bereits den 9.5.20.2 hat.
Solange meckert die setup.exe auch jedesmal, dass es schon die 9.5.20.2 gibt, und behauptet, dass es dann die neue Versyion installiert, was aber einfach gelogen ist.
Die setup.exe will auch überhaupt nur starten, wenn man unter Eigenschaften die Kompatibilität auf Windows 7 stellt.
Man muss also den Treiber über den Gerätemanager aktualisieren und dort diesen Pfad angeben. Erst dann wird auch wirklich der neuere Treiber 9.11.02 genommen.

Und siehe da, plötzlich werden unter Windows 8 alle Sender brav erkannt :thumbsup:

Titel: Digivox Diversity und Windows 8
Beitrag von: aregua am 22. April 2015, 13:07:02
Schade, bis jetzt kein Update und nicht mit Win 8.01 kompatibel
Titel: Digivox Diversity und Windows 8
Beitrag von: Nonac am 23. April 2015, 12:20:25
Zitat von: \'aregua\',\'index.php?page=Thread&postID=846319#post846319\'
Schade, bis jetzt kein Update und nicht mit Win 8.01 kompatibel
Produkte werden von den Herstellern, egal ob Soft- oder Hardware,  nunmal nur für eine bestimmte Zeit mit Updates und Patches versorgt.
Wenn dieser Zeitrahmen beendet ist, so fällt dieses Produkt in EOL (End Of Life) und somit werden die Hersteller keine weitere Zeit für Aktualisierungen u.a. aufwenden.
Hier hilft dann nur sich um eine aktuelleres Produkt umzusehen.