MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Kaufberatung => Thema gestartet von: Zeratul111 am 17. Januar 2013, 11:30:54

Titel: Ratschläge bei Systemkonfiguration mit MSI X79-GD65 (8D)
Beitrag von: Zeratul111 am 17. Januar 2013, 11:30:54
Hallo zusammen,

vorab ich bin neu hier, und möchte gerne einige Hinweise wie mein konfiguriertes System auch was taugt.

Ich habe hier Komponenten aufgeführt die ich schon angeschafft habe, und die auch erhalten bleiben sollten.



Mainboard: MSI X79-GD65 (8D)

Kühler: Thermaltake Frio Advance Kühler

Netzteil: beQuiet Dark Power Pro P6 750 Watt



Was ich noch plane anzuschaffen ( habe in % dahinter geschrieben wie sicher ich mir bei dem Produkt bin )

Gehäuse: NXZT Phantom ATX in weiss 80%

CPU: I7 3930K 90%

Graka: EVGA GTX 680 Classified 100%

Arbeitsspeicher: Hier habe ich überhaupt keinen Plan, weil ich mich mit den Taktraten und diesen XMP Profilen nicht auskenne.

Ich würde dort am liebsten nen Octo Kit verbauen also alle 8 Plätze. Die Ram sollten sehr gut und schnell sein, und vorallem soll

das MSI Board da keine Probleme mit haben.. Ich glaube 32Gb würde reichen. Hier besondere Hilfestellung bitte :/

Festplatte SSD 256GB Adata 50%

Festplatte Rapthor 10.000 Rpm 640 GB 50%

Ich hoffe das mir hier jemand ein paar hilfreiche Tipps geben kann.

Danke dafür im vorraus :thumb
Titel: Ratschläge bei Systemkonfiguration mit MSI X79-GD65 (8D)
Beitrag von: Schnidde am 17. Januar 2013, 16:08:27
Zitat von: \'Zeratul111\',\'index.php?page=Thread&postID=809667#post809667\'
das MSI Board da keine Probleme mit haben.. Ich glaube 32Gb würde reichen. Hier besondere Hilfestellung bitte :/
Was hast du vor?
Zitat von: \'Zeratul111\',\'index.php?page=Thread&postID=809667#post809667\'
Festplatte Rapthor 10.000 Rpm 640 GB 50%
Wäre mir viel zu laut. Wofür soll diese dienen?
Titel: Ratschläge bei Systemkonfiguration mit MSI X79-GD65 (8D)
Beitrag von: The_bad_Frag am 17. Januar 2013, 22:25:27
Beim RAM würde ich auf jeden Fall 1600er nehmen. Schnellerer RAM macht sich nur sehr gering in der Performance des Systems bemerkbar. Ich bin damit immer gut gefahren das ich Speicher genommen habe, der sowohl von MSI als auch vom Hersteller getestet wurde.

Auf keinen Fall würde ich eine 10000 rpm Platte nehmen! Die sind deutlich langsamer als eine SSD, super laut und warm. Dann lieber eine Kombination aus SSD und 7200er HDD.
Titel: Ratschläge bei Systemkonfiguration mit MSI X79-GD65 (8D)
Beitrag von: Zeratul111 am 18. Januar 2013, 10:14:20
Danke erstmal für die raschen Tipps.

 

Zur Festplatte:

Ich wollte als Systemplatte die neue 840er Samsung SSD 256Gb nehmen.

Da ich aber viel Videokrams und Gaming mache, dachte ich mit der Zugriffszeit der neuen Rapthor gut zu fahren,

die hat zumindest alle Tests gewonnen.

 

Welches Octo Kit könnt Ihr mir für mein Mainboard empfehlen. Würde gerne die 8 Bänke Belegen.
Titel: Ratschläge bei Systemkonfiguration mit MSI X79-GD65 (8D)
Beitrag von: der Tobi am 18. Januar 2013, 13:52:00
Zum Octo Kit.

Empfehlen würde ich ein Corsair KIT.
Ich habe mit Corsair RAMS auf MSI Boards nur gute Erfahrugen gemacht.
http://geizhals.de/764072

http://geizhals.de/725721