MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Motherboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: St_108 am 13. Juni 2021, 13:45:37

Titel: Probleme mit Startvorgang
Beitrag von: St_108 am 13. Juni 2021, 13:45:37
Hallo ich hatte vor kurzen eine Virusattake mit dem WWin32/Bladabindi!ml.
Defender von Win10 konnte den Virus beseitigen.

Doch nun bricht beim Hochfahren der Stratvorgang 3x ab und der Rechner startet neu. Der Rechner kommt nicht einmal zu dem MSI LOGO. Dabei ist auch nichts am Bildschirm zu sehen.

Beim 4. Startversuch kommt dann eine Abfrage ob ich den Startvorgang vorsetzen will (F2) oder das Bios (F1) öffnen möchte.
Beides Funktioniert. Wenn ich F2 drücke startet der Rechner nach einem Neustart normal ins Windows. Das passiert alles nur wenn der Rechner komplett vom Netz genommen wurde.

Dabei viel mir auf, dass wenn die Netztrennung von länger dauert war, das sogar Datum und Uhrzeit im Windows nicht mehr korrekt angezeigt werden. Als ich beides über das Internet neu synchronisierte, funktionierte Windows normal. Das Problem tritt wie gesagt nur auf, wenn der Rechner komplett vom Netz getrennt wurde.

 Beim Neustart ohne Netztrennung verhält sich der Rechner ganz normal und ohne Fehler bei Startvorgang.

Folgende Punkte habe ich bereits durchgeführt:
+ MBR geprüft und neu überschrieben
+ Alle Windows-updates durchgeführt
+ Windows Bootloader erneuert
+ Bios neu aufgespielt - Version EB920IMS.840 - 03/25/2019

Dazu viel mir auf, dass bei einem Startvorgang nach Netztrennung im Bios in der Bootreihenfolge als erstes das CD/DVD Laufwerk und dann erst der Windows Bootloader gereiht ist. Ich  habe es so geändert, dass der Windows Bootloader als erstes gereiht ist und das Bios so erfolgreich gespeichert und beendet. Dann den Rechner neu gestartet und alles lief perfekt.

Doch als ich den Rechner nach dem Herunterfahren wieder vom Netz nahm und später wieder neue startete, waren alle Einstellungen im Bios wieder zurückgestellt und es waren wieder alle Startprobleme wie Anfangs vorhanden.

Jetzt dachte ich noch daran das die CMOS Batterie am Mainboard eventuell leer ist.
Doch ich kann keine finden. Kann mir jemand sagen wo die Batterie am Mainboard zu finden ist?
Bzw. hat vielleicht einer von Euch eine andere Idee.


Angaben zum PC:
+ MSI, Desktop Trident 3 White 8RC-240 / i7-870
+ Microsoft Windows 10 Home, 10.0.19043 Build 19043
+ Arbeitsspeicher 8 GB
+ Mainboard: H310 - MS-B9201

Grüße Stefan!
Titel: Re: Probleme mit Startvorgang
Beitrag von: jeanlegi am 17. Juni 2021, 10:54:04
Ich würde vermuten unter der GPU oder Unterseite des Boards, wenn ich das richtige Board vor Augen hatte.
Titel: Re: Probleme mit Startvorgang
Beitrag von: St_108 am 19. Juni 2021, 17:08:23
Hallo jeanlegi!

Deine Vermutung war korrekt. Die Batterie befindet sich unter dem Mainboard.
Vielen Dank für deine Hilfe! :thumbup:


Anbei ein Foto davon falls jemand anders auch nach der Batterie sucht.