MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => VBIOS für Grafikkarten => Thema gestartet von: r3nt5ch3r am 12. Januar 2019, 12:08:40

Titel: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: r3nt5ch3r am 12. Januar 2019, 12:08:40
Hallo zusammen,

ich suche das neueste BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO. Meine aktuelle Version ist 90.04.0B.40.73 bzw. MSINV372MH.101.

Gibt es zu jeder BIOS Version eigentlich ein Changelog? Wurde hier was an den Lüfterkurven angepasst? Macht ein Update überhaupt Sinn?
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 12. Januar 2019, 14:24:14
bitte
NV372MH.102 -> Update Fan Curve
NV372MH.103 -> Update Test 275 TGP setting
NV372MH.104 -> disable ACPD
NV372MH.105 -> For Yield Enhancement

Ich häng dir mal noch das NV372MH.102 an.
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: r3nt5ch3r am 12. Januar 2019, 14:51:29
Vielen Dank!

Kannst du mir sagen, was genau an der Fan Curve geändert wurde?

Nach meinen Tests mit MSINV372MH.101 wäre es sinnvoll den kleinen Lüfter langsamer und die zwei großen schneller drehen zu lassen (gleiche Core Temperatur bei weniger Lautstärke)?
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 12. Januar 2019, 14:55:47
mehr Infos habe ich nicht und werde ich auch nicht bekommen. Tut mir leid.
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: KnorpeltascheD am 13. Januar 2019, 12:41:39
Da habe ich jetzt mal eine Frage zu. Ich habe laut GPU Z Bios Version 90.04.0B.40.F0. Welches Bios ist denn meine Version ?
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 13. Januar 2019, 13:35:03
moin KnorpeltascheD, so lange wie du im Forum bist, da solltest du wissen, wie es langläuft. Wer die MSI-VBIOS-Version nicht kennt, sichert sie mit GPU-Z und lädt sie hier als Dateianhang hoch.
Ich gehe jetzt mal davon aus, dass es sich bei dir um eine Karte, wie bei r3nt5ch3r handelt. Also eine 372-er.
Mit 90.04.0B.40.F0 habe ich das VBIOS NV372MH.103 und das VBIOS NV372MH.171.
Das erste VBIOS ist für die RTX 2080 GAMING X TRIO und das zweite für die RTX 2080 SEA HAWK EK X. Nicht immer unterscheiden sich die Karten so deutlich.
Das 90.04.0B.40.F0 kann es aber auch für Karten geben, die keine 372-er sind. Die 372-er beinhalten für MSI ca. 60 VBIOS-Files. Deshalb will ich immer recht eindeutige Identifizierungen der Karten und das ist immer das VBIOS von MSI. Selbst die Seriennummer erlaubt mir durch fehlenden Zugriff auf die MSI-Datenbank keine sichere Identifizierung. Ich müßte dann auch werktags beim Support nachfragen.
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: KnorpeltascheD am 14. Januar 2019, 05:04:35
(http://)Ja eigentlich hast du recht, aber mir was dar ganze entfallen. Ich werde älter *G*. So oft aktualisiert man seine Graka Bios ja auch nicht.
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 14. Januar 2019, 10:17:31
Du hast das MSI NV372MH.103 drauf. Du könntest oben das NV372MH.105 nehmen. Die Anpassung der Lüfterkurve ist in deinem NV372MH.103 schon drin.
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: KnorpeltascheD am 15. Januar 2019, 05:00:59
Danke dafür. Was hat sich denn in der Version 1.05 geändert und was ist das ACPD ?
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: fortkn0x am 17. Februar 2020, 17:02:37
Hallo zusammen,

ich bin gerade dem Forum beigetreten, weil ich ebenfalls vorhabe meine Grafikkarte zu updaten (Vbios)

Ich habe Erfahrung mit dem normalen Bios etc. nur leider überhaupt nichts mit dem Vbios?

Ich könnte einen Screenshot von GPU-z hochladen. Im oberen Beitrag hab ich gelesen, dass ich eine Zip Datei hochladen soll - könnte mir das jemand genauer schildern, wie das ganze abläuft und vor allem, welche Datei ich herunterladen muss?

Ich besitze ebenfalls die Msi 2080 Gaming X Trio.

Mfg. :)

Kurzes Edit:

Ich bin über diese Datei gestoßen, bedeutet es, dass .105 alle änderungen abwärts auch beinhaltet?

https://www.techpowerup.com/vgabios/204819/msi-rtx2080-8192-181018
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 17. Februar 2020, 17:47:23
Beim letzten VBIOS sollte alles drin sein. Neben dem UEFI Symbol ist so ein kleiner Pfeil bei GPU-Z. Wenn man da das installierte VBIOS herunterlädt und als ZIP-Datei hier als Dateianhang hochlädt, kann ich im allgemeinen gucken, was bei deiner Karte drauf ist und ob das andere VBIOS paßt. Ansonsten brauch ich die S/N der Karte per PN. Allerdings bin ich morgen den ganzen Tag unterwegs.
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: fortkn0x am 17. Februar 2020, 18:02:38
Beim letzten VBIOS sollte alles drin sein. Neben dem UEFI Symbol ist so ein kleiner Pfeil bei GPU-Z. Wenn man da das installierte VBIOS herunterlädt und als ZIP-Datei hier als Dateianhang hochlädt, kann ich im allgemeinen gucken, was bei deiner Karte drauf ist und ob das andere VBIOS paßt. Ansonsten brauch ich die S/N der Karte per PN. Allerdings bin ich morgen den ganzen Tag unterwegs.

Hallo :)

habe das Update mithilfe dieser Anleitung durchgeführt ( https://www.youtube.com/watch?v=TsEK1-MBqdk&t=391s )

Hat alles funktioniert, ich hoffe nur, dass ich die richtige (neuerste) datei heruntergeladen habe.

Gruss
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: efflicto am 06. März 2020, 16:56:04
Hallo,

ich hänge mich hier mal mit an. Meine GPU (MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO) dreht den ersten Lüfter bei mittelmäßiger bis hoher Belastung permanent auf 3500rpm hoch. Ich hab das oben verlinkte VBIOS schon geflased. Das hat allerdings keine Verbesserung gebracht. Gibt es noch eine aktuellere Version?

Viele Grüße
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 07. März 2020, 22:41:13
Ich bitte immer um die Kopie des installierten VBIOS oder der S/N per PN.

Dein Screen sieht wie von fortkn0x aus. Du hast dann offensichtlich das VBIOS drauf, wie er auch. Was aktuelleres gibt es wohl noch nicht.
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: efflicto am 08. März 2020, 13:43:38
Hallo Notnagel,

danke für deine Antwort. Im Anhang sind zwei Roms. Einmal TU104.rom aus dem Beitrag, welches ich aktuell geflashed habe und einmal das NV372MH.rom, welches davor geflashed war.
Leider bringt das aktuelle ROM keine Verbesserung, der erste Lüfter der Grafikkarte dreht immer noch mit 3500RPM.

Viele Grüße

efflicto
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 09. März 2020, 11:03:25
Das NV372MH.rom beinhaltet das MSINV372MH.105 wie auch die Datei TU104.rom. Danach müßten es identische Dateien sein.
Entpackt sind sie unterschiedlich groß. Das paßt nicht. Heute abend werde ich die beiden Files mal vergleichen.
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 10. März 2020, 22:36:28
Wenn man die beiden Dateien vergleicht, dann sind sie Unterschiedlich. Sollen sie aber eigentlich nicht
Das ist bei beiden identisch

IBM VGA Compatible.......R10/18/18..........P......}(.PMID.?.?...........LPG180 SKU 2 VGA BIOS ..MSINV372MH.105............................................Version 90.04.23.00.38 ...Copyright (C) 1996-2018 NVIDIA Corp..............GPU Board
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: efflicto am 11. März 2020, 08:42:04
Hi,

das ist sehr seltsam. Die NV372MH.rom ist definitiv via GPU-Z extrahiert bevor ich das VBIOS aus dem Thread geflashed habe.

Viele Grüße

efflicto
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: Dr._Pinguin am 10. Mai 2020, 10:53:31
Ich würde mich hier auch einfach mal mit meiner RTX2080 Gaming X Trio anschließen wollen  :thumbsup:


TechPowerUp (https://www.techpowerup.com/vgabios/205023/msi-rtx2080-8192-180925)


Die VBios Version ist recht alt und nun suche ich nach der aktuellsten Version. Dafür schonmal Danke!





Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 11. Mai 2020, 10:45:04
Du hast das MSINV372MH.103 drauf. Du kannst alles nehmen, was so lautet NV372MH.10x
Im 2. Beitrag ist es z.B. das VBIOS NV372MH.105.

Bei der Beschaffung von neues VBIOS-Files gibt es bei der Handhabe bei MSI seit kurzem ein Problem.
Für ein neues File ist eine Supportanfrage notwendig, mit der Beründung, warum ein neues File notwendig ist.
Der Satz, man wolle mal was Neues reicht da nicht. Die Anfragen gehen alle nach Taiwan zum Support.
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: Mulano77 am 17. Juli 2020, 20:01:18
Es geht auch einfacher:

https://www.techpowerup.com/vgabios/?did=10DE-1E87-1462-3726
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: RaGeAUT am 14. August 2020, 21:45:40
Hay Leute, gibts für meine Karte neu neues BIOS mit einer angepassten Lüfterkurve?
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 17. August 2020, 11:39:09
Du hast das NV372MH.105 drauf.
Bei solchen Anfragen ist immer die Seriennummer notwendig, die mir am besten per PN gesendet wird. Anders wird die Anfrage beim Hersteller nicht beantwortet.
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: Pistolero am 22. September 2020, 16:30:32
Hi lt GPUZ habe ich NV372MH.105 als Bios, habe damit die aktuellste Version? Habe seit kurzem das Problem mit der Lüftersteuerung d.h. ab 70°C macht sich der Lüfter selbsständig und drehr auf 100%, bis die Karte unter 50 ° fällt und das immer wieder im Loop beim Spielen.
Manche schreiben, dass man nach Erneuerung der Wärmeleitpaste evtl. Besserung erwarten kann. Würde es erst mit einem neunen Bios versuchen.
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 23. September 2020, 07:57:17
Wie ich dir schon geschrieben habe, mach bitte ein Ticket beim Support auf. Wir bekommen hier keine Files mehr, weil damit angeblich zu viel Blödsinn gemacht wurde.
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: Inf1n1ty33 am 26. September 2020, 13:15:38
Hallo zusammen, ich hoffe ich darf mich auch mal kurz anschließen darf hier :)

Laut GPU-Z habe ich folgende Bios Versionen auf meiner RTX2080 Gaming X Trio installiert:


Bios Version   90.04.0B.40.F0

Message   PG180 SKU 2 VGA BIOS
MSINV372MH.103


Das extrahierte Bios File von GPU-Z habe ich angehängt.

Kann ich auch ohne Probleme die NV372MH.105 flashen?

MSI Support hätte ich schon angeschrieben, ist aber leider nichts brauchbares zurückgekommen (Bios nur mehr im Dragon Center, dort wird mir
aber nichts angzeigt) :/

Nur aus Interesse bzw. Unwissen: Flasht man mit dem VBios auch das normale Bios der Graka?
Oder soll man beides flashen bzw. beinhaltet das normale Bios auch das VBios?


Danke

Gruß Matthias

Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 28. September 2020, 07:52:59
Du hast aktuell MSINV372MH.103, dann geht auch NV372MH.105 (es gehen alle NV372MH.10*)
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: Inf1n1ty33 am 28. September 2020, 09:54:53
Danke für die Antwort,

ändert sich mit dem Flashen des vBios dann auch die "normale" Bios Version der Karte?

Laut dem angehängten Screenshot gibt es ja drei verschiedene Bios Versionen für die RTX2080.

Sorry wenn ich das nochmal frage, aber ich möchte es einfach verstehen.

Danke!


Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 28. September 2020, 10:10:56
Das NV372MH.103 hat das 90.04.0B.40.F0
Das NV372MH.105 hat das 90.04.23.00.38 und das bekommst du dann auch angezeigt.
Das erste sind die MSI-Versionen und das zweite die Basisversion, mit der das Karten-VBIOS von MSI gemacht wird. Deshalb taucht es in der Tabelle mehrmals auf und das ist auch der Grund, weshalb man an dem VBIOS nicht sagen kann, was man braucht. Das Basis VBIOS gibt es bei mehreren Karten. Das MSI-VBIOS nur 1x. Ich denke, das Basis-VBIOS kommt von Nvidia.
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: Inf1n1ty33 am 28. September 2020, 14:23:55
Ok ich denke ich hab verstanden.

Man aktualisiert mit der NV372MH.105 Datei auf einem Schlag beide Bios Versionen (MSI und NVidia VBios).

Danke
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 28. September 2020, 14:50:30
Es ist ein Nvidia-BIOS mit MSI-Erweiterung. Die Erweiterung ist für spezielle MSI-Funktionen, Taktfrequenzen und weitere Anpassung an die Hardware (z.B. Speicher, Sensoren...)
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: Inf1n1ty33 am 03. Oktober 2020, 19:58:34
Danke nochmals.

Ich hab sogar ne wirklich kompentente Anwort vom MSI Support bekommen, also Daumen hoch :)

 :thumbsup:

ich habe es prüfen lassen.
Für ihre Karte haben Sie das letzte BIOS drauf.
Das BIOS welches Sie verlinkt hatten war für eine Karte welche andere Speicher Chips drauf hat.
Daher wird ihnen kein Update angeboten.
Es ist auch kein Update nötig.



Schönes Wochenende
Titel: Re: BIOS für 8GB MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO
Beitrag von: iPat am 08. Januar 2021, 18:16:40
Hi lt GPUZ habe ich NV372MH.105 als Bios, habe damit die aktuellste Version? Habe seit kurzem das Problem mit der Lüftersteuerung d.h. ab 70°C macht sich der Lüfter selbsständig und drehr auf 100%, bis die Karte unter 50 ° fällt und das immer wieder im Loop beim Spielen.
Manche schreiben, dass man nach Erneuerung der Wärmeleitpaste evtl. Besserung erwarten kann. Würde es erst mit einem neunen Bios versuchen.

Hallo Zusammen,

ich habe genau das selbe Problem mit meiner MSI RTX 2080 GAMING X TRIO. Ich kann nicht genau sagen seit wann es auftritt aber es ist leicht nervig.

Laut GPU-Z habe ich das aktuellste BIOS:

(https://s1.imagebanana.com/file/210108/lrlSG2X6.png)


Was mir aufgefallen ist:

Sobald 75°C GPU Temp erreicht werden, boosten die Lüfter auf maximale RPM, was eigentlich 100% Speed bedeutet, interessanterweise zeigt GPU-Z aber weiterhin <40-50% Lüftergeschwindigkeit an.

Hier zwei Screenshots:

GPU auf 73°c alles in Ordnung hier:

(https://s1.imagebanana.com/file/210108/15aJYMkf.png)



Und sobald die 75°c einmal überschritten sind, eskalieren die Lüfter:

(https://s1.imagebanana.com/file/210108/T5qL3MmG.png)

Danach reicht es auch nicht wenn die GPU mal auf 73°c oder so fällt, erst wenn wenig Last anliegt und ein großer Temperatur fall passiert, stellen sich alle Lüfter auf 0 RPM ein.

Es ist auch egal was ich in der Lüftersteuerung vom MSI Afterburner einstelle, bis 75°c funktioniert es wie eingestellt, danach BOOM.

Kann ich hier was machen?
Sind die hier im Thread verlinkten Dateien (NV372MH.105) ein anderes BIOS als was bei mir bereits installiert ist?

##Edit:
habe gerade beide BIOS aus dem Thread hier getestet, .102 und das .105 verhalten sich alle gleich.
Ab 75c max RPM, davor alles easy bei 40%
####


Danke für die Hilfe!

mfg
iPat