MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Netzwerk und Kommunikation => Thema gestartet von: Zuchabar am 31. Januar 2005, 17:04:24

Titel: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 31. Januar 2005, 17:04:24
Hallo!

Ich habe das MSI 865 Neo2-P gekauft und wundere mich das der RJ-45 Netzwerk-Anschluss nicht \"funktioniert\". Die Kontrolldioden am Anschluss bleiden Stumm wenn ich ein normales Cat. 5 Netzwerkkabel einstecke. Unter der Netzwerksteuerung wird die LAN-Aktivität angezeigt. Aber ich kann zu keinem Rechner oder Router eine Verbindung aufbauen.

Mit normalen Cat. 5 100Mbt-Kabeln bleibt der RJ-46 Anschluss bzw die beiden Kontrolldioden dunkel. Es funzt nichts.

Brauche ich für diesen Gigabit-fähigen Anschlus auch ein Gigabit-fähiges Kabel? Auch wenn ich Gigabit erst einmal nicht nutzen kann?! Stuft der Anschluss dann automatisch runter?
Wirds dann gehen?! Ahhhh, Hilfe

Danke!!!!

Greetz,

Zuchabar
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 31. Januar 2005, 17:09:21
Ich wollte noch anmerken das Onboard-LAN im BIOS natürlich eingeschaltet ist!
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: *_smile_* am 31. Januar 2005, 17:27:25
Treiber installieren !

Link Speed/Duplex Mode auf Auto Negotiation !

Cat.5   - 10/100Mbit 4Adern
Cat.5e - 1000Mbit voll belegt
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 31. Januar 2005, 17:33:00
Den Treiber habe ich von der CD bereits installiert.

:-(
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 31. Januar 2005, 17:35:29
Link Speed/Duplex Mode auf Auto Negotiation ?

Davon steht bei mir nichts im Bios unter Integrated Peripherals...
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: *_smile_* am 31. Januar 2005, 18:02:41
Zitat
Original von Zuchabar
Link Speed/Duplex Mode auf Auto Negotiation ?

Davon steht bei mir nichts im Bios unter Integrated Peripherals...

Aber unter Windows,
Eigenschaften der Netzwerkkarte -->Konfigurieren-->Erweitert-->Link Speed/Duplex Mode
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 31. Januar 2005, 18:07:19
In den Netzwerkverbindungen oder im Geräte-manager?
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: *_smile_* am 31. Januar 2005, 18:10:18
Da kommste über beide hin, egal welcher.
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 31. Januar 2005, 18:19:22
Alsol.... ich bin ja echt kein DAU aber davon steht bei mir nichts in den Eigenschaften.

START-->Systemsteuerung-->System-->GeräteManager-->Netzwerkadapter-->\"1394 Netzwerkadapter\" und da befinden sich derartige Einstellungen nicht.

Was fürn Scheiss.

Die Treiber sind doch mit dem INF-Treibern von der Setup-CD angegolten oder?!
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: *_smile_* am 31. Januar 2005, 18:32:50
1394 ist Firewire, schau mal auf deiner CD nach nem weiteren Treiber, das Intel Inf ist ein Chipsatztreiber.
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 31. Januar 2005, 18:33:00
Wie ich sehe hast Du mein Mainboard Smile!

Anscheinend sind die Treiber bei mir nicht richtig oder lückenhaft installiert.
Hast Du ein Gigabit-Kabel aneschlossen oder ein normales Cat.5?

Meine Netzwerkkartentreiber scheinen mit den INF-Dateien des Inte-Chipsatzes nicht komplett zu sein... naja....zumindest sieht es so aus, den die von Dir beschriebenen Optionen fehlen bei meinen Treibern.
Titel: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Serge am 31. Januar 2005, 18:44:49
Intel Inf ist eine Sache und Lan Treiber eine Ganz andere!

Hier (http://www.msi.com.tw/program/support/driver/dvr/spt_dvr_detail.php?UID=528&kind=1) findest du aktuelle Treiber für deinen Board, darunter auch Realtek Gigabit Ethernet Drivers, das was du brauchst. :D
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: *_smile_* am 31. Januar 2005, 18:45:20
http://www.msi.com.tw/program/support/driver/dvr/spt_dvr_detail.php?UID=556&kind=1


Da findest du den benötigten Realtek Gigabit Ethernet Treiber.


EDIT: Da war er Serge schneller !  X(
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 31. Januar 2005, 18:49:34
Bei mir steht unter \"Netzwerkadapter\" : \"1394-Netzwerkadapter\"- Datt Ding sieht er auch als Netzwerkadapter an. TCP/IP und die weiteren Protokolle sind auf ihr ausgelegt. Mein Mainboard-Anschluss hat übrigens keine FireWire-Anschluss.

Es gibt einen ordner auf der CD der heißt \"Network\"- Aber welchen Treiber soll ich nehmen? Ich habe die Intel-Ordner ausgewählt und habe einmal den 1000er und den 100er Ordner mit den Treibern ausprobiert. ich habe versucht den \"1394-Netzwerkadapter\" mit den Treibern aus den oben beschriebenen Ordnern zu aktualisieren. Aber die nimmt er nicht.

Was ist denn das für ein Kram? Sowas hatte ich ja noch nie... X(
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 31. Januar 2005, 18:51:26
So momentchen...probiere die treiber aus..... :kaffee
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Serge am 31. Januar 2005, 18:56:50
Zitat
Original von Zuchabar
Mein Mainboard-Anschluss hat übrigens keine FireWire-Anschluss.

Zitat
START-->Systemsteuerung-->System-->GeräteManager-->Netzwerkadapter-->\"1394 Netzwerkadapter\" und da befinden sich derartige Einstellungen nicht.

Anscheinend doch! ;)
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 31. Januar 2005, 18:59:34
Ihr werdet es nicht glauben:

Die Treiber werden nicht angenommen.

Darüber hinaus findet das kleine utility keine Netzwerkkarte!

ich bringe das Scheissding jetzt zurück. Es ist das Zweite Board das ich zurückbringe!
Titel: RE: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 31. Januar 2005, 19:01:45
Das liegt aber auch nicht daran, das ich keine GiGabit-Kabel verwende oder? Habe normale Cat. 5 Kabel.

Ich bringe das Dinfg jetzt wirklich zurück!
Titel: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Serge am 31. Januar 2005, 19:02:55
LAN ist aber im Bios eingeschaltet oder?

Um welchen Board handelt es dabei genau? Genaue Beschreibung steht zwischen den PCI Slots.

EDIT:

Zitat
Das liegt aber auch nicht daran, das ich keine GiGabit-Kabel verwende oder?

Definitiv nicht, ich verwende auch einen normalen Kabel. Wenn der Treiber sich nicht Installieren lässt gibt\'s nur zwei möglichkeiten es wird ein falscher Treiber verwendet oder der Controller ist deaktiviert bzw. nicht funktionsfähig.
Titel: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 31. Januar 2005, 19:07:56
Es ist beschädigt leute. Da stimmt was nicht.  ich bringe es zurück. Bis später.,...
Titel: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 31. Januar 2005, 20:34:35
So da bin ich wieder Leute.
Festhalten oder hinsetzen:

Ich habe Mainboard zum dritten!!!! Mal ausgetauscht bzw. umgetauscht und siehe da, es FUNZT!!! DATT TEIL FUNZT!!!!! GLAUBT ES!!!!

Unglaublich! Was habe ich denn da für Montagsprodukte gekauft.
Naja..... MSI bekommt jetzt erst einmal eine E-Mail. Auch darüber dass man deren Hotline nicht erreicht.

Danke an dieser Stelle für Eure Hilfe!!!!!

Viele Grüße!

-Zuchabar!
Titel: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: *_smile_* am 31. Januar 2005, 21:58:42
MSI halt  :(

Die email kannste dir abba sparen, glaub nicht, das MSI se überhaut liest.

Hoffentlich haste jetzt mehr Glück ! ;)
Titel: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 07. Februar 2005, 16:09:50
Ich habe MSI einen Beschwerdebrief gelesen und keine E-MAIL.
Bei ist jetzt Schluss mit lustig. Da es hier auch um einen gewerblichen Schaden geht der dadurch mir entstanden ist, ist das eine Eben höher und das müssen \"die\" lesen!

Ich melde mich dann wenn es neues gibt ;)
Titel: Für Gigabit-RJ45-Anschluss zwingend Gigabit-Kabel erforldelich?
Beitrag von: Zuchabar am 07. Februar 2005, 16:11:03
Ich habe MSi einen Brief GESCHRIEBEN wollte ich Schreiben.
Nicht \"gelesen\". Son Stuss ;)