MSI Endanwender-Forum

News und Sonderforen => Veranstaltungen , CeBIT, Computex => Thema gestartet von: KingKong111 am 09. November 2011, 16:49:31

Titel: Hobby und Elektronikmesse Stuttgart
Beitrag von: KingKong111 am 09. November 2011, 16:49:31
Tag zusammen,

vom 17.11. bis zum 20.11.2011 findet auf der Messe Stuttgart (Flughafen) die Hobby und Elektronik Ausstellung statt.

Themen sind:

   - Computer Hard- & Software
   - Electronic Games
   - Telekommunikation
   - Audio/Hi-Fi/Musik
   - Foto/Video/Imaging
   - Elektronik
   - Amateur- & CB-Funk
   - Publikationen & Medien
   - Dienstleistung & Beratung

Links:
http://www.messe-stuttgart.de/cms/index.php?id=6316&mtln=439
http://www.messe-stuttgart.de/cms/hobby11_besucher_messe.0.html

Kommt wohl nicht an die CeBit oder GC ran aber ich denke für die Leute ausm Stuttgarter Raum ist es doch recht interessant.

Viele Grüße,
Kilian
Titel: Hobby und Elektronikmesse Stuttgart
Beitrag von: dalex am 09. November 2011, 17:25:03
Ich bin wieder dort, wie jedes Jahr. Ist wenigstens eine Verkaufsmesse. Fast alles was man sieht kann man auch kaufen.
Titel: Hobby und Elektronikmesse Stuttgart
Beitrag von: Percy am 09. November 2011, 22:48:46
Ich war jetzt viel Jahre dort aber das was da angeboten wird passt mir nicht mehr ins Programm! Seid die Messe auf dem neuen Messegelände stattfindet ist es nur eine Verkaufsmesse mit  überwiegend überteuerten Preisen.  :thumbdown:
Titel: Hobby und Elektronikmesse Stuttgart
Beitrag von: dalex am 09. November 2011, 22:55:12
Ja, auf dem alten Messeglände war sie viel besser. Aber du weißt ja, bei neuem Messegelände ziehen auch die Preise für Standbetreiber enorm an. Das kann sich leider nicht jeder Händler leisten. Dann behauptet halt die Messeleitung, daß man nur noch Premium Anbieter haben will. So macht man dann auf Dauer eine Messe kaputt.
Titel: Hobby und Elektronikmesse Stuttgart
Beitrag von: Camera am 14. November 2011, 15:29:52
Zitat von: \'dalex\',\'index.php?page=Thread&postID=788160#post788160\'
Dann behauptet halt die Messeleitung, daß man nur noch Premium Anbieter haben will. So macht man dann auf Dauer eine Messe kaputt.

Hallo Dalex, das ist wohl leider wahr. Ich weiß auch nicht was bei denen in den Köpfen vorgeht. Am liebsten verdienen die nur noch das Geld, aber Leistung darf man dafür nicht erwarten. Stell Dir vor, es ist Messe und keiner geht hin!

Aber das wären dann auch die ANDEREN Schuld!

Na ja, für Konzertkarten werden ja auch mal schnell 100 Euro und mehr fällig. Und beim Formel1 sollte ich letztens 600 Euro für eine Karte auf dem Nürburgring berappen. Gut, aber nicht mit mir!

Gruß

Camera
Titel: Hobby und Elektronikmesse Stuttgart
Beitrag von: dalex am 20. November 2011, 20:38:44
Also ich war dieses Wochenende dort. Diese Messe könnt ihr vergessen. Ich war das letzte mal dort. Die haben die Halle nicht mal zu einem drittel gefüllt. Der gleiche Trend ist auch beim Modellbau zu beobachten.

Echt schade.