MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Multimedia und Unterhaltungselektronik => Thema gestartet von: limiter am 23. November 2005, 22:31:36

Titel: megaview 566 update blieb hängen - player \"tot\"
Beitrag von: limiter am 23. November 2005, 22:31:36
player geht wieder warum auch immer, danke.
Titel: megaview 566 update blieb hängen - player \"tot\"
Beitrag von: Percy am 23. November 2005, 23:42:46
R.I.P.

Da wird nur einschicken helfen!:brech

Ohne Zugriff aufs Bios ist da nichts mehr zu machen!!  :(
Titel: megaview 566 update blieb hängen - player \"tot\"
Beitrag von: red2k am 24. November 2005, 08:43:23
hi,

prüfe auf jeden fall ob du noch garantie anspruch nach einem firmware update hast.
ansonsten wird dir da auch niemand helfen können.

red2k
Titel: megaview 566 update blieb hängen - player \"tot\"
Beitrag von: stony am 24. November 2005, 16:33:56
das macht MSI aber gut nen firmenwar rausbringen die die player kaputt macht damit sie sich neue kaufen müssen n1 MSI
Titel: megaview 566 update blieb hängen - player \"tot\"
Beitrag von: supergamer am 25. November 2005, 15:38:25
Zitat
Original von stony
das macht MSI aber gut nen firmenwar rausbringen die die player kaputt macht damit sie sich neue kaufen müssen n1 MSI

Naja ... also sowas gibts
1. nicht nur von msi^^
2. eher auch nicht gewollt da is einfach was schief gelaufen beim drauf ziehen ...
Titel: megaview 566 update blieb hängen - player \"tot\"
Beitrag von: stony am 25. November 2005, 16:20:55
und ich habe nur noch die hälfte an speicher hammer mehr als was schief gegangen oder was und selbst bei der alten firmenware auf cd ist der speicher die hälfte :wall
Titel: megaview 566 update blieb hängen - player \"tot\"
Beitrag von: limiter am 28. November 2005, 20:54:31
falls es jemanden interessiert, sollte etwas beim updaten schief laufen, gibt es, laut MSI-Deutschland, keine möglichkeit, das zu reparieren (sagte man mir nach anruf), d.h. wenn keine garantie mehr (oder gewährleistung), dann ab in den mülleimer mit den 300-400EUR. in der garantiezeit wird das gerät anscheinend ausgetauscht. also vorsicht beim aufspielen neuer firmware, besser nicht machen, wenn das gerät funktioniert, wie es soll.

 @stony ist die platte vollständig leer, d.h. keine versteckten dateien?
Titel: megaview 566 update blieb hängen - player \"tot\"
Beitrag von: stony am 29. November 2005, 11:38:12
ja der speicher  ist leer nur die bootsachen die halt ca 2-3 mb beanspruchen sind nach formatieren in beanspruch.
aber 2-3 ist ja ok aber es fehlen mir 500MB
Titel: megaview 566 update blieb hängen - player \"tot\"
Beitrag von: der Notnagel am 29. November 2005, 11:44:21
Das Problem mit dem \"verschwundenen\" Speicher ist nach Taiwan weitergeleitet. Eine Antwort von dort steht noch aus.
Titel: megaview 566 update blieb hängen - player \"tot\"
Beitrag von: limiter am 29. November 2005, 16:58:18
hallo notnagel,

leider kommen aus taiwan auch immer nur, soweit ich mitbekommen habe, standardantworten a la \"wenden sie sich an ihren verkäufer\" usw. oder gibt es noch einen anderen weg ausser der internationalen supportseite?
Titel: megaview 566 update blieb hängen - player \"tot\"
Beitrag von: der Notnagel am 29. November 2005, 17:12:10
ich trete mit meinem Schuh (mit Stahlkappe) einem Supporter vor´s Schienbein ;)
Bei bestimmten Problemen nehme ich mit MSI in FFM Kontakt auf und frage nach ihrem Rat. Manchmal sind es ja Probleme, die die schon kennen oder die nehmen die auf und leiten sie weiter. Im Ergebnis wird dann die eine Firmware in die Tonne gehauen und es kommt eventuell neue.
Titel: megaview 566 update blieb hängen - player \"tot\"
Beitrag von: stony am 29. November 2005, 23:35:37
habe nun eine neue zugeschikt bekommen werde diese testen
Titel: megaview 566 update blieb hängen - player \"tot\"
Beitrag von: limiter am 30. November 2005, 18:26:17
hallo stony,
welche versionsnummer hat denn die firmware?
hab da noch eine andere frage: gibts es eine möglichkeit in den verzeichnissen \"music\" und \"video\" unterverzeichnisse anzulegen, die der player erkennt? ich würde gern meine mp3´s so sortieren, wie auf dem pc, d.h. nach zeiträumen geordnet, aber die pmpsync-software schreibt alles nur ins hauptverzeichnis (\"music\",\" video\").