MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für AMD CPUs => Thema gestartet von: Swaycee am 09. Dezember 2011, 12:00:12

Titel: DKA790GX-Platinum bootet nicht mit 4 Speichern
Beitrag von: Swaycee am 09. Dezember 2011, 12:00:12
Hallo zusammen!
Ich habe folgendes Problem: wenn ich alle 4 Speicherbänke besetzte geht mein PC in eine Bootschleife (also ca 2 sek booten und dann Neustart). Ich habe momentan die Bänke 1+3 besetzt und mein Rechner startet ganz normal. Sobald ich an dieser Besetzung etwas verändere wird nicht mehr gebootet oder es entsteht ein BlueScreen noch vor dem Hochfahren des Windows. (Speicherbankbesetzung 1+2 das gleiche Phänomen, was mich auch verwundert...). Hat jemand eine Idee woran es liegen kann??

Hier meine Hardware:

MB: DKA790GX-Platinum (BIOS-Version: V1.16 wenn ich richtig gelesen habe)
CPU: AMD Phenom II x4 940BE
RAM: G-Skill DDR2 800 2GB (davon gerade 2 drinne...wie gesagt mit 4x geht nix)
GPU: Geforce GTX295
WIN-Vista 64
Titel: DKA790GX-Platinum bootet nicht mit 4 Speichern
Beitrag von: wollex am 09. Dezember 2011, 14:06:25
Hallo

Die zusätzlichen Riegel sind in Ordnung? Was sagt Memtest?

CMOS-Reset (http://\'http://www.msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=390790#post390790\') mit gezogenem Netzstecker zwischen den Tauschvorgängen mal durchgeführt?

Hast du andere Riegel die du testen kannst?

Titel: DKA790GX-Platinum bootet nicht mit 4 Speichern
Beitrag von: Swaycee am 09. Dezember 2011, 22:14:34
Memtest nicht ausprobiert aber wenn ich die 2 die drin sind gegen die neuen austausche funktioniert auch alles. cmos reset hab ich auch zwischenzeitlich mal ausprobiert. kann es sein dass durch irgend einen grund eine speicherbank kaputt ist? wie gesagt..wenn ich in dimm1 und dimm2 speicher einlegen geht auch nix...
Titel: DKA790GX-Platinum bootet nicht mit 4 Speichern
Beitrag von: wiesel201 am 09. Dezember 2011, 23:27:47
Zitat von: \'Swaycee\',\'index.php?page=Thread&postID=789886#post789886\'
wie gesagt..wenn ich in dimm1 und dimm2 speicher einlegen geht auch nix...
Da sehe ich nur 2 Möglichkeiten: Entweder ist der Speichercontroller der CPU defekt oder das Board.
Titel: DKA790GX-Platinum bootet nicht mit 4 Speichern
Beitrag von: Swaycee am 09. Dezember 2011, 23:53:12
Also irgendwie fühl ich mich grad irgendwie verar...t. Hab gerade nochmal alle Rams ausgebaut und nacheinander eingebaut und dazwischen immer cmos-clear.
1. Überraschung: DIMM1+DIMM2 funktionierte zusammen
2. Überraschung: Alle 4 Rams zusammen eingebaut funktionieren jetzt auch.

Ehrlich gesagt keine Ahnung warum es jetzt auf einmal alles geht: Hab nichts wirklich anderes gemacht als vorher auch. ....Vielleicht hat sich ein Staubkörnchen verfangen? :kratz

Jedenfalls geht jetzt wieder alles :party
Danke euch trotzdem für die Rückantworten!! :thumb
Titel: DKA790GX-Platinum bootet nicht mit 4 Speichern
Beitrag von: wiesel201 am 10. Dezember 2011, 01:35:02
Das nenn ich noch mal Schwein gehabt!  :thumb
Titel: DKA790GX-Platinum bootet nicht mit 4 Speichern
Beitrag von: Swaycee am 15. Dezember 2011, 07:34:49
Also es läuft doch nicht so ganz rund. Ansich läuft das System stabil mit der Vollbestückung der Dimms. Wenn ich aber Anfange zu Spielen dauert es eine Weile bis dann doch schließlich entweder Bluescreen \"Memory Managment\" oder \"IRQ not less or equal\" kommt. Ram-Einstellungen falsch? Kann mir jemand sagen was ich da ausprobieren kann?

Mein System läuft mit Standart-Einstellungen. SPD wird auch richtig ausgelesen bei 5-5-5-15 und CPU-Z zeigt mir auch die Richtige Spannung von 1,8V an. Muss ich vllt die NB Spannung erhöhen damit es mit Vollbestückung stabiler läuft? Wenn ja auf wieviel kann ich da gehen?

 stabiles System im Moment:

MB: DKA790GX-Platinum (neustes BIOS für das MB)
CPU: AMD Phenom II x4 940BE 3GHz @ 3,4GHz (Ratio auf 17)
RAM: 2x G-Skill DDR2 800 2GB (5-5-5-15)

GPU: Geforce GTX295
WIN-Vista 64
Titel: DKA790GX-Platinum bootet nicht mit 4 Speichern
Beitrag von: tupax am 15. Dezember 2011, 10:45:43
Welche RAM-Riegel sind das genau? Gib mal nen Link zum Produkt bitte.

DDR2 konnte teilweise bis zu 2.1V betrieben werden.
Diese hier z.B. bis 1.9V
http://www.heise.de/preisvergleich/235798

Gruss
Titel: DKA790GX-Platinum bootet nicht mit 4 Speichern
Beitrag von: Swaycee am 15. Dezember 2011, 18:16:18
Zitat von: \'tupax\',\'index.php?page=Thread&postID=790167#post790167\'
Welche RAM-Riegel sind das genau? Gib mal nen Link zum Produkt bitte.

http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=38430&agid=599
Titel: DKA790GX-Platinum bootet nicht mit 4 Speichern
Beitrag von: tupax am 15. Dezember 2011, 23:35:39
Also diese RAM haben keine Heatspreader, würde ich also vorsichtig bei einer Spannungserhöhung sein. Sind auch nur mit 1.8V spezifiziert.

Bei der CPU-NB Spanung solltest du mal auslesen, wie hoch diese per default liegt (AIDA oder AOD)
Beim 940BE lag der Spannungsbereich bei 1.15 - 1.3V. In dem Bereich könntest du mal hochschrauben. Temperaturen im Auge behalten! Und schauen ob Besserung eintritt.