MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => EFI-Sektion => Thema gestartet von: AVTR am 29. November 2012, 18:28:10

Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: AVTR am 29. November 2012, 18:28:10
Hallo Leute, habe mir heute die neueste BIOS version 4.2 auf meinem Mainboard
P67A-GD65 (B3)
drauf gemacht. Nun hab ich ein Komplett neue Oberfläche mit Klick Bios II was schöner aussieht, aber das ganze ist nur noch auf Englisch. Was mir noch aufgefallen ist: Das ich mit meinem alten BIOS meine Arbeitsspeicher die 1600Mhz haben jetzt nur noch mit 1333Mhz laufen. Ich kann im neuem Bios das X.M.P. auch nicht mehr auswählen und auf enabled setzten. Und wenn ich es manuell auf 1600Mhz mache, gehen sie automatisch wieder beim nächsten neustart wieder zurück auf 1333Mhz. Natürlich hab ich auch save und exit -> yes gedrückt. Hat jeman vielleicht eine Ahnung wie mein Bios das ganze übernimmt? Und weis jemand ob man es doch irgenwie auf deutsch stellen kann? Wäre sehr dankbar für die Hilfe.
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: HKRUMB am 29. November 2012, 18:53:15
Such mal nach der 4.34 (beta) hier im Forum ;-)
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: AVTR am 02. Dezember 2012, 19:26:16
Also ne Beta version wolle ich eigentlich nicht unbedingt. Da bin ich etwas skeptisch. Aber kann ich mir auch ein älteres Bios genauso drauf machen so wie ich das neue gemacht habe? Also einfach nur von der Herstellerseite downloaden auf ein USB-Stick entpacken und dann von da aus starten? Das wäre klasse.
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: der Notnagel am 02. Dezember 2012, 19:30:00
Die aktuellen BIOS-Versionen (keine BETAs) findest du hier: http://www.msi.com/product/mb/P67A-GD65--B3-.html#/?div=BIOS
Die 4.2 ist immer noch die aktuellste.
Mach mal im BIOS mit F12 einen Screen vom System auf einen USB-Stick. Wandel die BMP in eine JPG um und lade sie als Dateianhang hier hoch.
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: AVTR am 02. Dezember 2012, 19:41:25
Danke, aber das wusste ich schon. Mir ging es nur darum, weil ich mit der 4.2 version die RAM\'s nicht auf 1600Mhz bekomme. Vielleicht mache ich aber ja was falsch???
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: AVTR am 02. Dezember 2012, 19:42:17
Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=807476#post807476\'
Die aktuellen BIOS-Versionen (keine BETAs) findest du hier: http://www.msi.com/product/mb/P67A-GD65--B3-.html#/?div=BIOS
Die 4.2 ist immer noch die aktuellste.
Mach mal im BIOS mit F12 einen Screen vom System auf einen USB-Stick. Wandel die BMP in eine JPG um und lade sie als Dateianhang hier hoch.
ok mache ich.
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: HKRUMB am 02. Dezember 2012, 20:06:53
diese Ansicht hätte er gern ;) ...hier mit der beta 4.34 ,die entspricht deinen Erwartungen ...warte doch auf die finale 4.3 ;)
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: AVTR am 04. Dezember 2012, 00:47:06
Wann kommt denn die 4.3? Hoffe die löst dann auch das Problem mit dem X.M.P. bzw. übernimmt dann meine 1600Mhz. Die Sprache ist mir ja nicht ganz so wichtig.
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: der Notnagel am 04. Dezember 2012, 09:05:17
Zitat von: \'AVTR\',\'index.php?page=Thread&postID=807526#post807526\'
Wann kommt denn die 4.3?
Frag MSI in Taiwan. Wir wissen es nicht.
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: TheIceman am 26. Dezember 2012, 13:02:19
4.3B7 (437) läuft ganz gut :thumbsup:

Viele Grüße
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: TheIceman am 07. Januar 2013, 01:14:35
Zitat von: \'TheIceman\',\'index.php?page=Thread&postID=808374#post808374\'
4.3B7 (437) läuft ganz gut :thumbsup:

Viele Grüße
p.s.: 439 läuft noch eine Spur besser. :thumbsup:
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: AVTR am 30. Januar 2013, 16:42:07
Es gibt jetzt eine offiziele 4.3 version. Kann vielleicht jemand berichten ob diese version gut läuft und ob sie auch auf deutsch umstellbar ist. Neue Features oder sonstige Auffälligkeiten vielleicht??
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: AVTR am 01. Februar 2013, 17:32:41
Zitat von: \'AVTR\',\'index.php?page=Thread&postID=810542#post810542\'
Es gibt jetzt eine offiziele 4.3 version. Kann vielleicht jemand berichten ob diese version gut läuft und ob sie auch auf deutsch umstellbar ist. Neue Features oder sonstige Auffälligkeiten vielleicht??
Hab mir die 4.3 version jetzt drauf gemacht, da ich nicht abwarten konnte. Es ist auch auf Deutsch und alles läuft super.
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: WakeUp am 01. Februar 2013, 19:51:30
Nabend zusammen,
ich bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe.
Auf meinem P67GD65(B3) werkelt ein i72500k. Bios-Version ist V1.10B1 vom Februar 2011. Die Flash-Anleitung auf der MSI-Seite finde ich sehr dürftig. Früher (Asus-boards) habe ich mit DOS-Disketten geflasht, jetzt würde ich einen usb-Stick nehmen. Gibt es eine genaue Anleitung zum Flashen mit DOS-Boot-Stick? Welches Flashprogramm nehme ich dafür? Einfach die E7681v43.exe auf den Boot-Stick und dann starten, oder wie?

Vielen Dank und Grüße

WakeUp
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: HKRUMB am 01. Februar 2013, 20:00:58
Deutsche Anleitung IVY Bridge BIOS Update (http://\'http://www.msi-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=102453\')
...
so etwa ;)

es gibt noch ein paar andere Wege... such mal !
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: WakeUp am 01. Februar 2013, 20:27:37
Wow, danke für die schnelle Antwort :thumbup:
Aber da ich nicht auf eine Ivy-CPU upgraden möchte, werde ich wohl auf ein ME8-Update verzichten. Oder gibt es sonst Vorteile des ME8 mit einer Sandy-CPU? Wo finde ich denn das letzte final ME7-bios? Welches flash-prog nutze ich da für meinen DSO-Stick?

Grüße und thx
WakeUp
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: HKRUMB am 01. Februar 2013, 20:32:25
.... das ME 8 Update musst du mit machen , wenn du 4.3 flashen willst ,es unterstützt neben Ivy auch Windows 8 ;)

auf den MSI Seiten findest du auch die letzte 1.x Final mit ME7 .
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: WakeUp am 01. Februar 2013, 22:01:48
Aha OK, ich habe mich gestern entschieden Win8 auszusetzen und auf den Nachfolger zu warten, dann wäre also die 1.19 die passende Version: E7681IMS.1J0

Danke für die schnelle Hilfe, super Forum hier :thumbsup:

Grüße
WakeUp
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: HKRUMB am 05. Februar 2013, 16:56:15
...wer die Win8 Feature aus den Betas 4.3x in der finalen Version 4.3 erwartet, wird entäuscht , mein Win 8 muss ich jetzt reparieren ,da ich nun ein Bluescreen beim Win 8 Boot habe , der RAID Modus heist nun auch AHCI , den richtigen Modus hab ich aber eingeschaltet , Windows 7 startet aber schon ...zurück kann ich immer noch .... :thumb
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: Livehunter am 05. Februar 2013, 22:33:11
Mal eine andere Frage. In den ganzen BIOS Updateanleitungen lese ich nie etwas von

\"BIOS Boot Funktion\"

die steht bei mir auf Disabled. Muss man die vor dem Flashen erst auf Enabled stellen???
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: anDrasch am 05. Februar 2013, 22:57:49
Eigentlich sollte man vorm  flashen die \"Setup Defaults\" laden.
Die von dir angesprochene Funktion ist, meines Wissens nach, nur zum testen eines UEFI´s vom Stick mit M-Fash.
Im Context Menue steht dazu \"Enable this function and then we select one BIOS file to Boot\", also ohne das Bios/UEFI wirklich auf den Motherboard-Chip zu flashen, quasi zum testen vom Stick zu laden.
Titel: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: Livehunter am 06. Februar 2013, 18:50:04
Ich danke Dir für die Hilfe :thumbsup:
Titel: Re: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: Younes34 am 11. November 2019, 23:06:32
Guten Abend Leute!

Ich weiß nicht, ob das Forum so aktiv ist aber nun ja Versuche ich Mal mein Glück! Ich probiere wirklich schon sehr lange und sehr verzweifelt mein Bios auf die 4.3 zu bringen leider klappt es nicht mit dem Flash player, da mir angezeigt wird, dass es geklappt hat obwohl dann Schluss endlich ich noch immer auf der Version 1.19 bleibe.
Bitte Ich brauche Ganz dringend Hilfe!
Lg
Titel: Re: P67A-GD65 (B3) neuste BIOS
Beitrag von: der Notnagel am 12. November 2019, 21:59:29
was verstehst du unter "Flash player". Das Programm M-Flash? Du mußt mit ME flashen.