MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Allgemeine Hardwarefragen => Thema gestartet von: awittke am 02. Juli 2021, 14:36:44

Titel: Problem mit Graka und Motherboard
Beitrag von: awittke am 02. Juli 2021, 14:36:44
Hallo,

habe mir einen neuen PC mit folgenden Komponenten zusammengebaut:

- Gehäuse von Lian Li
- MSI Z590 Gaming Force
- MSI RTX 3060 Gaming X Trio
- i9 10850K
- 32 GB RAM von GSkill
- 750 Watt-Netzteil von bequiet!

Folgendes Probleme haben sich beim Zusammenbau ergeben:
in Slot 1: Einbau der Grafikkarte ist nicht möglich, da die Kühlplatte auf den SATA-Steckplätzen aufliegt.  X-(
in Slot 2: Problem mit dem USB 3.1-Anschluss und dem USB-Kabel des Gehäuses.

Das die Grafikkarte nicht in Slot 1 passt ist ein NoGo, vor allem wenn die Grafikkarte aus dem gleichen Haus kommt.
Was macht einer, wenn er zwei GraKas vom gleichen Typ einbauen will?

Die SATA-Steckplätze abfeilen möchte ich auch nicht. Hat jemand auch so ein Problem gehabt?

Grüße
Titel: Re: Problem mit Graka und Motherboard
Beitrag von: jeanlegi am 02. Juli 2021, 20:53:15
Aufliegen ist erst mal kein Thema und sollte funktionieren.
Oder ist es aufliegen und kein einrasten im Port der Karte.
Titel: Re: Problem mit Graka und Motherboard
Beitrag von: der Tobi am 12. Juli 2021, 16:08:30
Hallo,

habe mir einen neuen PC mit folgenden Komponenten zusammengebaut:

- Gehäuse von Lian Li
- MSI Z590 Gaming Force
- MSI RTX 3060 Gaming X Trio
- i9 10850K
- 32 GB RAM von GSkill
- 750 Watt-Netzteil von bequiet!

Folgendes Probleme haben sich beim Zusammenbau ergeben:
in Slot 1: Einbau der Grafikkarte ist nicht möglich, da die Kühlplatte auf den SATA-Steckplätzen aufliegt.  X-(
in Slot 2: Problem mit dem USB 3.1-Anschluss und dem USB-Kabel des Gehäuses.

Das die Grafikkarte nicht in Slot 1 passt ist ein NoGo, vor allem wenn die Grafikkarte aus dem gleichen Haus kommt.
Was macht einer, wenn er zwei GraKas vom gleichen Typ einbauen will?

Die SATA-Steckplätze abfeilen möchte ich auch nicht. Hat jemand auch so ein Problem gehabt?

Grüße

Kann Deine Erfahrungen nicht teilen.
Habe genau dasselbe Board und eine 3090 Suprim und da behindern die SATA Ports den Einbau der GPU im orbsten Slot in keinsterweise.
Die Backplate liegt zwar an dem SATA Port an, dennoch sitzt die Karte korrekt im PCIe Slot und rutscht auch nicht aus dem PCIe Slot raus.