MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: Michl-84 am 24. April 2020, 11:31:40

Titel: MSI 5700xt gaming x Treiberproblem, Black Screen and Co
Beitrag von: Michl-84 am 24. April 2020, 11:31:40
Mahlzeit,

Ich versuche es hier auch einmal.

Kurze Einführung. Auf einer Festplatte Windows installiert, auf einer anderen (frühere Windoof Version) war noch die Startpartition. Ohne Sinn, habe ich diese gelöscht. Wollte die Festplatte komplett frei machen. Ja, die Startpartition war nicht auf der neuen Festplatte. Windows startet nicht. Das System lief aber super. So jetzt geht der Mist los.

Windows auf die neue Partition installiert. Startpartiton war da, Backup zurück gespielt. Alles wieder wie früher.

Starte ein Spiel....Intro bleibt weg.....Kurzes im Menu...Bildschirm schwarz, Ton da...oder Armeisenkrieg auf dem Monitor. Hilft nur

Windows 10 schon komplett neu installiert, selbe Problem. 1000 Möglichkeiten getestet, installiert, deinstalliert....

Es liegt am Treiber. Der automatisch von Windows 10 erkannte Treiber (Neuinstallation) verursacht es nicht. Der Treiber von AMD, der aktuelle und der Treiber davor, verursachen diese Problem.

Ich hatte es aber vorher nicht!?!?! Bekomme es auch nicht wieder hin.

Lösungen? Der Windowstreiber ist gefühlt nicht so schnell.


DDU Software schon probiert. Neuster Treiber funktioniert auch nicht.
Titel: Re: MSI 5700xt gaming x Treiberproblem, Black Screen and Co
Beitrag von: Blechner am 24. April 2020, 12:46:51
Mach doch einfach ein neues ,sauberes Win drauf und spiel nicht dein Backup auf. Dann hast du auch ein frisches Windoof und die Gefahr für solche Probleme relativieren sich.
Titel: Re: MSI 5700xt gaming x Treiberproblem, Black Screen and Co
Beitrag von: Michl-84 am 24. April 2020, 12:58:48
Neues Windoof wurde schon installiert.  Da ist mir aufgefallen, das der Windoof Treiber für die Grafikkarte das Problem nicht hervorruft. Erst wenn der AMD Treiber kommt, stürzen die Spiele ab. Das war vorher nicht so. Habe ich wohl Glück gehabt.

Es ging vorher alles. Wäre ich nicht so doof gewesen und  hätte die Startpartition gelöscht.  ;-(

Wenn ich nur den Windows Treiber (Standard) installiert lasse, sind die FPS z.B. in World War Z Benchmark geringer als mit AMD Treiber. Müsste ich wohl erstmal mit Leben, denn in den AMD Treiber kann ich nichts ändern. Klar kann ich alles auf Standard lassen oder die Profile nutzen, aber das bringt auch keine Verbesserung.


Mein System: Ryzen 3900X, Asus x570 TUF Wifi Mainboard, MSI 5700XT Gaming X, 32 Gb 2x 16GB G.Skill Trident Ryzen kompatible
Titel: Re: MSI 5700xt gaming x Treiberproblem, Black Screen and Co
Beitrag von: Blechner am 25. April 2020, 11:14:59
Ist dein Bios vom Mainboard aktuell?
Titel: Re: MSI 5700xt gaming x Treiberproblem, Black Screen and Co
Beitrag von: Michl-84 am 25. April 2020, 16:31:44
Bios ist aktuell. Hatte ich gleich geupdatet wegen Ryzen 3900x.

Ich werde wohl versuchen, noch ältere Treiber zu nutzen. Vielleicht funktioniert da einer.

Ist doch zum Kotzen.....